Neukauf/aufrüsten/warten???

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Dires, 06.03.2012.

  1. Dires

    Dires Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    da ich immer öfters bemerke das mein pc nicht der Neuste ist, überlege ich seit Längerem ihn aufzubessern oder gleich einen neuen zu kaufen.
    Ich benutze hauptsächlich meinen pc zum Spielen. Auch wenn ich nicht allzu große Erfahrung habe, würde ich ihn selber zusammenbauen, da ich bestimmt bei Fragen hier Hilfe finde :D
    Nun ja zu meinem aktuellen System, muss ich sagen das es mal ein Aldi Angebot war von Medion.


    Geforce 9600 gt
    Festplatte 1 Tb
    Mainboard Msi-Ms-7502
    Intel core 2 quad cpu q8200 @ 2.33 Ghz
    Arbeitspeicher 2x Samsung m3 78t5663rz3-ce6 2gb dimm ddr2 pc2-5300u ddr2-666
    Netzteil habe ich kurz nach kaufen des pc ausgetauscht da es einfach zu laut wa es ist ein noname produkt mit 400 watt (ich weis noname -.-)
    Laufwerk wdc wd10eacs-00d6bo ata device

    Ich spiele gerne Ego-Shooter <--- JA ICH WEIS NANANA BÖSER BUBE ;D
    ja, ich habe keine extreme Ansprüche er sollte ca 3 Jahre halten (bedeutet nicht das er die 3 Jahre nur auf Maximalen Setting spielen muss ;D)
    Ich will mich erst mal nicht festlegen, wie viel ich zahle ...
    Da ich keine Vorstellung habe für, wie viel man was bekommt ..

    Deswegen bitte ich euch um Hilfe würdet ihr ein Neukauf vorziehen oder doch noch aufrüsten?

    Was ist empfehlenswerter amd oder intel?

    Und auf was kann ich mich preislich vorbereiten ?

    Sollte ich vlt noch warten aus grund x ?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 06.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aufrüsten lohnt sich nicht, da veralteter CPU Sockel und Mainboard bzw. auch ältere Bauteile. Für einen besseren GamingPC von AMD musst du ca. 650 Euro rechnen. Mit Intel geht es eher in Richtung 750 Euro, wobei das AMD System leistungsfähig für aktuelle Spiele ist.

    Das einzige was du aufrüsten könntest (unter der Voraussetzung dein Netzeil packt das) wäre eine Grafikkarte mit mehr Power. Kostet um die 200 Euro.
     
  4. cola--

    cola-- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Welche Spiele spielst du? Eher welche, die hohe Grafikanforderuungen haben, wie z.B. BF3.. oder eher, wie du gesagt hast Ego-Shooter? Ego-Shooter sind für mich nämlich CS:S o.ä.
    Wenn du Spiele wie CS:S zockst, rate ich dir zu einem AMD-System, damit bist du günstiger dran & es würde ausreichen. Könntest wahrscheinlich auch noch bessere Spiele spielen, jedoch nicht auf höchsten Grafikeinstellungen.
    Wenn du Spiele wie BF3 drauf spielen möchtest, dann musst du schon etwas tiefer in die Tasche greifen bei der GraKa.
     
  5. Dires

    Dires Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es ist so das Ich gerne Battlefield 3 spielen würde leider ist es aber bei mir nicht möglich da ich bei der Beta schon Probleme mit Grafikkarte hatte ...
    ich spiele grade z. B. bad Company 2, Mw3, apb reloded (nagut ist ein shooterrollenspiel würde ich eher sagen) ich spiele des Weiteren auch gerne ab und zu Onlinerollenspiele.

    Ist denn vlt ein Preisfall der einzelnen Komponenten zu erwarten da die frima xy neue Grafikkarten z. B. rausbringt oder ist grade ein guter Zeitpunkt sich ein pc anzuschaufen
     
  6. #5 Leonixx, 06.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Phenom 2 X4 955 packt locker BF3 auf höchsten Einstellungen ohne zu zucken ;)
     
  7. cola--

    cola-- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Auf Ultra? Mit welcher GraKa? oO
     
  8. #7 Leonixx, 06.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist der Prozessor, der null Probleme damit hat. Die Grafikkarte ist im Segment Gaming das wichtigste Element und muss überdimensional leistungsfähig sein.
     
  9. cola--

    cola-- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Ah sorry, hab ich falsch verstanden, ich dachte du meinst es hinge vom Prozessor ab ;) Kam falsch rüber.

    //B2T :) Würde dir gerne ein System zusammenstellen, hab jedoch kaum Zeit.
    Werde dir morgen eines zusammenstellen, falls mir nicht jemand zuvorkommt ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Dires

    Dires Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde freuen wenn du mir ein pc zusammen stellst oder auch mehrere zum vergleichen ;D vlt kann ich ja meine Festplatte 1tb, sata300 3.5, 5400rpm, 16mb cache übernehmen :D
     
  12. #10 cola--, 06.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
    cola--

    cola-- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Wäre mir als Systemplatte zu langsam, da müsste eine mit 7200rpm her.
    Kannst die vorhandene aber als zweite Platte drin lassen und kaufst dir eine kleinere Platte, ca 500GB auf die du System & Anwendungen installierst. Auf die langsame machst du Daten. Kann dir aber wirklich jetzt keinen zusammenstellen, sorry, muss für meine Prüfung morgen lernen.

    //EDIT: Hab jetzt doch noch schnell Zeit gefunden. ;)


    Prozessor:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=52244&agid=1242
    113€

    GraKa:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=43719&agid=707
    198€

    Mainboard:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=46233&agid=1232
    77€

    Netzteil:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=30069&agid=1628
    54€

    Ram:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=44312&agid=1192
    38€

    Festplatte:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=49615&agid=1342
    69€

    Gehäuse:
    http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=49496&agid=631
    65€

    Such dir selbst ein Gehäuse aus, es muss ja letzendlich dir gefallen. ;)

    614€ + 80€ Windows 7 + 20€ Zusammenbau
    = 714€
     
Thema: Neukauf/aufrüsten/warten???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung pc2-5300 für sockel ms-7502

    ,
  2. m3 78t5663rz3-ce6

    ,
  3. medion pc aufrüsten grafikkarte ms-7502

    ,
  4. gtx 560 ti aufrüsten oder warten,
  5. mainboard ms 7502 wie groß festplatte,
  6. aufrüsten oder warten,
  7. ms7502 intel core2 quad q8200,
  8. neuer pc oder warten,
  9. 78t5663rz3-ce6,
  10. geforce gtx 560 gddr5 aufrüsten,
  11. samsung m3 5300u,
  12. battlefield 3 artefakte fehler
Die Seite wird geladen...

Neukauf/aufrüsten/warten??? - Ähnliche Themen

  1. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  2. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  3. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...
  4. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...
  5. Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten

    Kaufberatung - CPU - Rechner aufrüsten: Hallo, ich möchte mir demnächst einen 144 Hz Monitor kaufen für z.B. Battlefield. Momentan ist mein Rechner, um das voll auszunutzen etwas zu...