Norton Internet Security 2011: schlechte Internet Performance

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Ascona, 19.09.2011.

  1. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an das Forum,
    habe mir neu den Norton Internet Security 2011 aufgespielt auf meinen PC mit Windows XP. Jetzt dauert es recht lange, bis die angeklickten Seiten geöffnet werden können. Das war vorher mit Norton 2010 nicht so.
    Wo ist die Bremse und wie kann man diese abschalten?
    Würde mich über Tips freuen.
    mfg
    Dieter
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Bremse ist "Norton Internet Security" (schon seit vielen Jahren und Versionen - je nach Rechner und Version mal mehr und mal weniger!)
    Abschalten kann man es durch Deinstallation und anschliessendem Entfernen der Norton-Ueberreste mit einem entsprechenden Removal-Tool.

    Anstelle der Security-Suite verwendet man eine gescheit konfigurierte Firewall und Scanner wie Avira, Avast oder auch Kaspersky. Mehr Sicherheit bietet die Suite von Norton auch nicht.....
     
  4. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Xandros,
    danke für Deinen Hinweis.
    Es ist mir bekannt, dass ein derartiges Programm eine Bremse ist, aber bisher war es ja auszuhalten und bei 2010 ging es eigentlich recht flott. (es war nicht störend!). Erst jetzt bei 2011 wird es wieder langsam.
    Meine Frage war, welche Einstellungen dafür zuständig sind, welche man entsprechend ändern kann.
    mfg
    Dieter
     
  5. #4 xandros, 20.09.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    nicht wirklich! Kaspersky hatte das Problem nur bei einer Version durch ein fehlerhaftes Update. Bei Norton ist das hingegen ein Normalzustand.
    Hab ich schon gesagt: Norton! Komplett entfernen, Deinstallationsueberreste entfernen und eine andere Suite verwenden bzw. Einzelprogramme verwenden.
    Symantecs Norton ist zwar von der Erkennungsrate recht gut, aber frisst einfach zu viel Leistung.....
     
  6. #5 stockcarpilot, 20.09.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Ich würde mal versuchen Norton zu deinstallieren mit diesem Tool:

    Download und Ausführung des Norton-Entfernungsprogramms

    Danach installiere Avast 6 (kostenlos).

    avast Free Antivirus - Download - CHIP Online

    Du kannst dann bestimmt feststellen, ob sich etwas an der Performance ändert. Dieses Programm belastet wenig und bietet ausreichenden Schutz. Ich habe es auch schon sehr oft installiert von XP bis Windows 7. Es gab selten Anlass zur Kritik. Solltest du allerdings nicht damit zufrieden sein, oder es lässt sich kein Unterschied feststellen, kannst du immer noch Norton installieren, da du ja eine gültige Lizenz besitzt.
     
  7. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Danke noch einmal an Alle, die mir mit Rat und Tat versuchen zu helfen.
    Eine weitere banale Frage:
    läßt man bei Norton Internet Security bzw. AVAST zusätzlich von Microsoft(XP) in der Systemsteuerung im Sicherheitscenter noch den Firewall, Virenschutz und automatische Updates zusätzlich aktiv oder kann dies abgeschaltet werden? (Ev. bremsen sich beide ja aus!)
    mfg
    Dieter
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 stockcarpilot, 25.09.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Bei Avast lässt du im Sicherheitscenter alle 3 Einträge auf Aktiv. Als Firewall wird hier die Windows eigene benutzt, weil Avast keine besitzt. (Windows Firewall reicht trotzdem aus)

    Bei einer Installation von Norton wird dieses Programm wahrscheinlich die Windows Firewall deaktivieren und durch die eigene ersetzen. Wenn du im Sicherheitscenter dann neben Aktiv der Firewall auf die beiden Haken clickst, müsste dort der Name der Norton Firewall stehen.

    Also egal für welches Programm du dich entscheidest, sollte im Sicherheitscenter alles auf grün AKTIV stehen.
     
  10. #8 timbecker, 05.10.2011
    timbecker

    timbecker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann auch Avast empfehlen. Ist wirklich sehr schnell in der Performance:D
     
Thema: Norton Internet Security 2011: schlechte Internet Performance
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. norton internet security sicher entfernen

    ,
  2. norton internet security 2011 komplett deaktivieren

    ,
  3. nis 2011 winxp startet verzögert

    ,
  4. norton performance bremse,
  5. norton schlechte firewall,
  6. norton windows 7 internet bremse,
  7. xp firewall ausschalten norton,
  8. norton beeinflusst internet,
  9. norton internet security 19.09 sicher entfernen,
  10. aktives norton stört installation,
  11. norten pc bremse,
  12. ist norton internet security schlecht,
  13. norton internet security 2011 verlangsamt pc,
  14. norton internet security 2011 xp start verzögert,
  15. norton durch avast ersetzen,
  16. norton internet security stört internet,
  17. norton performance,
  18. norton internet security stört skype,
  19. norton internet security xp sicherheitscenter,
  20. avast internet security pc bremse ?
Die Seite wird geladen...

Norton Internet Security 2011: schlechte Internet Performance - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied

    Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied: Mein Virenschutz von Eset läuft demnächst ab. Jetzt habe ich mich bei den Produkten umgesehn. Was ist denn nun der Unterschied zwischen Eset Smart...
  4. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  5. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...