Norton deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von DONTSTOP, 06.01.2006.

  1. #1 DONTSTOP, 06.01.2006
    DONTSTOP

    DONTSTOP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Also,auf diesem rechner hier habe ich Norton Antivirus 2004.
    Ich habe aber jetzt eine Alternative dazu,da das Abonnemnet abgelaufen ist und ne Erneurung zu teuer ist.Im Fernshene hab ich gehört,es gebe im Internet Programme ,um Norton zu deinstallieren,da dieses kein solches Programm dabei hat.Wo gibt es solche Programme?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Da Norton Produkte sich sehr tief ins System eingraben, ist eine herkömmliche Deinstallation nicht ausreichend. Das von Symantec zur Verfügung gestellte Tool RNAV2003 kannst Du nicht nutzen, da es nicht für neuere Versionen zu gebrauchen ist.

    Also, zunächst ganz normal über <Systemsteuerung> <Software> NAV deinstallieren.

    Das ist aber erst der Anfang. Lade Dir RegCool herunter und durchforste damit Deine Registry nach den Suchbegriffen:

    [align=center]Norton[/align]
    [align=center]Symantec[/align]
    [align=center]NAV[/align]
    [align=center]NSW[/align]
    [align=center]LiveUpdate[/align]

    WICHTIG: Beim Suchbegriff Symantec findest Du auch einen Eintrag im Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Security Center\Monitoring (SymantecAntiVirus und SymantecFirewall). Diese müssen so belassen werden, da diese als Auswahl fürs XP-SicherheitsCenter wirken.

    Danach dürfte die Registry frei sein.

    Dann bleiben noch Ordner, die über die Suche im Windows-Explorer gefunden werden können. Hier bieten sich die gleichen Suchbegriffe, wie oben an.

    Empfehlung: Vor dieser ganzen Aktion solltest Du einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen. Wie bekannt, kann es bei Eingriffen in die Registry sehr schnell zum GAU kommen.

    Wenn noch etwas unklar ist, melde Dich.

    Gruß Mike
     
  4. #3 DONTSTOP, 06.01.2006
    DONTSTOP

    DONTSTOP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Kann ich ein anderes Antiviren-Pogram nach der Deinstallierung auch installieren,ohne in die Registry einzugreifen?
     
  5. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich nicht so ganz. Die Prozedur hat doch nur ein Ziel: Norton komplett vom Rechner zu verbannen. Was auch immer Du dann installieren willst, warum sollte das nicht gehen?

    Gruß Mike
     
  6. #5 julchri, 07.01.2006
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 DONTSTOP, 14.01.2006
    DONTSTOP

    DONTSTOP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Sollte ich vor der Nutzung des Programms ein Backup erstellen oder ist das Risiko ,das ich eins brauchen könnte gering ?
     
  9. #7 gansi25, 15.01.2006
    gansi25

    gansi25 Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hatte auch mal das Gleiche Problem, alles was ich getan hab: NORTON war nie komplett weg, und ich kriegte Probleme mit dem PC als ich ein anderes Antivirenprogramm drauf installierte. Habe dann die Festplatte formatiert und den PC neu aufgesetzt.
     
Thema: Norton deinstallieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. norton ghost 15 komplett deinstallieren

    ,
  2. vista norton deinstallieren programme weg

Die Seite wird geladen...

Norton deinstallieren - Ähnliche Themen

  1. Apps deinstallieren?

    Apps deinstallieren?: Hallo, ich habe wieder eine Frage zu meinem Samsung Galaxy duos. Da der Akku immer sehr schnell leer ist, möchte ich einige Apps deinstallieren,...
  2. Schwierigkeiten mit Norton Internet Security

    Schwierigkeiten mit Norton Internet Security: Hallo brauche mal wieder Hilfe. Gestern verursachte unser Nachbar im Haus einen Stromausfall . Mein Notebook war eingeschaltet und mußte es neu...
  3. Windows 8 - Updates deinstallieren sich immer von selbst

    Windows 8 - Updates deinstallieren sich immer von selbst: Leute ich habe Win 8 und das Problem das sich die Updates jedesmal von allein deinstallieren... wenn ich neu starten möchte muss ich erst immer...
  4. Alte Mainboard-Treiber deinstallieren

    Alte Mainboard-Treiber deinstallieren: Moin Leute Zorcher hier, Da ich mir demnächst ein neues Mainboard und eine neue Grafikkarte zulegen werde, stehe ich natürlich vor einem...
  5. Warum kann ich championdeals nicht deinstallieren?

    Warum kann ich championdeals nicht deinstallieren?: hi, hab extra ein video gemacht wo man genau alles sehen kann ... champion deals - YouTube ja , wie man sieht ist mein firefox browser zu und...