Neustart.Blue Screen - Alles was man nicht haben will

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Anti..., 19.11.2006.

  1. #1 Anti..., 19.11.2006
    Anti...

    Anti... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey @ all,

    mein Problem trag ich nunmehr seit rund einem halben Jahr mit mir [meinem Rechner] rum:

    Er stürtzt ab, hängt sich auf, startet sich neu oder zeigt mir Blue Screens an- und all dies ohne eine Vorwarnung, ein besonderes Verhalten [z.B. Laggen] und ohne jegliche Message.

    Was ich bereits festgestellt habe:
    - Blue Screen Nachrichten: a) Hardware Problem wegen Neuinstallation
    b) fehlender Speicherplatz [-> Schwachsinn!]
    c) Grakka austauschen [?]
    - Formatiern hilft nix! Habe mit verschiedenen CDs u.a. auch einer Orginal-CD formatiert, das Problem ist spätestens nach 24 h wieder aufgestreten!
    - Das ganze Problem tritt ohne Regelmäßigkeit auf, bedeutet also es kommen nicht alle so uns soviel Sekunden ein Restart oder ein Blue Screen. Manchmal läuft er 5 Mins ganz normal, manchmal staret er nach 20 secs wieder.


    Einige Daten: [Auszüge aus einem Everest-Bericht]

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4, 2666 MHz (20 x 133)
    Motherboard Name MSI MS-6701 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 2 DIMM, Audio, LAN)
    Motherboard Chipsatz SiS 648
    Arbeitsspeicher 256 MB (PC2700 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (09/11/02)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce4 Ti 4200 with AGP8X (128 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce4 Ti 4200 with AGP8X
    Monitor Medion MD1998OF [19" CRT] (123552850)

    Multimedia:
    Soundkarte SiS 7012 Audio Device

    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp Winbond W83697HF (ISA 290h)
    Motherboard Name MSI MS-6524 / 6701 / 6741

    Temperaturen:
    Motherboard 44 °C (111 °F)
    CPU 49 °C (120 °F)
    Seagate ST3120023A 49 °C (120 °F)

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.47 V
    Aux 0.05 V
    +3.3 V 3.18 V
    +5 V 5.08 V
    +12 V 11.55 V
    -12 V -12.12 V
    -5 V -5.15 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.92 V
    VBAT Batterie 3.07 V
    Debug Info F FF FF FF
    Debug Info T 49 44 255
    Debug Info V 5D 03 CB BB C1 24 35 (01)

    Die Werte von Spannung und Temperatur ändern sich auch nicht extrem, wenn ich viele Dinge laufen habe.

    Hoffe mir kann da jemand weiterhelfen!
    MFG Anti...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 tobi1992, 19.11.2006
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    ich bin in sachen netzteil kein experte da musste morpheuz fragen!
    aber das diue -12 volt schiene mehr strom hat als die +12 volt ´hab ich noch nie gesehen!!!
    poste mal die werte ausm bios
     
  4. #3 Giga-Tronic, 19.11.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Was sind denn dass bitteschön für Spannungswerte?

    Wie kann eine 3,3 Volt leitung 3,18 Volt haben??...da hast du dich vertippt, denn du musst dies in Ampere angeben..und ich denke nicht dass es 3,18 Ampere sind. da es schon um die 20 sein sollten..

    Oder liege ich da falsch?
     
  5. #4 Anti..., 19.11.2006
    Anti...

    Anti... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon gesagt, das sind die Werte aus meinem Everest Bericht.
    Ich kenn mich damit kein bisschen aus, aber das wurde angezeigt...

    mfg Anti...

    p.s.: @ tobi Habe jetzt im Bios geschaut, kann die Werte aber nciht finden! Habe überall geschaut, also frag cih mich, ob es evtl. sein kann, dass die Werte bei mir im Bios gar nicht zu finden sind

    hoffe ma da kommt noch was :)
     
  6. #5 Anti..., 20.11.2006
    Anti...

    Anti... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey nochmal an alle.
    Brauche wirklich dringend wure Hilfe, das kann so ncih weitergehn.

    Hoffe das noch wer sich hier einschaltet und mir helfen kann. Wie schon gesagt BIOS Wete hab ich leider nicht!

    mfg Anti...

    @ tobi: Was kann das bedeuten, wenn die Werte so ungewöhnilich sind?
     
  7. #6 Robmania, 20.11.2006
    Robmania

    Robmania Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    versuch mal nen cmos reset., vllt hat sich das bios irgentwie verstellt und dadurch stürzt der dann immer ab.
     
  8. #7 Anti..., 20.11.2006
    Anti...

    Anti... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Robmania,

    könntest du mir evtl. erklären wie man solch einen Reset durchführt^^ und was dieser bewirkt.

    mfg anti...
     
  9. #8 simpson-fan, 20.11.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hier wegen dem BIOS RESET!

    Gruß simpson-fan
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Anti..., 20.11.2006
    Anti...

    Anti... Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!
    Sehr schöne Darstellung ;) Ich denk ich werd das mal versuchen.

    mfg Anti...
     
  12. #10 Ostseesand, 20.11.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    +3.3 V 3.18 V bei 3,17 kann es kritisch werden und abstürze hervorrufen
    +5 V 5.08 V
    +12 V 11.55 V bei 11,4 kann es kritisch werden und abstürze hervorrufen.
    -12 V -12.12 V
    -5 V -5.15 V

    ich denke mal, nach alle dem was ich hier gelesen habe, es ist dein netzteil oder dein RAM.
    checke mal deinen ram ab mit dem memtest.
    der sollte mind 4-5h laufen.
     
Thema:

Neustart.Blue Screen - Alles was man nicht haben will

Die Seite wird geladen...

Neustart.Blue Screen - Alles was man nicht haben will - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!!Black Screen Nach Spiel Start

    HILFE!!!Black Screen Nach Spiel Start: Hallo leute. Ich hoffe mir kannhier jemand helfen. Und zwar ist mir gestern meine Alte Grafikkarte(Asus 8800GTS) durch gebrannt warum auch...
  2. PC stürzt regelmäßig ab (blue-screen)

    PC stürzt regelmäßig ab (blue-screen): Hallo, ich bin Besitzer eines Asus Notebooks mit Vista Software und habe seit 2 Tagen folgendes Problem: Das Notebook stürzt in regelmäßigen...
  3. Absturz beim Bios Boot Screen

    Absturz beim Bios Boot Screen: Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. In letzter Zeit habe ich häufig das Problem dass sich mein Rechner bereits beim Bios...
  4. Black Screen nach BIOS Update

    Black Screen nach BIOS Update: Hallo zusammen, Ich habe über meinen USB-Stick die BIOS Version aktualisiert, und es wurde keine Fehlermeldung angezeigt. Nach dem...
  5. Black screen of death a.k.a KSOD

    Black screen of death a.k.a KSOD: Hallo Community, ich habe seit einigen Tagen nach dem starten von Windows einen Black Screen und kann nur den Mauszeiger sehen/bewege. (Vista...