Nichts geht mehr!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Lord_Syrus, 11.02.2010.

  1. #1 Lord_Syrus, 11.02.2010
    Lord_Syrus

    Lord_Syrus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich wende mich in Verzweiflung an Euch! :eek: Ich muss eine wichtige Hausarbeit übers Wochenende machen und mein Rechner tut nichts mehr! (schreibe von einem Freund aus zu dem ich geflüchtet bin)

    Symptome: Wenn ich den Power-button betätige höre ich nur ein dauerndes nerviges Kratzen aus dem Floppy-Laufwerk und die Power-LED blinkt etwas unruhig. Sonst passiert nichts!
    Also vom Strom getrennt, Gehäuse aufgemacht, stromkabel vom floppy abgemacht, neu gestartet. Diesmal kein Kratzen (logisch), nur die Lüfter gehen an (laufen aber ziemlich unruhig. So als würde es Spannungsschwankungen geben), sonst nichts.

    Historie: Seit einiger Zeit (2-3 Wochen) machte der Rechner Mucken, ich habe aber nie rausgefunden was das Problem ist. Wenn ich z.B. die Webcam angemacht habe (über USB-Kabel verbunden), ist der Rechner plötzlich ausgegangen. Einfach so! Quasi wie Stecker ziehen. Dasselbe wenn ich den Drucker angemacht habe (auch USB), oder mein Smartphone anschloss. Wie Stecker ziehen! Ich habe eine Überspannungsschutzsteckerleiste. Die habe ich auch mal getauscht gegen eine andere, normale. Aber genau dasselbe...

    Heute abend dann auch Abstürze ohne irgendwas extra anzuschalten. Einfach weg 'plupp'. Habe alle Peripheriegerätekabel dann entfernt um zu schauen ob es eins der Geräte ist. Dann war alles aus.

    Ich habe zwei Vermutungen. Netzteil durchgeschmort (be quiet 550 Watt)? Oder Motherboard tot (Asus M4A78 PRO)?

    Wenn jemand was weiß, bitte helfen! Ich muss das Teil wieder flott kriegen :(

    Gruß

    Lord_Syrus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 CyberCSX, 11.02.2010
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Wen die Lüfter Unruig Laufen, SPANNUNGSCHWANKUNGEN, solte dir Klarsein das Dein Netzteil eine Macke Hat und ist das So kannste auch dein MB / CPU / RAM Begraben weil wen da Falsche Spannungen Ankommen.......solte Dir klar sein das Diese Empfindliche Komponenten sowas nicht Mitmachen.

    An Deiner Stelle wurde ich den Kasten Überhauptnicht Mehr Einschalten und sofort das Netzteil austauschen. Es könnte Sein das Du noch glück haben Könntest und das Mainboard Inklusive Komponenten noch nichts Abbekommen haben aber sowas ist wie ein 6er im Lotto.

    Be Quiet......... ist Bereitz Bekannt für Derartige Problemen auch in Andere forums.
     
  4. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin Lord Syrus!
    Herzlich willkommen in unserem Forum!
    Alle Symptome sprechen eindeutig für ein Problem mit der Spannungsversorgung.
    Dein Bequiet hat sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auf den Weg in den Hardwarehimmel gemacht.
    In der Regel ist das kein Problem für den Rest der Hardware, zumindest solange bis es knallt :D oder geknallt hat.
    NT wechseln und die Kiste dürfte wieder rennen.
    Ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass auch andere Komponenten in Mitleidenschaft gezogen worden sind.
    WICHTIG!!!
    Spare nicht beim Netzteil, denn das kann dich teuer zu stehen kommen!
    Wenn du nicht weißt, was du kaufen sollst, dann gib dein Budget durch und wir suchen dir was brauchbares heraus.
    Vorher aber bitte ein paar Angaben zum System machen ;)
    Gruß Joel
     
  5. #4 Lord_Syrus, 12.02.2010
    Lord_Syrus

    Lord_Syrus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Joel und EinarN,

    Danke Euch für die Antworten und auch das Willkommen :)

    Hört sich ja nicht gut an! Ein Tausch des NT wäre natürlich noch das am besten zu verkraftende! Da ich dann gleich heute noch los muss eins zu kaufen: was wäre denn eine gute Empfehlung? Budget ist zweitrangig, aber natürlich nicht unwichtig :eek:

    Daten zum System... tja... schwierig ohne die Kiste anschmeißen zu können...
    MB und NT kennt ihr ja schon. Den Rest muss ich Zuhause mal schauen im Papierkram… schon mal Pauschaltipps?

    Gruß

    Lord_Syrus
     
  6. #5 Lord_Syrus, 12.02.2010
    Lord_Syrus

    Lord_Syrus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das hier noch rausgefunden:

    G1024Pp Asus HD4850 HDTI 1024MB
    AMD Athlon64 X2 7750 Blackedition 2x2 /GHz Box
    4GB G.SKILL PC2-800 CL4 RAM
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ein gutes 500W NT sollte für deine Kiste auf den ersten Blick locker reichen!
    Eventuell nimmst nen 550W und fertig.
    Für ein brauchbares NT in dem Leistungsbereich wirst du so um die 80€ berappen müssen. Nach oben geht aber natürlich noch einiges :D
    Beqeuit hat in der letzten Zeit scheinbar ein bisschen Probleme mit der Qualität, aber ich habe über das Straight Power nichts schlechtes zu berichten und die ich schon desöfteren verbaut und keine Probleme bisher vernehmen können.
    Wenn die Knete keine Rolle spielt, dann nimmst ein Seasonic in dem Leistungsbereich, da machst sicher nichts verkehrt.
    Auf jeden Fall keine LC Power Sch.... oder andere Chinaböller kaufen!
    Das Straight Power 600W dürfte dich so um die 80€ kosten und hat mehr als genug Power für deine Kiste.
    Gruß Joel
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Nichts geht mehr!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus m4a78 pro tot

Die Seite wird geladen...

Nichts geht mehr! - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...