Neukauf Graka...Platine verzogen !!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von Rick@ATI, 16.09.2007.

  1. #1 Rick@ATI, 16.09.2007
    Rick@ATI

    Rick@ATI Guest

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Ich habe mir vor einer Woche eine neue Powercolor x1950Pro 512MB gekauft. Nachdem ich sie ausgepackt hatte, habe ich festgestellt, dass das hintere Drittel sich ca.3 mm nach unten neigt...ich vermute mal, dass der accelero-kühler von arctic cooling vom hersteller falsch verbaut worden ist, so dass sich die Platine der Graka verzogen hat. Hab' sie ausgiebig unter Benchmark-Belastung getestet...dagegen spricht, dass sie ohne Grafikfehler einwandfrei läuft, also der Kühler richtig auf der GPU sitzen muß. Habe aber gelesen, dass sich verzogene Platinen manchmal erst nach Jahren in der Funktionstüchtigkeit der Graka bemerkbar machen, sprich durch das ewige Erwärmen und Abkühlen kommt es unter dieser Spannung irgendwann zum Bruch der Leiterbahnen...und super, wenn es dann nach der Garantiezeit passiert :rolleyes:
    Wäre Euch sehr verbunden für eine entspr. Antwort, da ich zur Zeit nicht mehr ruhig schlafen kann :D ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 16.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schau dir andere Grafikkarten an ob es dort genauso ist natürlich nur von deinem Modell ansonsten bringts ja nichts. Oder frag beim Hersteller nach ob das so normal ist. Wenn nicht tausch sie um.
     
  4. #3 Rick@ATI, 16.09.2007
    Rick@ATI

    Rick@ATI Guest

    Das Problem ist, dass das Ding 'ne Einzelbestellung ist...so hat man wenig Vergleichsmöglichkeiten, was andere, gleiche Karten betrifft...Da ich sie ja bei mir in der Nähe vor Ort gekauft habe, werde ich sie wohl umtauschen...oder vielleicht sorgar erfragen, ob es ginge, statt der Powercolor eine HIS 512MB x1950 Turbo Rev. 2 mit dem ebenfalls leisen IceQ3 zu erwerben...Vorteil dieses Kühlers wäre, dass er über einen zweiten Slot die Wärme direkt nach außen führt...wobei viele behaupten, dass der Accelero die bessere Wahl wäre. Reiz der HIS wären die höheren Taktraten !!!

    Edit: Hier mal ein Bild dieser Geschichte....Allerdings vermute ich jetzt nach genauer Beobachtung, dass der Hersteller die Platine bewußt etwas gekrümt hat, damit keine Reibungspunkte/Kompatiblitätsprobleme unterhalb der Speicherslots entstehen...hab' mir das angesehen: Wäre die Platine plangerade, dann wäre genau in diesem Drittel zu wenig Platz und die Karte hätte wohl nicht reingepasst...
     
  5. #4 ReinMan, 16.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja das wäre auf jeden Fall möglich. Kannst ja mal nachfragen. Also wenn das normal ist dann ist ja alles in Ordnung. Und noch was: Unterlasse bitte Doppelposts.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Neukauf Graka...Platine verzogen !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkarte kühlertausch platine krumm

    ,
  2. platine verbogen

    ,
  3. platine verbogen

    ,
  4. verzogene leiterplatten,
  5. verbogene platine,
  6. platine an grafikkarte verbogen,
  7. grafikkarte platine verzogen,
  8. graka platine
Die Seite wird geladen...

Neukauf Graka...Platine verzogen !!! - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. Verzogenes Bild

    Verzogenes Bild: Hallo zusammen, ich habe zwei Bildschirme (beide funktionieren auch einwandfrei). Der Pc startet auch so wie immer, nur dass das Bild deutlich...
  3. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  4. Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme

    Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme: sehr merkwürdiges problem, konnte schon einige sachen testen aber verliere langsam die hoffnung :( angefangen hat es damit, dass der graka...
  5. Welche Graka für mein System?

    Welche Graka für mein System?: Hallo, also erst mal zu meinem System: AMD FX 8320 ASRock 970 Extreme 3 R2.0 530 w be quiet! Pure Power l8 cm 2x4 gb Crucial Ballistix...