Neues System gut?

Diskutiere Neues System gut? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo erstmal Da mein PC vor kurzem jämmerlich verrekt ist und ich sowieso bald geburtstag habe, habe ich mich dazu entschlossen einen völlig...

  1. Burnie

    Burnie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal
    Da mein PC vor kurzem jämmerlich verrekt ist und ich sowieso bald geburtstag habe, habe ich mich dazu entschlossen einen völlig neuen pc zu kaufen. Doch dafür benötige ich etwas Hilfe. Ich hab mich ma umgeguckt und es soll ein richtiger Gamer pc werden.

    http://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p166_AGANDO-fuego-6400c2-dvdr.html

    hier habe ich schon eine zusammenstellung gemacht/gefunden die meinen Erwartungen entspricht und habe nun folgende Fragen:

    1) Wie findet ihr das System (für Gamez) ?
    2) Wie ist das Preis/Leistungsverhältnis ?
    3) Wäre es billiger (wenn ja wieviel?) wenn ich die Systemkomponenten einzelnd kaufen und sie dann selber zusammenbauen würde???
    4) soll ich die Graka auf eine 8800 Gts aufstocken lassen ?
    (Ein Kumpel von mir riet mir dazu. er meinte das ich ansonsten bald wieder das typische ruckeln bei den neueren Gamez habe, doch leider bin ich nun nich grade "reich" und der kostenaufschlag beträgt immerhin 200€)

    Also was meint ihr dazu ? Bitte úm schnelle Hilfe
    Im Vorraus: Vielen Dank für eure Hilfe Mfg Burnie
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Georg123, 27.03.2007
    Georg123

    Georg123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du 250€ mehr zur Verfügung hast, nimm dieses System, alles Markenware!!!
    Zusammengestellt bei Hardwareversand...
     
  4. Burnie

    Burnie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ist es denn wirklich notwenidg das vorgeschlagene System zu nehmen?
    Also ich meine ist mein system auch wenn is nicht alles markenteile sind dadruch schlechter? oder warum empfielst du mir zu dem anderen System?
    (Müsst mich verstehen will zwar high end pc aba echt nich allzuviel ausgeben ^^)

    Achja und hinzu kommt ja auch noch das ich bei dem neuen System alles einzel bestelle und diese somit selbst zusammenbauen muss oda?
    das wäre nämlich nicht so gut
    Kann mir sons noch jmd antworten geben oder ein besseres (komplettes) system vorschlagen

    thx
     
  5. #4 Georg123, 27.03.2007
    Georg123

    Georg123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kannst das System ja mit nem E6400 zusammenstellen, dann wärs ca 100€ billiger, aber auf der Seite von dir ist das teurer!!!
    Vor allem beim Netzteil sollte man auch auf Qualität achten...!!!
     
  6. #5 Gaffney, 27.03.2007
    Gaffney

    Gaffney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    georgs system ist deutlich besser, als das, dass du rausgesucht hast. aber auch für weniger bekommt man schon was besseres.

    zwar nicht stark verändert aber ein wenig billiger wär hier das system.

    damit hätteste aufjedenfall ein schickes absolut leistungsfähiges system.

    MfG Gaffney
     
  7. #6 IteRiToX, 27.03.2007
    IteRiToX

    IteRiToX Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    hier ein rechner, den ich mir vorraussichtlich selbst in änhlicher zusammenstellubng auch holen werde:

    Gehäuse: Thermaltake Soprano schwarz VB1000BWS ohne Netzteil
    Netzteil: ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5
    RAM: 2048MB-KIT G-Skill PC6400/800,CL 5
    CPU: Intel Core 2 Duo E6400 tray 2048Kb, LGA775, 64bit
    CPU-Lüfter: Zalman CNPS7700-Cu Sockel 478/775/754/939/940
    DVD-Brenner: LG GSA - H30N schwarz bare SATA
    Festplatte: S-ATA: Samsung HD321KJ 320GB Serial ATA-II, 7200 UPM, 16MB
    Mainboard: ASUS P5N32-E SLI, Sockel 775 nForce 680SLI, ATX
    Grafikkarte: EVGA e-Geforce 8800GTS, 640MB, PCI-Express
    Summe: 1.166,29€
    ALso das wäre nen super PC, wird zum gamen erstmal ne weile reichen, und wenn die grafikkarte mal zu schwach wird baust du ne 2te ein, hab alles SLI ready zusammengestellt (deswegen auch vergleichweise teures mainboard) außerdem kommt natürlich noch vista ab 80€ noch dazu.
    rechner zusammenbau 10€ aufpreis
    macht unterm strich einen sehr guten gaming pc
    jetzt ist nur noch die frage ob du bereit bist ~1250€ hinzulegen ohne maus,tastatur und bildschirm, aber das ist eine andere frage ;)
    --> www.hardwareversand.de

    mfg

    PS: nimms mir nich übel gaffney, aber die graka is ja mal obermüll (320mb^^)
     
  8. #7 Gaffney, 27.03.2007
    Gaffney

    Gaffney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hoffe du meinst das nicht ernst :)

    speicher ist nicht alles bei grafikkarten. so is eine 512er X1800 XT deutlich schlechter als eine 256er X1950 Pro. und gerade bei grafikkarten mit einem speicher > 512mb ist die technologie noch nicht so weit entwickelt wie bei den kleineren modellen.
    schrott ist die 320er definitiv nicht!!!


    kannst ja mal hier schauen.

    MfG Gaffney
     
  9. #8 General-Asgard, 27.03.2007
    General-Asgard

    General-Asgard Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Vergesst bitte nicht er brauch auch noch ein Betriebssystem das Kostet auch nochmal 150-250 Euro oder Höher kommt drauf an was du willst.
     
  10. Burnie

    Burnie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja hab ich ja ganz vergessen zu sagen ^^ also tastatur maus und betriebssystem hab ich alles noch ...
    nur ich wollt halt gerne unter der 1000€ Grenze bleiben.
    hat sonst noch jemand einen guten Vorschlag ?
    (Wieso is mein gewähltesd system denn jetzt unbedingt schlechter als euer ausgesuchtes wegen der marken´ware?=
    danke mfg Burnie
     
  11. #10 Gaffney, 28.03.2007
    Gaffney

    Gaffney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    schlecht ist das system ja nicht, dass du raus gesucht hast. aber preis/leistung is da einfach nicht so gut, wie wenn du den selber zusammenstellst.
    und ne 8800er grafikkarte ist schon fast pflicht bei nem pc für 1.000€, da sie directX10 unterstützt.
    man könnte natürlich noch ein paar euro am motherboard sparen, wenn du nicht vor hast die cpu zu übertakten.

    MfG Gaffney
     
  12. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    ok, etz komm ich :D

    hier mein vorschlag:

    Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    ASUS P5B, Sockel 775 Intel P965, ATX
    Zalman CNPS7700-Cu Sockel 478/775/754/939/940
    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
    Apluscase Qubic 3010 schwarz ohne Netzteil
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt / BQT E5
    Club3D 8800GTS, 320MB, NVIDIA Geforce 8800GTS, PCI-Express
    LG GSA-H42L schwarz LightScribe bulk
    Samsung HD252KJ 250GB Serial ATA-II, 16MB

    für: 1.031,69 € bei hardwareversand.de
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. Burnie

    Burnie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hmm naja ich werds mir nochma durch den Kopf gehen lassen ob ich die Graka auch noch aufstocke..
    aber danke erstma für eure tips und wenn jmd noch ein gutes system hat bitte nicht zögern und sofort posten :p bin für jede Hilfe dankbar
    Mfg Danke Burnie
     
  15. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du dir schon jetzt einen PC bauen willst dann würde ich mich bereits nach grafikkarten mit DX 10 umschauen
     
Thema:

Neues System gut?

Die Seite wird geladen...

Neues System gut? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  5. Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen

    Wo kann ich gute Auktionsvorlagen für eBay kaufen: Hallo an alle User!:) Wie im Titel. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich Auktionsvorlagen für eBay kaufen kann, oder auch besser zuerst...