Neues Netzteil nötig? wenn ja: welches?

Diskutiere Neues Netzteil nötig? wenn ja: welches? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi! Also ich habe einen eher schlechten PC aber mir reicht er, sogar zum spielen: AMD Athlon 1400 MHz 8o 512 MB RAM :D Nvidia GeForce FX5200...

  1. #1 DaWilly, 15.07.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Hi!

    Also ich habe einen eher schlechten PC aber mir reicht er, sogar zum spielen:

    AMD Athlon 1400 MHz 8o
    512 MB RAM :D
    Nvidia GeForce FX5200 8o 8o
    2 mal 40GB Maxtor HDD
    2 mal DVD bzw. DVD+-RW Laufwerk

    So, nun mein Problem: mein PC wird meiner Meinung nach zu warm und ich würde ihn gern etwas übertakten. Ich lasse meinen 1400er aus Temperaturgründen nur mit 1333 laufen und er hat zuwenig Spannung, was die Leistung beeinträchtigt (sogar weniger als Standard Wert)
    => ein Lüfter muss rein
    => ist der Lüfter drin, fängt der PC an zu ruckeln und mein leuchtendes USB Kabel flackert
    => mein Schluss: er hat zuwenig Saft bzw es gibt Schwankungen
    => ein neues Netzteil muss her, meins is ein uraltes 300W noname Teil das zudem recht warm wird

    So, nun meine eigentliche Frage: könnt ihr mir ein NT empfehlen, das 400W hat (sollte reichen), nicht mehr Strom verbraucht als der Rechner braucht (es gibt ja welche die so ne Regelung drin haben habe ich mal gelesen) und, falls nötig, aber auch ordentlich was hergibt. Es sollte einen mindestens durchschnittlichen Kühler haben und nicht allzu teuer sein. Spannungsstöße beim ein - und ausschalten sind unerwünscht ;-) Ich brauche 4 ATA (KEINE SATA Anschlüsse!!! etwas älteres ATX Board)
    Aber mit 50€ aufwärts braucht ihr gar nicht kommen.

    Wenn meine Anforderungen für unter 50€ zu hoch sind, sagts mir, ich kenn mich bzgl. NTs nicht aus wie man sicher merkt. Geht im Notfall auch eins ausm Ebay? wohl eher nicht.
    Wäre nett wenn einer was empfehlen kann. Alle NTs sind besser als meins, also kann es auch ein nicht allzu dolles sein :D . Hauptsache nicht so ein instabiler uralter Müll wie meins.

    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
  4. #3 PcFrEaK, 16.07.2008
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal hier, das reicht DICKE für deinen Pc aus und ist aus dem Modernboard Online Shop von Administrator Alex Zahn

    KLICK MICH
     
  5. #4 DaWilly, 16.07.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    OK vielen Dank erstmal für die Vorschläge. Leider sieht man in den Artikelbeschreibungen nicht was die zB genau für Anschlüsse haben, aber das dürfte sowieso bei den meisten ähnlich sein. Außerdem gibts Adapter, sollte was nicht da sein.

    Noch ne Frage, ich habs vergessen die Werte zu posten, aber werde es noch nachholen: Ihr meint also 350W reichen, und momentan habe ich 300W, die offensichtlich nicht reichen => gibts da SO große Qualitätsunterschiede? Ich meine 50W is nich grad viel Unterschied.

    Ich tendiere entweder zu dem von PcFrEaK vorgeschlagenen 350W Netzteil, ich denk der hat Recht, dass 350W reichen müssten. Ich meine ich hab auch schon 300W aber scheinbar is mein NT einfach alt oder schlecht oder beides ;) . Das andere ist mir ehrlich gesagt etwas zu teuer und ich glaube nicht dass meine alte Gurke 450W braucht. Obwohl ja alte Prozessoren rechte Stromschlucker sein sollen?! Dann wollte ich nur kurz fragen, o so eins ginge oder ob man von eBay Teilen die Finger lassen sollte: (wär vielleicht ne Alternative)

    MA ANSCHAUN

    Wäre noch günstiger und hat immerhin 400W und is ne Marke.

    Danke!
     
  6. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    ich hätte einen geheimtip für dich http://cgi.ebay.de/Server-Netzteil-...yZ126064QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    damit hast du genug Leistung selbst wenn du mal ein paar Gakas drinne hast habe das gleiche Netzteil es hat auch zwei extra ausgänge für Grakas und ein haufen anschlüssen für Festplatten und Laufwerke, auserdem ist der Lüfter von Netzteil gesteuert und wird nur lauter wenn es heißer wird ansonsten ist es kaum lauter als ein teures Netzteil
     
  7. #6 DaWilly, 17.07.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Hi!

    Ja billig is es JETZT noch, aber ich denk des wird recht teuer beim bieten. Zudem is es sehr groß, also es reicht sehr weit in den PC rein und auch mein DVD Laufwerk ist sehr tief. Das könnt vllt. nicht passen.

    Hat sich vielleicht einer das im Ebay angeschaut, was ich vorgeschlagen habe? Ich glaub dabei könnte nix schief gehen.

    Aber hier post ich jetz mal die Werte ausm Everest, damit ihr euch ein Urteil bilden könnt, im Anhang. Also die Messwerte differieren schon sehr stark von den Default Werten. Ich denke die sollten ungefähr in der Nähe liegen ?!

    cu
     

    Anhänge:

  8. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 DaWilly, 29.07.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Hi!

    also ich habe den genannten lüfter jetzt drin

    er macht bei den temps schon nen unterscheid aber bzgl. der spannung hab ich mich wohl getäuscht: die is fast genauso. aber ich denke bei nem neuen NT wären die werte "besser".

    hab die werte angehängt
     

    Anhänge:

  10. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also...
    von dem Xilence Netzteil für 17.99 die Finger bitte lassen. Xilence ist keine mARKE SONDERN rAMSCH.
    ein besonderes Angebot kann ich auch nicht raten, aber es macht keinen Unterschied wo du es kaufst, eBay stellt selbst nix her, also ist es schwachsinnig zu sagen, dass es von eBay ist, und daher schlecht. Jedes Produkt ist mit Marke ausgewiesen oder auch nicht. Das hat nix mit eBay zutun.
    also kauf ruhig bei ebay, zudem es da meist weniger Umstände macht als bei tausende von Online Shops anzumelden weils da 2€ billiger ist.
     
  11. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    naja das gild bei fast allen das billiger Ramsch nix taug aber leider schauen die meisten bos auf zwei Dinge >>> viel Watt und Billig hir im Forum geht es ja aber in meinem Stamforum (HiFi-Forum) kann man dauert sowas lesen das sich leute für 40 Euro ein Chassi (der Lautsprecher selbst) mit 18"(46cm Durchmesser) und 1000W holen und dann sich fragen warum er bei 100W durchgebrannt ist ... :D naja das scheint aber auch wie ne Grippe zu sein man kauft es schrottet es und ist geheilt ... :D :D :D
     
  12. #11 DaWilly, 30.07.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Hi!

    Also ich hab bis jetzt noch keines gekauft. Aber ich sehe einfach nicht ein viel auszugeben. Ich weiß nicht, ich glaub ich habs angedeutet, aber von meinem NT weiß ich nicht einmal wie alt es ist, es war schon immer im Gehäuse und da wurden schon viele PCs mit betrieben (also es wurde immer mal wieder n neues Board reingeschraubt usw.), falls das jetzt immer noch nicht deutlich genug ist:

    1. jedes NEUE Netzteil dürfte mehr taugen als meins
    2. ich hab einfach die knete nicht mir mal so 100€ für Netzteil und Gehäuse ausm Ärmel zu schütteln. Also sowas wie "xsilence is ramsch" bitte lassen, ich suche bezahlbare, nicht vollkommen schrottige Netzteile! (kleine Erklärung: als Schüler in der 12. Klasse wo man wegen Abi keine Zeit zum Arbeiten hat, hat man einfach kein Geld. Klar jetzt? Später kann man sowas machen, werde ich auch)

    So. Ich werde wahrscheinlich, sofern es in meinen PC passt, das Xsilence nehmen (in meim PC is recht eng)

    Außerdem dachte ich, dass sich jemand mal Gedanken über die Messwerte im angehängten Bild macht!
     
  13. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
  14. Euml

    Euml Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    das ist das gleiche wenn man bei einer guten Anlage eine billige Endstufe nimmt klar am anfang spart man aber kommen stadt 2 mal 1000W nur 2 mal 25W oder weniger raus(ist leider so) und wenn man dann mal die leistung will geht die Endstufe ins Clipping(bei fragen PM) und du schmorst dir gleich mal den vielfachen wert ab den du eingesparrt hast das gleiche ist bei einem Netzteil was bringt es dir ein Netzteil für 20 Euro zu holen und dann Hartware für ein paar hundert Euro zu schrotten ... also mindestens 50 Euro solltest du schon reinstecken ist jedenfall besser als das man später ein neues Netzteil holt oder dir nocht die Hartware abbrennt in beiden fällen bezahlst du am Ende mehr die frage ist blos wie viel und bis wann es hält
     
  15. #14 Ghostraider, 31.07.2008
    Ghostraider

    Ghostraider Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mir auch mal ein netzteil von xilence gekauft weil es mir dort vom verkäufer empfohlen wurde.
    leider als ich es angeschlossen hatte und der schalter hinten auf an war ZACK! war dich sicherung für das zimmer draußen.
    ich dachte glück dass die sicherung raus ist und ich nich meinen pc anmachen konnte mit DEM netzteil!

    also finger weg von xilence

    MFG
    Ghostraider

    EDIT: jetzt hab ich eins von bequiet! das ist perfekt
     
  16. #15 Der Andere, 31.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    nimm das kostet nur 40€ und ist einfach nur gut! also ich glaube nicht, dass dein PC 300Watt verbraucht^^ meienr verbraucht unter Last 220Watt^^, aber ich denke schon, dass ein neues Netzteil her sollte! Und 350Watt werden Dicke reichen! Und aus dem Grund wie es Ghostraider gesagt hat kauf keine Billignetzteile! Wegen sowas hat mein Freund jetzt einen neuen PC :D ( Du verstehst oder? :D )
     
  17. #16 DaWilly, 31.07.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Ja OK ihr habt mich überzeugt.
    Ich denke zwar dass mein jetziges Netzteil auch jederzeit den PC rösten könnte, weil es wie gesgat, alt verstaubt und "noname" ist, aber vielleicht war es mal ein gutes Markennetzteil.
    War immerhin in dem fertig PC, der ursprünglich in meinem Gehäuse "gewohnt" hat.

    Ach ja: @ ghostraider: das mit der sicherung könnte vielleicht auch an etwas anderem gelegen haben. Entweder im ganzen Haus waren schon viele stromfressende Geräte in Betrieb oder die war halt zufällig zum diesem Zeitpunkt hinüber :D :D . Aber ich denke du hast Recht mit dem NT.
    Was hast du danach gemacht? Zurückgegeben? Nochmal probiert?

    Danke für den Tipp mit dem BeQuiet NT, das hat auch ne Power Factor Correction, sowas such ich. Habt ihr noch andere Tipps? Was Hersteller betrifft? Taugt Sharkoon was?
    ALSO SOWAS Z.B.

    Ach nochwas:
    wie misst du das? Rechnest du das mit P=U*I aus oder wie? Also Stromstärke und Spannung gemessen und dann Leistung berechnet?
     
  18. #17 Der Andere, 31.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    nein ich hab ein strommessgerät drangehängt und hab es abgelesen^^
     
  19. #18 DaWilly, 31.07.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Also nicht mit einem Programm. Aber wie siehst du dann, ob es unter Last ist?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Der Andere, 31.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ATI Tool und Prime 95 gleichzeitig laufen lassen^^ also CPU und GPU waren voll ausgelastet
     
  22. #20 DaWilly, 01.08.2008
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Hallo!

    Hab noch ne Frage: taugt "Trust" was?
     
Thema: Neues Netzteil nötig? wenn ja: welches?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neues netzteil komplette sicherung von mein zimmer draussen

Die Seite wird geladen...

Neues Netzteil nötig? wenn ja: welches? - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...