No Recovery Data found

Diskutiere No Recovery Data found im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Mein Laptop, (Targa Visionary), Läuft nicht mehr richtig. Ich möchte ihn auf jedenfall in die Werkseinstellung zurück setzen. Dann kommt...

  1. #1 Percycot, 06.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mein Laptop, (Targa Visionary), Läuft nicht mehr richtig. Ich möchte ihn
    auf jedenfall in die Werkseinstellung zurück setzen.


    Dann kommt jedesmal die Meldung: Recovery not possible! No Recovery Data
    found.


    Sollte jemand eine Lösung kennen, bitte einfach und sehr genau beschreiben.
    Bin schon über 70zig (Computer-Laie) und habe auch niemanden, der mir das
    einrichten könnte.


    MfG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst Ihn im BIOS zurücksetzen unter dem Befehl "Load Setup Defaults" und dann auf Save and Exit gehen!

    In's BIOS kommst du durch Drücken von "Entf" oder "F2", (je nach BIOS-Version) kurz vor dem Bootvorgang!
     
  4. #3 Percycot, 06.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Jetzt muss ich mal schauen, wie man ins Bios kommt, ich habe diesn Namen nur mal gelesen.
    ich melde mich, wenn es funktionirt hat, danke
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    [quote='???é 8?',index.php?page=Thread&postID=735361#post735361]Du kannst Ihn im BIOS zurücksetzen unter dem Befehl "Load Setup Defaults" und dann auf Save and Exit gehen!

    In's BIOS kommst du durch Drücken von "Entf" oder "F2", (je nach BIOS-Version) kurz vor dem Bootvorgang![/quote]
    Das hat doch nichts mit dem Problem des TO zu tun :rolleyes:

    @Percycot:
    War da keine CD/DVD dabei? Was heißt eigentlich "läuft nicht mehr richtig"?
     
  6. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Naja, als er Werkseinstellung meinte fiel mir das BIOS ein!
    Aber so wie ich das jetzt lese will er wohl Windows neu installieren, oder?
     
  7. #6 Percycot, 06.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ja, da ist eine System-Recouvery-CD dabei. Wenn ich die beim Neustart anklicke, sagt mir der Computer, No Recouvery Data found.
    Danke für die Antwort
     
  8. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Kommt der Fehler in Windows oder beim Booten?

    Ansonsten stell' mal im BIOS ein dass du als zu 1. bootendes Laufwerk das DVD-Laufwerk haben möchtest, weißt du wie man das einstellt?

    Danach legst du die Recovery-CD in's Laufwerk und bootest von dieser - es kommt dann die Meldung "Drücken Sie eine beliebige Taste um von der CD zu starten"!
     
  9. #8 Percycot, 06.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir leid, aber ich weis noch nicht, wie ich das machen soll,. deshalb hatte ich ja gebeten, das genau, (detailiert) zu beschreiben.
    danke
     
  10. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Also:

    Sobald du den Rechner hochfährst erscheinen die ganzen PC-Komponenten (Prozessor, RAM und Festplatten) und während dieses Vorgangs drückst du "Entf" um in's BIOS zu gelangen!
    Sobald du drin bist suchst du die Bootreihenfolge des Laptops (ist meist das vorletzte Feld) oben rechts, dort drin ziehst du dann das DVD-Laufwerk mit der "+" Taste auf den Num-Pad rechts von der Tastatur ganz nach oben, dass es an Platz 1 steht, dann legst du die CD ein und speicherst die BIOS-Einstellungen mit F10 ab, danach startet der PC neu!

    Dann kommt beim Bootvorgang die Meldung "Drücken Sie eine beliebige Taste um von der CD zu starten" und bestätigst dies mit irgendeiner Taste!

    Jetzt folgt die Windows-Installation!
     
  11. #10 Percycot, 06.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das werde ich jetzt probieren. Es kann jetzt aber dauern, bis ich wieder etwas von mir hören lasse. Ich brauche halt etwas länger.
    Unter anderem kommt auch immer seit ein paar Tagen: Der Prozedureinsprungspunkt SHRegetValueW wurde in der Dll SHLWAPL.dll nicht gefunden.
    Schönen Abend noch.
     
  12. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke, Dir auch! ;-)
    Sobald du's hinbekommen hast, oder noch Fragen hast kannst du Sie stellen!
     
  13. #12 Percycot, 06.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe alles durchprobiert. Hat leider nicht geklappt
    Vieleicht bin ich ja auch zu d.. (unbegabt) um das hinzubekommen, obwohl es nach den Anweisungen einfach ausgesehen hat.
    Trotz alledem vielen Dank für die versuchte Hilfe.

    Percycot
     
  14. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Was klappt denn nicht?

    Kommt irgendeine Fehlermeldung?
     
  15. #14 Percycot, 06.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte das DVD-Laufwerk nicht hochziehen sonern die einzelnen Bios mit det +Taste nur umstellen. dann stand dort anststadt Disabled, CD-DVD
    Mit F10 speichern, damit dann die CD automatisch startet, hat nicht geklappt.
    Ich musste dann mit dem Hauptschalter ausschalten und alles war wieder beim alten,
     
  16. #15 Percycot, 06.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für die Schreibfehler. Wollte schnell antworten und bin auch nervös, weil es nicht funktioniert.
    Eine Fehlermeldung ist nicht gekommen
    Gruß
     
  17. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Dann drücke mal vor dem Bootvorgang F8 - dann siehst du die einzelnen Laufwerke, wähle das DVD-Laufwerk und drücke Enter, lege aber vorher die Recovery-CD ein!



    Teile es mir dann mit!
     
  18. #17 Percycot, 07.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo guten Morgen,

    So habe ich das schon einmal (mit F8) vor einem Jahr gemacht und da hat es einwandfrei funktioniert. Jetzt sagt er jedesmal: System Recovery not possible! No Recovery Data found.
    Ich habe heute Morgen noch einmal das DVD-Laufwerk nach oben gelegt die F10 Taste gedrückt. Der Laptop ist auch dann gestartet
    aber die Antwort ist immer die Gleiche.
    Auf dieser CD sind alle Treiber usw. Wenn ich die CD normal ins Laufwerk lege, kann er alles lesen. Im anderen Falle findet er die Daten zum zurücksetzen nicht, warum auch immer.
     
  19. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Kommt denn überhaupt die Meldung "Drücken Sie eine beliebige Taste um von der CD zu starten" oder sofort Dein beschriebener Fehler?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Percycot, 07.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Der Computer ist meiner Meinung nach wieder im Auslieferungszustand.
    Ich habe die Festplatte formatiert indem ich eine andere CD eingelegt habe. Die Anleitung habe ich im Internet gefunden. Dann kam auch die Aufforderung:
    Drücken Sie eine beliebige Taste um von der CD zu starten".
    Nach der Formatierung hat er alles neu aufgespielt und jetzt ist die Festplatte bis auf 1,77 GB, wieder leer. Ich denke, dass die andere CD, die ich zuerst benutzt habe, die falsche war.
    Obwohl dort drauf steht: XP Software Drivers, System Recovery Easy Install, (Sie können von dieser CD-Rom booten um den Auslieferungszustand wieder herzustellen.
    Jetzt müsste ich nur noch wissen, ob ich von dieser CD die Treiber aufspielen muss.
    Ich bedanke mich für deine Hilfe und die Anregungen denn nur so hat es mit etwas Glück doch noch geklappt. (Wenn es denn auch wirklich so ist). Jedenfalls ist die Festplatte leer.

    Vielen Dank,
    ( ein älterer Computerfreek, nicht ganz ernstgemeint)
     
  22. #20 Percycot, 07.05.2009
    Percycot

    Percycot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
Thema: No Recovery Data found
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sysrem recovery not possible

    ,
  2. no recovery data found

    ,
  3. recovery tastenkombination targa

    ,
  4. error no recovery data found,
  5. targa laptop auf werkseinstellung zurücksetzen,
  6. error: no recovery data found system recovery not possible,
  7. targa recovery ohne cd,
  8. targa laptop wiederherstellen,
  9. asus recovery.dat not found,
  10. system recovery not possible,
  11. error: no recovery data found,
  12. targa recovery no recovery data,
  13. targa visionary xp recovery,
  14. no data to recover detected auf deutsch,
  15. targa laptop recovery läßt sich nicht starten,
  16. targa recovery data not found,
  17. targa visionary xp werkseinstellung,
  18. windows no recovery data found,
  19. ps3 restore error no data found,
  20. windows vista werkseinstellung zurücksetzen ohne cd auf targa,
  21. targa recovery fehler nr. 6,
  22. bios targa nt9231,
  23. targa laptop werkseinstellung,
  24. targa visionary xp recovery cd,
  25. targa nt9231 zurücksetzen
Die Seite wird geladen...

No Recovery Data found - Ähnliche Themen

  1. No One Lives Forever 2 bloodpatch

    No One Lives Forever 2 bloodpatch: moin zusammen, habe mal nach langer zeit NOLF2 ausgegraben und sofort feststellen müssen, dass es stark zensiert ist. habe auch schon einen...
  2. FW Status recovery error

    FW Status recovery error: Hallo Leute, mein zweit PC ist nicht mehr richtig in Benutzung und bleibt auch schon mal zwei drei Wochen aus, oder ist vom Stromnetz...
  3. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  4. Kann das Programm Data Recovery Pro gesperrte Fotos frei machen?

    Kann das Programm Data Recovery Pro gesperrte Fotos frei machen?: Hallo. Ich möchte fragen ob jemand schon irgendwann das Programm Data Recovery Pro benutzt hat? Auf meinem PC sind alle dateien und Fotos von...
  5. Brauche dringend Hilfe. "No Bootable Device"

    Brauche dringend Hilfe. "No Bootable Device": Guten Tag liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ich wollte für einen Freund seinen Laptop neu Formatieren etc. weil dieser von Viren...