Neues Motherboard = Betriebssystem neu?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von buubi, 07.04.2007.

  1. buubi

    buubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hey
    ich hab mir n neues Mainboard gekauft (Asus M2N - E SLI ).
    Falls ich es schaffe richtig einzubauen, muss ich dann das Betriebssystem neu installieren oder kann ich einfach booten und die Treiber in Windows mit der Treiber CD installieren?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 07.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey buubi,

    eigentlich brauchst Du wohl keine Betriebssystem-Neuinstallation. Dennoch würde ich es empfehlen, da es Deinem Gesamtsystem besser tut, wenn Du zu dem neuen Mainboard auch das Betriebsystem neuinstallieren würdest. Es sind zu viele alte und neue Treiber unterwegs und das führt früher oder später zu Konflikten.
     
  4. #3 Gernböck, 07.04.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Genau, wenn da noch die Treiberleichen von alten Board drauf sind, kommen die sich in die quere
     
  5. buubi

    buubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    aber formatieren muss ich das doch nicht extra nochmal oder?
    reicht das wenn ich das betriebssystem einfach neu drüber bügel?
     
  6. #5 bul-bul-ogly, 10.04.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Wo behälst Du Deine gespeicherten Daten. Es wäre natürlich besser für´s System, die Partition zu formatieren. Aber wenn Du mehrere Partitionen auf der Festplatte hattest, dann ist es noch besser.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Sittichschupser, 11.04.2007
    Sittichschupser

    Sittichschupser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    0
    die neuinstallation ist schon nötig da man probleme bekommen kann wenn die chipsätze unterschiedlich sind
     
  9. buubi

    buubi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hey danke für die Tips :)

    Ich hätte da noch ne etwas andere Frage übers Netzteil.
    Also mein jetziges System ist:

    Athlon64 3000+
    Gigabyte K8NE
    1024 MB Infineon DDR 400
    Asus X700 Pro/TVD 256 MB
    250 GB Maxtor Festplatte

    so das packt mein NoName 420 Watt Netzteil ohne irgendwelche Probleme, die ich bemerkt habe. Jetzt habe ich mir ein paar neue Komponenten gekauft, die ich da einbauen will.
    Das neue System sieht so aus:

    Athlon64 X2 5600+
    Asus M2N-E SLI
    2* 512 MB DDR2 800 (MDT)
    Asus X700 Pro/TVD 256 MB
    250 GB Maxtor Festplatte

    Nun muss ich wissen, ob ich das mit meinem Netzteil packe oder ob ich unbedingt n neues brauche?


    Gruss
    pete
     
Thema: Neues Motherboard = Betriebssystem neu?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neues mainboard neues betriebssystem

    ,
  2. motherboard betriebssystem

    ,
  3. neues motherboard neues betriebssystem

    ,
  4. neues motherboard betriebssystem neu installieren,
  5. betriebssystem auf motherboard,
  6. neues mainbord neues betriebssystem,
  7. mainboard betriebssystem,
  8. wird das betriebssystem auf dem motherboard gespeichert,
  9. betriebssystem neu installiert mainboard,
  10. neues mainboard neues betriebsystem,
  11. neues betriebssystem wenn neues mainboard,
  12. neues mainboard auch neues betriebssystem,
  13. betribssystem auf neuem mainboard installieren,
  14. neues motherboard neues betriebsystem,
  15. mainboard asus betriebssystem neu installieren,
  16. neues mainboard betriebssytem chip,
  17. betriebssystem mit neuem mainboard,
  18. neues bord betriebssystem neu installieren,
  19. betriebssystem auf dem motherboard,
  20. neues motherboard treiber aktualisieren oder system neu installieren,
  21. anderes motherboerd betriebssystem neu regestrieren,
  22. neues board betriebssystem neu,
  23. neues mainboard betriebssystem neu installieren,
  24. muss man ein neues betriebssystem aufspielen wenn das mainboard neu ist?
Die Seite wird geladen...

Neues Motherboard = Betriebssystem neu? - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...