No drive attached to Fasttrak controller, bios is not instal

Diskutiere No drive attached to Fasttrak controller, bios is not instal im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, hoffe hier bin ich richtig :o Ich möchte vorausschicken, dass ich keine allzu große Ahnung von PC Hardware habe. Habe mich...

  1. melaen

    melaen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hoffe hier bin ich richtig :eek:

    Ich möchte vorausschicken, dass ich keine allzu große Ahnung von PC Hardware habe.
    Habe mich schon durch viele Seiten gelesen im Internet und bin aber nicht wirklich schlauer sondern eher verwirrter geworden.

    Mein Problem ist folgendes;

    Sobald ich den PC einschalte kommt das Hauptbild und dann dieser Satz; No drive attached to Fasttrak controller, bios is not installed...

    dann passiert nichts mehr.
    Drücke dann Reset und sobald das Hauptbild erscheint die Tabtaste. Dort wird mir dann angezeigt das er Pri Master die Festplatte erkennt und den DVD-Brenner usw. weiter unten steht dann das die Festplatte schlecht ist und Ausgetauscht werden sollte. drücke ich ich dann eine Taste startet Windows. Ich habe eine 160 GB Festplatte drin von Samsung die aber unter dem Arbeitsplatz nur noch mit 34GB angegeben wird. (Habe noch eine andere ausprobiert, dass gleiche Problem)

    Im Bios selber finde ich gar keine Festplatte sondern nur den DVD-Brenner Wo ist denn das Problem? Muss ich Bios neu runterladen? wenn das überhaupt geht? oder Übersehe ich etwas?

    Laut PC ist das Motherboard Asus und von Ami.com

    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Gib bitte genau den Mainboard Typ und die verbauten Festplatten und sonstigen Laufwerke an. Wenn du das nicht so rausfuchsen kannst, suche im Netz nach SIW.
     
  4. melaen

    melaen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay mache ich... melde mich dann wieder.

    Danke
     
  5. #4 xandros, 15.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Offensichtlich verwendest du eine einzelne Platte an einem (im Mainboard integrierten) RAID-Hostadapter mit eigenem BIOS.
    Wenn die RAID-Funktionen nicht verwendet werden (was bei einer einzelnen Platte technisch schon unmoeglich ist!), dann solltest du im BIOS saemtliche RAID-Funktionen auf den SATA-Anschluessen deaktivieren.
     
  6. melaen

    melaen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    Danke erstmal für eure Antworten.

    So ich habe mal geschaut;

    Grafikkarte Radeon 9200

    DVD-Brenner LG Model GSA-H22l

    Festplatte Samsung SV 120 GB SV1204H

    Zweite Festplatte wo ich ausprobiert habe ist eine:
    Samsung 160 GB SP1614C

    Und da gibt er das gleich Problem an. Im Arbeitspeicher selber liest er nur 34GB und davon nur noch 1 GB frei.

    so und nun das Motherboard :eek: da steht drauf ASUS E Deluxe EAYO
    hoffe das meint ihr.

    Mehr ist da nicht drin

    lg
    Melaen
     
  7. melaen

    melaen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das stand noch auf dem Motherboard:

    Motherboard ASUS P4C800-E

    lg
    Melaen

    und das steht da wenn ich den PC starte:

    Habe mal notiert was er alles schreibt;

    Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device and press key.
    Danach drück ich eine Taste und da kommt nix mehr.

    Drücke dann Reset und nach dem Sart die Tab-Taste.
    Dann schreibt er Fast Trak 307 (tm) Bios Vers 100.0.37
    schaltet dann um, und dann kommt:

    1024 Motherboard OK
    USB. Device (s) 1 Mouse
    Pri Master wird autom.. erkannt.. IDE-Festplatte
    Sek Master wird autom.. erkannt..ATAPI CD-ROM
    Pri Master Samsung SV1204H RK 100-15
    Ultra DMA-Modus2, S.M.A.R.T.-fähig und STATUS Schlecht
    Sek Master HL-DT-STDVD-ROM DSA-H22L 1.00
    Ultra Modus 4
    Auto-detecting USB Mass Storage Devices.....
    00 USB mass Starage devices found and configured

    Pri Master Festplatte S.M.A.R.T Status SCHLECHT Backup und Ersatz
     
  8. #7 GamingPhil, 16.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Das erklärt schon mal einiges...
    Die Festplatte geht bald an den Ars**, was schreibt er bei der anderen??
    MfG
    PS: Siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Self-Monitoring,_Analysis_and_Reporting_Technology
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss leider noch einige Fragen loswerden:
    Seit wann kommt die Meldung? Was hast du an USB- Geräten an den PC angeschlossen?

    Für den Anfang schalte, wie Xandros bereits geschrieben hat, den onboard Promise controller aus. Im Bios unter onboard devices configuration und dort onboard Promise controller auf disabled.

    Das ist ein echtes Problem, wenn auch eine zweite HDD nicht erkannt wird. War die Festplatte wirklich richtig gejumpert?

    Das sieht für mich wie ein nur kurzfristig abgeflogenes Bios aus. Wie alt ist der PC eigentlich? Es könnte sein, dass da eine neue Bios- Batterie anliegt.

    Und bitte entferne externe USB- Sticks und HDD´s. Dann noch einmal probieren und berichten.
     
  10. melaen

    melaen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Laton,

    Es kam aufeinmal. Mein Sohn hörte auf mit Spielen und machte den PC aus. Als er ihm am nächsten Tag wieder an machen wollte kam dann diese Meldung. Ich bekam dann eine dieser Festplatten geschenkt (war gebraucht)
    und es kam zum gleichen Problem. Also beide Platten sind schon älter. Der PC selber müsste ca. 5 Jahre alt sein. Wurde von jemanden selber zusammengebaut, und als er sich einen Neuen machte bekam mein Sohn diesen geschenkt.

    Ich bekomme morgen eine neue Festplatte und hoffe das dann das Problem mit Status schlecht behoben sein wird.

    USB ist nur die Maus mehr nicht. Dann Tastatur, Boxen und (Internet)? aber die sind ohne UBS.

    Soll ich das was Xandros beschrieben hat noch mit der alten Festplatte Probieren? den onboard Promise controller aus. Im Bios unter onboard devices configuration und dort onboard Promise controller auf disabled. ?

    lg
    Melaen
     
  11. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt wirklich nach einem Bios- Abflieger. War die Uhrzeit des PC evtl. danach auch verstellt?


    Ja!
     
  12. melaen

    melaen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    darauf habe ich jetzt leider nicht geachtet ob die Uhr verstellt ist.

    Ich probiere es dann aus und werde sofort berichten ob es geklappt hat...

    Danke dir...

    lg
    Melaen
     
  13. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das nehme ich gern an, wenn es wieder läuft. ;)
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. melaen

    melaen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    Heute kam die neue Festplatte :)
    Auch gleich angeschlossen, die Fehlermeldung war jetzt weg aber es kam eine neue hinzu :eek:

    Ich habe die Windows-CD eingelegt und gestartet. Dann kam die Meldung :
    BOOTMGR fehlt :confused: Da wird doch der Hund in der Pfanne verückt.

    Dachte mir okay vielleicht liegt es am DVD Brenner, habe ein anderen Brenner genommen aber da schreibt er das gleiche:eek:

    Was bedeutet das ???

    Lg
    Melaen
     
  16. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Du musst im Bios unter Boot, boot device priority das "first boot device" auf dein DVD Laufwerk umstellen, dann sollte das gehen.
     
Thema: No drive attached to Fasttrak controller, bios is not instal
Die Seite wird geladen...

No drive attached to Fasttrak controller, bios is not instal - Ähnliche Themen

  1. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  2. No One Lives Forever 2 bloodpatch

    No One Lives Forever 2 bloodpatch: moin zusammen, habe mal nach langer zeit NOLF2 ausgegraben und sofort feststellen müssen, dass es stark zensiert ist. habe auch schon einen...
  3. BIOS flashen Asus

    BIOS flashen Asus: Ich habe Board ASUS P5LD2-X/1333 Hat jemand die Support CD hierfür ? Ich benötige das Prog. um das Bios über das Internet zu flashen. Handbucn...
  4. Was is das ?

    Was is das ?: Moin, Hab heute mein win 7 neu drauf gespielt, und habe bei manchen Sachen die ich installieren will diese Fehlermeldung (siehe anhang)
  5. Bios fährt nicht hoch

    Bios fährt nicht hoch: Hey! Ich habe hier eben nen ellenlangen Text geschrieben, doch der Tab hat sich geschlossen :(, deswegen fasse ich mich etwas kurz, schreibe bei...