Neues Notebook in Wlan einbinden

Diskutiere Neues Notebook in Wlan einbinden im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich habe heute mein néues Notebook bekommen. Ich habe mir ein das HP-Pavillion dv6-2130eg i5 430M 4GB/500 Notebook gekauft, habe...

  1. #1 help-pc, 15.02.2010
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe heute mein néues Notebook bekommen. Ich habe mir ein das HP-Pavillion dv6-2130eg i5 430M 4GB/500 Notebook gekauft, habe dann das Notebook eingeschaltet usw. Habe dann über das Wlan des Notebooks mein Netzwerk gefunden, habe dann auf verbinden mit meinem Netzwerk angeklickt, und nach der Aufforderung für die Eingabe des Sicherheitsschlüssels - diesen dann eingeben. Das Notebook
    findet auch mein Netzwerk,aber ich kann trozdem nicht ins Netz.

    Signalstärke-hervorrragend, Sicherheitstype: WPA-PSK, Funkttyp: 802.11g,SSID; ..., aber unter Drahtlosnetzwerkverbindung steht :
    Eingeschränkter Zugriff !
    Windows-Netzerkdiagnose:
    Drahtlosnetzwerkverbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration.

    Es steht auch da noch nicht identivizeirbares Netzwerk- öffentliches Netzwerk.
    Ich bin schier am verzweifeln, denn das ist ja wieder typisch für mich das das nicht funktioniert wie es soll. obwohl das nicht schwierig sein soll.Kann mir bitte jemand helfen ? Benutze ein D-link 624 und es ist auch ein Stand-PC mit Netzwerkkabel an den Router angegeschlossen ( dieser mit dem Betriebssystem windows xp prof.) mein neues Notebook hat win 7.
    Bitte helft mir.
    Danke
    lg, chris
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 15.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    kann es sein das dein router die ip adressen nicht autmoatisch vergibt, sonder von dir vergeben werden müssen??
     
  4. #3 help-pc, 15.02.2010
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo woran erkenne ich das ?
     
  5. #4 xandros, 15.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    An der Konfiguration des Routers. Wenn darin der "DHCP-Server" nicht aktiviert ist, werden keine IPs verteilt.
     
  6. #5 help-pc, 15.02.2010
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wo finde ich diese Konfiguration?
    Danke
     
  7. #6 xandros, 15.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Im Router selbst! Z.B mit einem funktionierenden PC im Browser die IP des Routers aufrufen.
     
  8. #7 help-pc, 15.02.2010
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich gefunden, die DHCP ist aktiviert!
    Was nun ?
     
  9. #8 help-pc, 15.02.2010
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein das es mit win 7 home premium - probleme mit einer wirlessverbindung oder deren Einrichtung geben kann ? ( mehr als sondt üblich ?)
    lg, chris
     
  10. #9 EliteSoldier2010, 15.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    also ich hatte schon einige pc´s mit windows 7 in der hand, ich hatte nie probleme die verbindung, meist wireless einzurichten.
     
  11. #10 xandros, 15.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hat der Router auch ausreichend IP-Adressen im Pool, um alle angeschlossenen Geräte zu versorgen? Wenn nicht: Wer zuletzt kommt, hat eben Pech! Adresspool in der Routerkonfiguration vergrössern.
    Ansonsten stimmt etwas mit der WLAN-Verschlüsselung (die vom Rechner verwendete Verschlüsselungstechnik selbst - WEP, WPA, WPA2 und deren unterschiedlichen Möglichkeiten wie PreShared Key, AES/PSK etc.) nicht.
    Eventuell ist es auch nur ein "Tippppfehler" im Key selbst.

    Dass es mit Windows 7 zu Problemen kommen kann, wenn ältere Windows-Versionen im gleichen Netz betrieben werden, soll vorkommen. Vor allem, weil die älteren Versionen nicht die gleiche "Sprache" im Netz sprechen wie W7 oder Vista. Das hat allerdings nichts damit zu tun, wenn man ein W7 nicht in ein bestehendes Netzwerk einfügen kann, sonder tritt dann auf, wenn man bereits mit dem vorhandenen Netz verbunden ist und nicht alle Rechner in der Netzwerkumgebung findet....
     
  12. #11 help-pc, 16.02.2010
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandros,

    IP adressen müssten genug vorhanden sein. Habe einen Screenshot mit der Einstellung angehängt.
    Beide Computer zeigen die gleichen Verschlüsselung WPA.PSK an.

    ISt es nicht so, wenn ich das falsche Kennwort eingebeben hätte, würde er mein Netzwerk doch nicht finden? Ich habe hervoragende Verbindung nur steht da : nicht indendifiziertes Netzwerk - kein Netzwerk zufriff.
    Und beim Namen meines Netzwerkes steht : eingeschränkter Zugriff

    Bitte um weitere Hilfe , was kann ich noch machen. Ist einwenig besch...
    habe hier einen neuen Laptop und kann nicht ins Netz.

    Danke
    Chris
     

    Anhänge:

  13. #12 help-pc, 16.02.2010
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du noch nie Probleme hattest , hilf mir bitte!
    Danke
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 EliteSoldier2010, 16.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    kannst du denn mit dem notebook ins internet zugreifen?? denn, in der schule hab ich auch immer eingeschränkten internt zugriff, kann jedoch trotzdem ins internet.

    benutzt ihr einen proxy server??

    bist du dir 100%ig sicher das du dich nicht vertippt hast??

    evtl. mal verschlüsselung raus nehmen und gucken ob es dann geht, danach aber wieder auf eine sichere verschlüsselung umschalten,(WPA und WPA2).

    hast du schon einmal ne statische ip versucht??
     
  16. #14 help-pc, 18.02.2010
    help-pc

    help-pc Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    Sobald ich versuche mich mit dem Laptop einzuklinken, bricht die Verbindung zum Internet ab.
    Ich habe dann versucht die Verschlüsselung aufzuheben, und sie da
    die Verbindung funktioniert. Aber das ist keine Dauerlösung ohne Verschlüsselung zu arbeiten. Habe dann versucht wieder beim Router und beim Notebook eine Verschlüsselung einzugeben, und die Verbindung wird sofort wieder unterbrochen. Mein Router ist jetzt ca. 5 Jahre alt ( D-Link 624 ) und hat natürlich zu meinem neuen Notebook gesehen nicht so viele Verschlüsselungsmöglichkeiten.Mein Modem habe ich auch überprüfen lassen und es funktioniert tadellos, nur wenn ich mit der Verschlüsselung arbeite bricht die Verbindung ab, und das ADSL-Modem versucht wieder eine Verbindung aufzubauen. Die dann mit dem Stand PC der ja mit einem Direktanschluss an den Router verbunden ist funktioniert. Das Notebook ist dann mit der Meldung "nicht identiviziertes Netzwerk" nicht mehr verbunden.Serve über einen Proxy-Server.
    Was kann ich nocht tun ?
    Ich habe mir jetzt einmal einen neuen Router D-link DIR 655 bestellt,
    hoffe das Geld ist nicht hinausgeworfen.
    Hat jemand sonst noch eine Idee?
    Danke für jede Hilfe!
    Chris
     
Thema: Neues Notebook in Wlan einbinden
Die Seite wird geladen...

Neues Notebook in Wlan einbinden - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  4. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...