neues Netzteil --> fährt nicht mehr hoch

Diskutiere neues Netzteil --> fährt nicht mehr hoch im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Leute, ich benötige dringenst eure Hilfe!!! Ich weiß mir keinen Rat mehr, und der PC Laden um die Ecke wollte mir, nachdem er 60 Euro...

  1. #1 SirToctor, 08.09.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo liebe Leute,

    ich benötige dringenst eure Hilfe!!! Ich weiß mir keinen Rat mehr, und der PC Laden um die Ecke wollte mir, nachdem er 60 Euro kassiert hat für "Fehleranalyse" sagen, dass alles kaputt wäre, und ich n neuen PC kaufen soll.


    Ich habe folgendes Problem:

    Vor nem guten Monat ist mein PC einfach abgestürzt - keine Ahnung warum. Als ich ihn wieder hochgefahren habe, lief er ne halbe Stunde - bis zum Start eines Spiels. Dann isser wieder abgekackt. Danach lief er noch 10 Minuten, danach 5... usw ...bis er es beim Booten nicht mal mehr bis XP geschafft hat. Nach nem Tag Ruhe ist er dann wieder ne halbe Stunde gelaufen. Dann wieder das Gleiche. Ich nehme an, dass er zu warm geworden ist. Aber ich habe alles angeschaut...nix ist wirklich heiß. Die Festplatten waren kalt, VGA war eig. auch recht "kühl", Ram war nicht überhitzt, und der Prozessor wird von nem 120er Lüfter gekühlt, wo eigentlich vom Hersteller n 80er drauf war (mit Adapter). Habe mir also n neues Gehäuse geholt : NZXT Tempest (super Airflow) und noch n aktiven Northbridge Kühler von CoolerMaster draufgehaun (m. 40er Lüfter) - das Gehäuse allein hat 4 120er und 2 140er. So. Nun habe ich bei der Gelegenheit noch n neues Netzteil geholt (Be quiet dark power pro 750W) - da das alte von Medion ja hätte kaputt sein können. Das habe ich nun alles fein eingebaut. Das olle OEM Mainboard von Medion (war mal Aldi PC --> plane n neuen Rechner, hab aber noch nicht die ausreichende Kohle dafür mir alles aufn Schlag zu holen) hat noch so 2 Kabel..einmal das breite (ich glaub 20 - oder 24 polig) und das 4 pin Kabel. Dieses 4 Pin Kabel habe ich mit nem Adapter verlängert (ist extra so ein Adapter dafür..gibts bei eBay). Wenn ich nun alles ordentlnich anschließe, und "Start" drücke, dann leuchten die Lüfter kurz auf (halbe sek etwa) und dann macht er nix mehr. Nehme ich nun den 4 pol stecker vom mainboard geht es (also die Lüfter springen an, die Platten fahren hoch, DVD Laufwerk, ect....)! Woran kann das liegen?
    Was ich noch dazu sagen sollte...ich habe dort mein altes Netzteil vorher eingebaut, das Kabel war aber zu kurz, so habe ich es nur aufs hingelegte Case gelegt, und getestet ob er läuft...und auf einmal war da Ruhe...Kein Plan, ob ich mitn Kabel irgendwo ans Metall gekommen bin...auf jeden Fall ist er seit dem nicht mehr hochgefahren.

    Ich habe echt keine Idee, worans liegen könnte. Allerdings habe ich z.B. die 4 pin Stromstecker vom Netzteil an der abgedeckten Außenwand (auf der Seite wo das Motherboard ist) langelegt und festgeklebt. Kann es sein, dass es dadurch irgendwie Kontakt bekommt und deswegen nciht hochfährt.

    Bitte helft mir!!!

    ;( ;( ;(

    Beste Grüße,

    SirT.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 XxXPC-FreakXxX, 08.09.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    vll.
    hat des n zuwenig saft?!
    oda es wird zu warm, un schaltet wegen überhitzung ab(des netzteil warscheinlich wegen zu hoher belastung)
    poste ma was dug enau für teile hast..
    dann sag ich dir wie viel watt u min brauchstst..
    wie viel watt hatn des nt?!
     
  4. #3 SirToctor, 08.09.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    das ist n be quiet dark power pro 750 W!!!! und da hängt nur n paa kaltlichkathoden dran (die ich beim booten auch schon an und ausgemacht hab) und sonst nur lüfter (über die lüftersteuerung von be quiet, ... und die gehen noch nich mal an, weils "kalt" ist)

    hab n oem motherboard von medion
    ne 9800 pro 128 mb
    n celeron d mit ich glaub 2,6 Ghz
    4 Gig Ram (DDR 1)
    und des wars

    halt noch 2 platten drin, und n laufwerk
     
  5. #4 XxXPC-FreakXxX, 08.09.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    hmm..
    dann weiw ich auch nich was es sein kann..
    SRY
     
  6. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    also funktuioniert es, wenn der 4polige stecker nicht angeschlossen ist? mit dem neuen NT?
     
  7. #6 SirToctor, 08.09.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    naja..."funktioniert" ist nicht ganz richtig, da er ja nicht wirklch hochfährt .. die lüfter laufen bloß mehr nciht.

    aber ich hab eben nochmal nachgeschaut, und festgestellt, dass die verlängerung n bissl n anderen stecker hat, als der anschluss vom netzteil

    dieser 4 pin (vom netzteil) hat nämlich oben links und unten rechts ein quadratischen anschluss, und oben rechts und unten links den gebogenen. Die Fassung vom Mainboard (also der Verlängerung) hat oben links und unten rechts einen gebogenen. Also genau umgekehr... HÄÄ ?(

    ich habe die verlängerung für ein 12 V Netzteil gekauft:

    http://cgi.ebay.de/12-Volt-ATX-Netz...3234176QQcmdZViewItem?_trksid=p3286.m20.l1116

    kann es sein, dass es schlichtweg das falsche war?

    Grüße
     
  8. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Du kaufst dir ein 750 watt netzteil?! ^^ Für den pc reichen 200 watt naja. Du hast alle kabel aufn mainboard? Also 4Pin (auch p4 stecker genannt) drin, und 24 pin stecker drin? dazu kommt noch graka für storm meine alte 9800 hatte auch nen anschluss für storm.
     
  9. #8 SirToctor, 08.09.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    naja. ich kaufe mir ein so gutes netzteil, da ich vorhabe meinen pc aufzurüsten (geplant ist n Q6600, n msi p35 neo 3f (steht aber noch nicht), Adata 4 GB Ram kit, und bei der graka weiß ich nich ob ne 8800GTX von Gainworld oder ne 9800GT (die hat HD anschluss) --> daher das gute netzteil)

    aber ich will mein rechner mit den komponenten, die ich noch habe, zum laufen kriegen. Ich bin mittlerweile der meinung, dass der stecker schlichtweg falsch ist, und dass sich das MB nicht mit dem Netzteil verträgt. Die Graka is ne Abspeckversion von Medion. Ich hatte auch im Urzustand an der Graka kein "extra" Stromanschluss.

    sonst is alles drauf...aber wie gesagt mich deucht, der stecker passt nicht..aber ich finde nirgends einen anderen....morgen ruf ich ma bei be quiet an, ob die mir helfen können
     
  10. #9 Schrauber, 08.09.2008
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    mach deinen rechner mal auf und schau nach welches mainboard du genau verbaut hast! dann sage ich dir wo der 4-pin stecker hingehört.

    das problem so wie du es schilderst könnte tatsächlich durch überhitzung entstehen. baue den cpu-kühler mal ab und reinige ihn von der alten leitpaste und die cpu auch. dann machst nen tropfen neue leitpaste drauf und steckst den kühler wieder auf die CUP und schaust was passiert.

    wenn di CPU noch kalt ist hält sie länger durch bis das system startet. wenn der kontakt zwischen kühlkörper und cpu nicht optimal ist und die CPU zu heiß wird schaltet sie automatisch bei kritischer temperatur ab. wenn du das system dann wieder neu hochfährst ist die CPU schon warm und hält dementsprechend kürzer als zuvor weil die kritische temperatur schneller erreicht ist bis zum zwangsaus.
     
  11. #10 SirToctor, 08.09.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    ja...das habe ihc mir ja auch gedacht...werde deinen ratschlag nochmal befolgen. Aber es kann doch nicht sein, dass ich mein mainboard nicht mit dem neuen netzteil betreiben kann, oder???

    weil mit dem alten fährt der pc ja gar nicht mehr hoch. Welches mainboard ich habe kann ich nciht genau sagen, da es aus einem aldi pc stammt, und die irgendwelche oem boards benützen. ich gucke mal ob den aldi pc im netz finde, aus dem das board ist...dann kann ichs dir sagen...da ich ja everest oder so überhaupt nicht zum laufen kriege

    grüße und erstmal danke für die post's von euch!!!
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 SirToctor, 09.09.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
  14. #12 SirToctor, 09.09.2008
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    der eine sagt, dass mb sei " MS-7012, Rev. 1.0 B."
    Der Intelchipsatz ist der 865 P"

    der andere meint:
    Medion MS-8080 Rev. 1.9b
     
Thema: neues Netzteil --> fährt nicht mehr hoch
Die Seite wird geladen...

neues Netzteil --> fährt nicht mehr hoch - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  4. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  5. Computer fährt selbständig herunter

    Computer fährt selbständig herunter: zur Zeit fährt der Computer während dem surfen oder schreiben einfach herunter und sofort wieder hoch, ich habe nichts verändert, der Norton...