Neues System für rund 400€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Gigantisch, 23.12.2008.

  1. #1 Gigantisch, 23.12.2008
    Gigantisch

    Gigantisch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe vor mir nach Weihnachten einen neuen PC zu kaufen. Ich warte noch bisschen, da ich gelesen habe, dass die Preise etwas fallen werden, weil AMD was neues rausbringt.

    Grundsätzlich steht für mich die Frage AMD oder Intel. Meiner Recherche zufolge sind die Intel Core2 Duo Prozessoren die beste Wahl für mich, da ich ein bisschen Spielen werde und bei den üblichen Anwendungen schnell dabei sein werden will!

    Mehr als 400€ will ich jedoch nicht ausgeben, außer ein paar Euros bringen eine deutliche Besserung.

    Leider hab' ich nicht so viel Ahnung, was das Zusammenstellen eines PCs betrifft. Ich sehe billige Grafikkarten mit 1024MB Speicher und teure für 512MB Speicher. Da kann ich dann keine Entscheidung mehr treffen...

    Trotzdem hab' ich versucht mal was zusammen zu stellen und ihr könnt mich doch bitte verbessern(wahrscheinlich müssen ganz andere Komponenten her).

    P.S.: Werden auch die Intelprozessoren mitte Januar billiger?

    Vielen Dank schon mal!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 WarriorsClan, 23.12.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Dass passt schon aber damit freude wirst du nicht haben ! Erstrecht mit Netzteil nicht ! wenn es kaput könnte es auch hardware mit nehmen in den Tod und die Graffikkarte NAJA :( net grad für Games :down: ich stelle dir mal ein AMD zusammen kannste damit wenigstens GTA IV zocken :D

    wie versprochen meine zusammenstellung

    CPU
    MB
    RAM
    HD4850
    FP
    Gehäuse
    Netzteil
    Laufwerk

    MACHT ZUSAMMEN 459€ mit Versand! hab im bild den Ram vergessen :D
     

    Anhänge:

  4. #3 Der Andere, 23.12.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    Der PC von WarriorsClan ist wesentlich besser! Die Grafikkarte von deinem ist einfach zu Schwach. Die AMD CPU ist zwar etwas schwächer als der E8400, die HD4850 dafür um Welten besser
     
  5. #4 WarriorsClan, 23.12.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Das gute am AMD CPU er hat AM2+ Sockel und ist moderner aber hat weniger Cache aber dafür kostet er auch die hälfte! Habe extra ein gutes Board genommen man kann so 20-30 Euro sparen wenn du ein billigeres Board nimmst!

    Und übrigenz ein PC fäng nicht beim CPU an nähmlich beim Netzteil :D
     
  6. #5 _homer_, 23.12.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Hey ,
    schau einfach mal hier nach ;)
    PC für 400€
     
  7. #6 WarriorsClan, 23.12.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Schön aber das ist schon 4Monte her und es sind die preise gestiegen und der PC denn ich gemacht habe ist besser :D:D:D Hallo eine HD4850 man das ist ein geschos xD Mit dem PC von mir kannste GTA IV locker zocken aber da sollte man noch 1-2Gb ram rein dann flutscht die machine !
     
  8. #7 MJG@N95., 23.12.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Und genau deswegen sollte er kein NT von OCZ nehmen!
    wenn das NT kaputt ist ist auch höchstwahrscheinlich der Rest der Hardware kaputt.
    Also nimm ein NT von Coolermaster, Antec oder TAGAN.
    Wobei Coolermaster von den 3 noch am günstigsten ist und eine top Qualität bietet.
    Bei dir kann ich eigentlich auch wieder nur das Coolermaster Realpower M520 empfehlen, wobei es eigentlich schon "zu viel" leistung für dein system bietet.
    Also das Coolermaster hat eine leistung bis zu 600W und das brauchst du bei deinen system ja nicht.
    Aber falls du mal aufrüsten solltest, ist das schon ok :)

    http://mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=212891
     
  9. #8 WarriorsClan, 23.12.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Im jeden Thema sagst NT passt net :D das nervt schon langsam früher hat man immer das OCZ empohlen und es ist ja net schlecht ja das Coolermaster ist besser aber acuh der preis es kommt immer auf die person an ob sie das kauft oder nicht xD
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Gigantisch, 23.12.2008
    Gigantisch

    Gigantisch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch allen schon mal für die Antworten.
    Es war mir fast klar, dass meine Zusammenstellung für'n A**** war :)

    Die für 459€ klingt ja schon sehr vielversprechend. So könnte ich mir das mitte Januar dann auch vorstellen.
    Wird es denn wirklich etwas billiger werden? Um wieviel wird denn schätzungsweise die CPU sich reduzieren.
     
  12. #10 MJG@N95., 23.12.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hat ja auch gründe, dass ich das sage.
    OCZ ist einfach nicht DER Netzteil-Hersteller!
    Die sind zb. fürn Ram sehr gut, aber bei Netzteil können sie mit den anderen firmen nicht mithalten.

    Und dein argument, dass es auf die person und den Preis drauf ankommt; ganz ehrlich:
    Wenn man sich ein PC für ca. 500€ kauft ist es doch schei** egal ob das ding nachher 20€ mehr oder weniger kostet!
    Ich gebe lieber 20€ mehr aus und habe ein gutes NT, als dass ich ein bisschen gespaart habe, aber nach 2 monaten eine abgeschmierte kiste bei mir stehen habe, die in die tonne treten kann!

    Das ist einfach nur ein guter Rat.
    Er kann auch gerne das OCZ nehmen, wird aber nicht so eine qualität bekommen.
     
Thema:

Neues System für rund 400€

Die Seite wird geladen...

Neues System für rund 400€ - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Office PC 400 Euro (?)

    Office PC 400 Euro (?): Hallo Da ich für das Büro einen neuen Computer bräuchte (umstieg von MAC auf Windows), würde ich mich freuen wenn jemand mir dabei helfen könnte...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...