neues Mainboard nichts geht

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Raucherlunge, 06.01.2012.

  1. #1 Raucherlunge, 06.01.2012
    Raucherlunge

    Raucherlunge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu und hab ein problem.
    ich habe mir ein neues mainboard zu gelegt:

    Tuning-Kit Intel® Core™ i5-2500K (4x 3,3 GHz) DDR3 8 GB - 1333 MHz Intel® HD 3000
    -Intel® Core™ i5-2500K (4x 3,3 GHz) Prozessor
    -8 GB DDR3 Speicher mit 1333 MHz
    -ASRock Z68 Pro3 Mainboard
    -2x USB 3.0/2x SATA III Schnittstellen
    -DVI, VGA, HDMI-Ausgang

    dazu habe ich aus meinem quasi alten rechner:
    -550W Netzteil
    -320GB Western Digital Festplatte(SATA/16MB Cache)oder 1TB Western Digital(SATA/64MB Cache)
    -GF GTX260
    -LG DVD Laufwerk

    und mein problem gestaltet sich so.
    ich habe win7 32bit und 64bit version und beide lassen sich nicht instalieren weil der rechner sich von selbst abschaltet und neu startet.
    was kann das sein und was kann ich tun?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welches genau? (Daten stehen auf dem Typenschild!)
    gibt es zu dem Grafikchip auch eine Grafikkarte? Wenn, von welchem Hersteller?

    Ich tippe auf ein Problem mit dem Netzteil!
     
  4. #3 Raucherlunge, 06.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2012
    Raucherlunge

    Raucherlunge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    sry das netzteil hat 580W und ist von Tronie
    und die graka ist von Nvidia GF 260GTX(extern)
    wie kommst du auf das netzteil?
     
  5. #4 xandros, 06.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann haettest du eine recht seltene Originalkarte - vermutlich hat das Ding aber ein anderer Hersteller gebaut und lediglich einen NVidia-Chip darauf gesetzt.
    Also wird das eine Karte von XFX, Sapphire, Club3D, Asus, Gigabyte, Gainward, MSI, EVGA, Zotac, .... sein, aber kaum von NVidia.

    Ich habe mir bei der obigen Angabe von "550Watt" bereits gedacht, dass es sich hierbei ggfs. um ein NoName-Netzteil handeln kann, welches man besser in die Tonne wirft.
    Und die Befuerchtung hat sich bestaetigt...... Tronie wird nicht einmal als Markenname in Netzteiluebersichten gefuehrt. Demnach gehe ich davon aus, dass es sich hierbei um ein Billiggeraet aus Fernost handelt, auf das (vermutlich mehr als einmal) irgendeine Firma ein neues Label aufgeklebt hat....
    Wenn dir deine Hardware etwas wert ist, verwende ein Qualitaetsnetzteil von Enermax, SuperFlower, Seasonic oder Cougar.
     
  6. #5 Raucherlunge, 06.01.2012
    Raucherlunge

    Raucherlunge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte das netzteil aber vorher schon und es lief alles super.
    wie kommst du nun drauf das es das netzteil sein könnte?

    und auf der karte steht Inno3D
     
  7. #6 domdom-88, 07.01.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt denn genau, dass der Rechner neustartet?
    Wann startet er neu? Eine etwas genauere Beschreibung wäre nicht schlecht.

    Außerdem würde mich noch interessieren, welchen Ram du genau hast, da müsste ein Schildchen drauf kleben, wo die Infos stehen...


    Das mit dem Netzteil kann aber aus der bisherigen Beschreibung sein...
     
  8. #7 Raucherlunge, 07.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
    Raucherlunge

    Raucherlunge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also der neu start sieht so bei der instalation von win7 64bit version geht er aus beim expandieren der dateien bei 98%(wird einfach nur schwarz,monitor hat kein signal und dann startet er wieder)
    bei der win7 32bit version schaft er es alles zu expandieren zu instalieren,updates und dann kommt der neu start(hir kommt das "windows wird gestartet" die 4 punkte die das win symbol werden und dann wird einfach nur schwarz,monitor hat kein signal und dann startet er wieder.eskommt aber auch vor das er eher aus geht)

    was den speicher angeht ist das 2x 4GB DDR3 1333 DLD4GD3-13(der speicher is neu)
     
  9. #8 BooWseR, 07.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2012
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Ich weiß nicht ob das sein könnte, aber ich hatte auch mal ein ähnliches Problem:

    Ich wollte ein Spiel installieren und immer nach ca. der Hälfte war der Rechner sofort aus und startete neu.

    Problem war, dass die Hardware zu heiß gelaufen ist und der Rechner zum eigenen Schutz abgeschaltet hat.

    Also: Was für Lüfter hast du? Wo und wieviele?

    ---

    Andere mögliche Fehlerquellen: Das Netzteil hat sicherlich keine +80, wer weiß also was da wirklich von den 580 Watt überbleibt. Vielleicht braucht die Hardware mehr Saft wenn sie das OS lädt, der Saft vom Netzteil reicht nicht, Sendepause.

    Oder: Die Version von Windows die du nutzt ist gecracked. Es kommt mir ein bisschen spanisch vor, dass du 32 UND 64 zur Hand hast. Ich persöhnlich hab mich vor dem Kauf erkundigt was ich brauche und nicht einfach mal beide gekauft. Glaub mir, diese gecrackten Versionen sind Schrott und wahrscheinlich voll mit Schadsoftware. Wenn du was ordentliches willst kauf es dir. Zudem gibt es für Problemen mit gecrackten Versionen, zumindest von mir, sicherlich keinen Support. ;-)

    Oder: Der Ram ist nicht kompatibel zu deinem Mainboard. Wobei sich das in der Regel anders bemerkbar machen sollte. Kannst ja mal auf der Seite von ASRock nach der "QVL" für dein Mainboard suchen und schaun ob der Ram dort vermerkt ist. Mir sagt der Name nähmlich mal 0.

    Liebe Grüße
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 EliteSoldier2010, 07.01.2012
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Das kann dir ruhig so vorkommen, wenn man allerdings die Version mit dem Pappkarton kauft kriegt man 32 sowie 64 Bit. Bei mir ist es nämlich genauso.
     
  12. #10 Raucherlunge, 07.01.2012
    Raucherlunge

    Raucherlunge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    also ich möchte nicht zu euforisch sein aber ich hab jetzt neues netzteil mit 700W und bis jetzt kein absturz.
     
Thema: neues Mainboard nichts geht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 gecrackt neues mainboard

    ,
  2. dld4gd3-13

    ,
  3. neues motherboardt speedport geht nicht mehr

    ,
  4. neues mainboard aber nichts geht
Die Seite wird geladen...

neues Mainboard nichts geht - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  4. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...