neues Mainboard, Ram u. CPU

Diskutiere neues Mainboard, Ram u. CPU im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Wie schon im Titel zu erkennen ist will ich mir die 3 Teile neu kaufen. Überlegt hab ich mir diese Konstelation: Mainboard: ASRock S775...

  1. #1 Thomas92, 08.03.2007
    Thomas92

    Thomas92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie schon im Titel zu erkennen ist will ich mir die 3 Teile neu kaufen.

    Überlegt hab ich mir diese Konstelation:

    Mainboard:
    ASRock S775 ConRoe945G-DVI, DDR2, PCIe für 68,30 Euro.

    Ram:
    DIMM DDR2 2048MB PC-667 CL5 Kit Kingston (KVR667D2N5K2/2G) für 149,90 Euro.

    CPU:
    Intel Core 2 Duo S775 E6400 (2x2.13GHz) (Boxed) für 216,15 Euro.

    Derzeit hab ich eine MSI EN7900GT als Grafikkarte.

    Würden die Hardwarekomponenten gut miteinander harmonieren? Und stimmen die Preise dafür. Was empfehlt ihr?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 harry123, 08.03.2007
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Teile sin ganz OK

    Wegen Preise würd ich mal bei billiger, preisvergleich oder so schauen.

    RAM is für den Preis ganz OK, sowie der CPU

    Mainboard würd ich ein Asus nehmen, aber des ASRock tuts auch.
     
  4. #3 Thomas92, 09.03.2007
    Thomas92

    Thomas92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 harry123, 09.03.2007
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ne schlecht is des AsRock net.
    Ich persönlich bevorzuge halt Asus, aber auch von der Qualität is Asus super.

    Hängt halt davon ab, wie viel du ausgeben willst.

    Asus P5ND2 SE

    und wenn du eines mit SLI willst (zwei PCIe 16x betreiben) wäre das
    Asus P5N-E SLI
    zu empfehlen.
     
  6. #5 Thomas92, 09.03.2007
    Thomas92

    Thomas92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist ich bekomm nicht alle Teile weil ich lieber im "Laden um die Ecke" einkaufe als im Internet, also glaub ich, dass ich das Asrock nehmen werde.
     
  7. #6 Psycho Lord, 09.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe gehört, wenn man sich ein Mainboard mit Sockel 775 kauft, dann sollte man mindestens 100€ ausgeben, weil man sonst nur Mist hat.
     
  8. #7 Thomas92, 09.03.2007
    Thomas92

    Thomas92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Dann glaub vielleicht nicht alles was du hörst ;)
    Bei Alternate hab ich nur gute Kommentare über das Board gelesen.
     
  9. #8 Psycho Lord, 09.03.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Verkaufsstrategie, aber wie gesagt würde zu einem anderen greifen.
     
  10. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    Wenns ein bisschen mehr kosten darf ist das Asus P5B für 150€ die beste Wahl. Wenn es weniger kosten soll, nimm halt die Version ohne "deluxe"
     
  11. #10 Thomas92, 09.03.2007
    Thomas92

    Thomas92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte ich mir noch ganz genau leisten, das P5B, aber ohne "Deluxe".
    Ich überleg mir das nochmal bis morgen und dann schau ich weiter.
     
  12. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 Thomas92, 10.03.2007
    Thomas92

    Thomas92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Würde das Asus P5L-VM 1394 reichen oder wäre das Asus P5B soviel besser für 30 Euro?

    Ich kann mich echt nicht entscheiden.
     
  14. #12 Thomas92, 10.03.2007
    Thomas92

    Thomas92 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
Thema:

neues Mainboard, Ram u. CPU

Die Seite wird geladen...

neues Mainboard, Ram u. CPU - Ähnliche Themen

  1. Mainboard zu heiß?

    Mainboard zu heiß?: Moin! Sandra lite zeigt 128° C beim Mainboard an, SpeedFan 128°-. Backofen und Tiefkühltruhe in einem? Kann doch wohl nicht sein, oder? Was ist...
  2. Neue CPU und alles was folgen muss (VR)

    Neue CPU und alles was folgen muss (VR): Hallo zusammen, alle paar Jahre zieht es mich auf diesen entfernten Berg um mit den weisen Orakeln zu sprechen. Dieses Jahr ist das Thema VR....
  3. FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo

    FPS einbrücher mit neuer Asus Geforce GTX 1060 Turbo: Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner neuen GTX 1060. Im Spiel gibt es dauernd Mini-ruckler, die teilweise auch mehrere Sekunden andauern. GPU-Z...
  4. Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?

    Win 7 Pro oa system neu aufsetzten - lizenzschlüssel ungültig?: Hallo, hab meiner freundin ein gebrauchtes notebook im netz gekauft: hp probook 6560b win 7 pro oa x64 i5-2410M intel hd 3000 4 gb ram erstmal...
  5. Neues Board und cpu

    Neues Board und cpu: Servus da mein System an seine grenzen stosst muss ich leider etwas aufrüsten. Also ich habe eine Elgato hd 60 pro in meinem PC und wenn ich...