Neuling braucht Hilfe für RAM!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von latinostyle, 05.01.2006.

  1. #1 latinostyle, 05.01.2006
    latinostyle

    latinostyle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!

    Ich brauche die Hilfe von Kennern ;).
    Ich habe mir bei Ebay RAM für mein Mainboard (MD-5000 M-ATX mit einem SiS 648 oder SiS 963 Chipsatz) bestellt. Da ich keinerlei Ahnung hatte, hab ich nur rausbekommen, dass ich diese Daten übereinstimmen müssen:
    - PC2700
    - 333 MHz
    - 2,5V
    - 184 pin

    Nun habe ich diesen RAM bestellt. Irgendwie hatte ich aber ein ungutes Gefühl und habe ein bisschen bei INFINEON recherschiert und festgestellt, dass das hier Link: http://cgi.ebay.de/1GB-DDR-RAM-PC-3...6591QQcategoryZ108216QQtcZphotoQQcmdZViewItem
    gezeigte Modul Grafik-Ram ist, welches garnicht mehr von Infineon produziert wird. Meine Kontaktierversuche mit dem Verkäufer waren vergeblich. Er hat das Ding losgeschickt.

    Kann mir nun jmd. sagen: Kann ich GrafikRam auch als MainboardRam verwenden?
    Welche Nachteile hat das oder kann das gar meinem Rechner schaden?


    Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir mal helfen könntet.

    Gruß
    Latinostyle :)


    p.s. Sorry, dass mit dem Bedankautomat hab ich einfach mal angeklickt. War natürlich falsch. ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 05.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Was?
    Grafikram als Sytemspeicher verwenden, nein das geht wirklich net, wäre aber mal ne coole Idee.
    Nein ma im ernst, GrafikRam ist auf der Grafikkarte dierkt verlötet und wäre auch so inkompatibel zum Systemspeicher!

    Habe mir das mal angeschaut und du hast folgendes gekauft!
    184 Pin
    PC 2700 / 333 MHz
    Chiphersteller: Infineon
    non-ECC
    CL3
    Aufbau 128x4

    Im Prinzip könnte er laufen, die Frage ist nur, ob dein Mainboard es unterstützt.
    Da du ein relativ altes Mainboard gekauft hast, kann es sein, das es keinen Arbeitsspeicher unterstützt der mehr als 512 MB hat.
    Werde versuchen mich schlau zu machen.

    MFG Ecko@Home
     
  4. #3 Ecko@Home, 05.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Hier hast du die Bedienungsanleitung für dein Mainboard,
    dort solltest du die Infos bekommen.
    Konnte/Wollte diese PDF Datei nicht herunterladen, da Sie 2,95 MB groß ist, und das dauert mit meiner 56k Modem-Verbindung ca.10 MIN.

    Die Seite baut sich auf und die Bedienungsanleitung wird geladen, kann etwas dauern.

    www.checkmark.dk/sa/download/drivers/ medion/motherboard/manual/MD5000Mainboard.pdf


    MFG Ecko@Home
     
  5. #4 Morpheus1805, 06.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Gute Nachrichten für dich latinostyle!

    Das müsste gehen, da das Mainboard maximal 2GB Unterstützt und nur zwei Slots hat, also auf jedem bis zu 1GB!

    Bedank dich bei Ecko für den Link!

    Gruss Morpheus
     
  6. #5 latinostyle, 06.01.2006
    latinostyle

    latinostyle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ecko@home und Morpheus1805!

    Wirklich vielen Dank euch beiden. :)

    Hatte mir die Datei schon besorgt, aber ich dank Ecko@home trotzdem vielmals.
    Im Grunde genommen sollte der Ram ja passen. Mir gehts nur darum, ich habe anhand der Signatur auf den Chips (Vergrösserung bei der Ebay-Seite) recherchiert und die Deklaration als "Grafikram" auf der Infineon Homepage im Produkt-Archiv gefunden.

    Und in unten genannten Forum steht, dass man Grafikram nicht als Systemram verbauen sollte, da bei Grafikram Bitfehler in höherem Maße erlaubt sind, als bei Systemram.

    Link: http://www.forum-hardtecs4u.com/yabbse/index.php?board=12;action=printpage;threadid=17028

    Ist eigentlich auch einleuchtend, denn wenn mal n paar Pixel bei der Darstellung fehlen, ist das nicht so schlimm. Passieren aber Fehler bei der Bearbeitung von Sachen...na dann gute Nacht.

    Grüße an euch
    Latinostyle
     
  7. #6 Morpheus1805, 06.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin latinostyle!

    Ich glaube hier liegt ein Missverständniss vor!

    Recht hast du, aber in der Diskussion geht es eher um " was wäre wenn"!

    Du hast dir einen stinknormalen 184pin DDR System Ram gekauft und wie Ecko schon gesagt hat, ist Grafik Ram ne ganz eigene Geschichte!

    Es ist ein spezieller Ram, der auch nur auf Platinen von Grafikkarten verwendet wird, den kann man nicht einfach in den DDR Slot stecken und als System Ram benutzen!

    Hier ein bisschen was zum lesen über Ram!

    http://www.computerlexikon.com/begriff.php?id=77

    Gruss Morpheus
     
  8. #7 latinostyle, 07.01.2006
    latinostyle

    latinostyle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dank euch Leute! :D

    RAM ist heut gekommen. Vielleicht passt er ja. Sag dann nochmal Bescheid.
    Danke für die schnelle Hilfe.

    Gruß
    Latinostyle 8)
     
  9. #8 latinostyle, 07.01.2006
    latinostyle

    latinostyle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub es funzt.... JAAAAAAA!!!!
    :D :D :D :D :D :D :D :D



    Zumindest steht jetzt bei Systemsteuerung/System 1,25GB Ram. Eine Leistungssteigerung meine ich bemerkt zu haben.
    Gibt es einen Test, mit dem man die Leistungsfähigkeit prüfen kann?


    Gruß
    Latinostyle
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Morpheus1805, 07.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    In jedem Falle solltest du eine Veränderung bemerken!

    Mit AIDA32 und Everest z.B. kannst du sogenannte Benchmarks ausführen!

    Um die Steigerung auszumachen, solltest du ersteinmal ohne den neuen Ram diesen Benchmark machen und anschließend mit dem neuen Riegel!

    Die Vorher/Nachher Werte würden mich interessieren!!!!!!!

    Edit: hier gibts Aida32

    http://www.zdnet.de/downloads/prg/x/2/de0DX2-wc.html

    Ganz unten findest du die Benchmarks!!

    Gruss Morpheus
     
  12. #10 Ecko@Home, 07.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    @ Morpheus

    LINKGOTT!!
     
Thema: Neuling braucht Hilfe für RAM!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. md5000mainboard.pdf

Die Seite wird geladen...

Neuling braucht Hilfe für RAM! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  2. Wozu braucht es (noch) Religionen?

    Wozu braucht es (noch) Religionen?: Ich frage mich manchmal, wozu es eigentlich (noch) Religionen gibt. Ständig höre ich, dass die Welt sicherer wäre und es weniger Kriege gäbe, wenn...
  3. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  4. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  5. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...