Neuinstallation Lizenz einspielen

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Probleme" wurde erstellt von Maze007, 01.07.2014.

  1. #1 Maze007, 01.07.2014
    Maze007

    Maze007 Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fujitsu Siemens i5 mit Windows 7 Pro 32bit und Office 2010 Standard.
    Aufgrund einer Speichererweiterung (RAM) wollte ich Windows 7 Pro 64bit Installieren.
    Auch altersbedingt ist der Rechner zugemüllt und wird immer langsamer.
    Der Rechner steht alleine und meist ohne Internet.
    Daher wollte ich meine Windows 7 und Office 2010 Lizenz sichern um später wieder einzuspielen.
    Auf dem Gehäuse ist ein Windows 7 Pro Key aufgeklebt der aber nicht dem Installieren entspricht.
    Wobei ich sagen muss das der Rechner von einer IT Firma Installiert wurde und eingerichtet.
    Die Diverse Programme zeigen mir einen anderen an als der auf dem Kleber.
    Ich habe schon mit den Advanced Tokens Manager und Microsoft Tool Kit versucht aber ohne Erfolg.
    Im Internet habe ich auch Anleitungen gefunden für das Manuele ersetzen der tokens.dat und pkeyconfig.xrm-ms Dateien. Danach sagt er mir auch das Windows Aktiv ist doch nach dem Abmeldung und wieder anmelden habe ich wieder nur 30 Tage.
    Auch beim Online Aktivieren mit dem ausgelesenem Key bringt er ein Fehler.
    Ich habe zum Probieren einfach eine andere Festplatte angeschlossen und Installiert.
    So bleibt die alte Installation erst mal unberührt.
    Oder macht es Probleme weil ich von 32bit auf 64bit umsteige
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Primaer stellt sich die Frage, wo dein Lizenzdokument verblieben ist?
    DAS Teil allein berechtigt dich zur Nutzung einer Kopie von Windows, nicht die aktivierte Installation auf dem Rechner!
    Ohne Lizenz (und haeufig dann auch noch ohne Kaufbeleg!) kann man nicht nachweisen, dass man diese Kopie legal einsetzt.
    Wenn die Lizenz zu deiner CD/DVD nicht mehr existiert:
    dann verwende diese Lizenz. Der Key funktioniert mit einer entsprechenden CD/DVD, welche man sich sogar aus dem Internet besorgen kann. (Das ISO aus dem Netz zu beziehen ist zwar nicht ganz legal, wird aber von Microsoft geduldet.)

    Ich habe noch viele andere Tools ausprobiert - rein aus Interesse.
    Bei mir haben diese lustigen Tools noch nie sinnvolle Daten auf den Bildschirm gebracht. Da ich die Lizenzen besitze, kann ich die Angaben der Tools ja ueberpruefen. Treffer bislang absolut keine!
    Meist werden nur die Product-IDs ausgelesen, die aber mit dem benoetigten CD-Key bzw. dem Product-Key nicht sonderlich viel zu tun haben und auch nicht selten einen voellig anderen Aufbau besitzen. Selbst bei Volumenlizenzen habe ich schon gesehen, dass der CD-Key mit korrektem Aufbau lediglich dem in der Installation integrierten Universalkey fuer die Testphase entspricht, der echte Product-Key aber gar nicht angegeben wird. (Sonst koennte man als Mitarbeiter einer groesseren Firma ja auf einem Rechner die Produktschluessel auslesen und privat unbemerkt verwenden.)

    Bei Office 2010 kannst du auf manchen Rechnern sogar mehrere Product-IDs und CD-Keys ausgelesen bekommen. Stimmen wird davon zu 99% keiner.

    ERGO: Lizenzdokument verwenden und dieses als DOKUMENT betrachten und behandeln. Dann kann man damit jederzeit installieren, ohne sich ueber die merkwuerdigen Angaben von vielversprechend klingenden Tools zu wundern.
    (Der Nebeneffekt davon: Man kann seine Kopie problemlos als LEGAL nachweisen.)
     
  4. Para

    Para Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    habe hier auch 2 alte FutziJutzies mit Lizenzaufkleber, allerdings noch für XP. Damit hat die Installation auf einem anderen Rechner auch immer Prima geklappt. Mußt halt nur Telefonisch registrieren. Und wie xandros schon geschrieben hat, mußt dir halt nur die entsprechende Windowasinstallation aus dem Netz ziehen, bei dir Windows 7 Pro.

    MfG
     
Thema:

Neuinstallation Lizenz einspielen

Die Seite wird geladen...

Neuinstallation Lizenz einspielen - Ähnliche Themen

  1. w7 Lizenz kaufen

    w7 Lizenz kaufen: Moin! Bei Ebay werden Lizenzen angeboten. Ich muss dann wohl W7 runterladen. Kann ich die Software dann auf DVD brennen? Wie verhält es sich mit...
  2. Downgrade auf 7 10er Lizenz nutzen?

    Downgrade auf 7 10er Lizenz nutzen?: Guten Tag, seit meinem Upgrade auf Win 10 ist der Pc so eingeschränkt lahm, unglaublich. Meine Frage, kann ich den Pc auf 7 downgraden, die 10er...
  3. Laptop benötigt 5 Minuten für den Start nach Neuinstallation

    Laptop benötigt 5 Minuten für den Start nach Neuinstallation: Hallo liebes Hilfe-Team Mein Asus UX32V Zenbook ging vor einiger Zeit plötzlich aus. Der Grund dafür ist mir unbekannt, ich vermute jedoch, dass...
  4. Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?

    Trojaner weg trotz windows.old-Ordner nach Neuinstallation von Windows?: Hi, kann ein Trojaner die Neuinstallation von Windows 7 überleben wenn man den Windows.old-Ordner behalten hat? mfg
  5. Windows 10 kostenlos für Besitzer von Win7 und Win8 Lizenz

    Windows 10 kostenlos für Besitzer von Win7 und Win8 Lizenz: Das ist vielleicht schon bekannt aber alle die momentan eine Windows 7 oder Windows 8 Lizenz besitzen, erhalten Windows 10 kostenlos als Upgrade...