neues mainboard für AMD Athlon 64 X2 6000+

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von 181, 24.01.2009.

  1. 181

    181 Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hallo, brauche ein neues mainboard für meinen kleinen bruder. er will seinen rechner etwas aufrüsten und hat sich fur den amd athlon 64 x2 6000 plus entschieden.das mainboard sollte für die nächsten zeit auch zum aufrüsten geeignet sein z.b. für die neuen Q rechner von amd,und für die aktuellen gk auch geeignet sein!! die im moment noch zu teuer sind:)gruß roland
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC-Gerry, 24.01.2009
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Darf ich vorher fragen wieso es der 6000+ sein soll?^^
     
  4. 181

    181 Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hallo,der 6000 hat ja eine gute leistung und das wichtigste ist: das er nur 75 euro kostet bei hardwareversand....:)

    ps er ist ein amd fan :daumen:
     
  5. #4 Z4NZ1B4R, 24.01.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Schau mal der Hier
    Der kostet ein paar euronen mehr und ist besser als der 6000+, die geringere GHZ Zahl täuscht, denn der hat vieeel mehr Cache (wichtig) und lässt sich ohne probleme auf 3,0 GHZ übertakten, aber auch ohne OC ider 7750+ viel besser ;)

    So und als gutes Mainboard würde ich dir dieses Hier empfehlen, das ist sehr gut und hat auch den aktuellen Chipsatz, ideal wenn ddein Bruder später dann z.b. einen PHenom II oder PHenom III einbauen will, also eben die Quad Cores auf dem Sockel AM3 (momentan Am2+) doch auf das Mainboard kriegste auch nen AM3 Prozzi ;)

    Wenn du uns das Budget deines bruders verrätst, dann könne wir dir vielleicht was besseres empfehlen ;)
    ich hab mich an ca. 150€ orientiert, die sollte man hinblättern wenn man was zukunftsicheres haben will ;)
     
  6. 181

    181 Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hallo,an den 7750 habe ich auch schon gedacht.die aufrüstung sollte die grenze von 200 eurios nicht überschreiten.da wir nur ca 550 eurios zur verfügung haben.gruß roland
     
  7. #6 Z4NZ1B4R, 24.01.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Der 7750 ist ein sehr guter PRozessor
    Dazu noch ein MSI DKA790GX mit Crossfire und er kann sich irgendwann, in guter AMD Fan Manier eine 2. ATI Graka einbauen :D

    naja, wenn es zukunftsicher sein soll, dann sollte es ein Crossfire Mainboard sein, so kannste später in 2-3 Jahren wenn die Graka zu schwach ist die gleiche noch mal für wenig gEld holen und wieder ordentlich power haben, sofern bis dahin die spiele Multi GPU fähig sind und keine neue Multi GPU Technik von AMD/ATI rauskommt^^
     
  8. 181

    181 Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hallo, persönlich haben wir/ich und mein bruder nichts gegen intel.sind mit amd groß geworden :D haben bis jetzt auch keine großen probleme gehabt.waren mit der leistung zufrieden.da meine bessere hälfte noch kein eigendes geld/nur von oma :motz: hat muß er sehen wie er an einen besseren rechner kommt.von der leistung würde ich als laie sagen das sie fast gleich sind.

    amd ist eben billiger :daumen:

    gruß roland, nico und vom geldgeber
     
  9. #8 Flowing, 25.01.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Mh das hatte ich wohl übersehn das es ein AMD sein soll :D Aber du empfiehlst trotzdem immer AMD Z4NZ1B4R XD
    Das AMD billiger ist stimmt joa...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Z4NZ1B4R, 25.01.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ich empfehle immer AMD weil für unter 100€ CPU's Amd das beste ist

    Und die neuen Phenom II sind auch sehr gut, warum also was anderes empfehlen?

    Ich bin auch mit AMD "aufgewachsen", ich hatte nur zwischendurch einen Intel und der war lahm, mittlerweile ist es mir ziemlich latte welche MArke es ist, z.b. habe in meinem Notebook einen Intel und im PC einen AMD - und?

    Naja, außerdem bin ich nicht der jenige der viel Kohle hat, daher sind AMD und ATI für mich die beste Lösung ;)

    Aber es geht hier nicht um mich, sondern um den Bruder von 181 :D

    also wieder OT

    Also das MSI KA790GX ist ein sehr gutes Mainboard, das ist auch zukunftsicher, denn da kannste problemlos die kommenden AM3 PHenoms raufpacken, das spricht für sich ;)
    Der Prozessor ist ein sehr guter Dualcore, hat auch viel Cache, also eigentlich alles Perfekt
    Früher wars bei PRozessoren wichtig viel GHZ zu haben, doch seit einigen Jahren zählen eben noch andere Werte wie z.b. die Architektur und der Cache
    Intel setzt auf einen gemeinsamen Cache für alle Kerne, das kann ein Vorteil und nein Nachteil sein, AMD hingegen hat beim 7750+ für jeden Kern 512k Cache + 2 MB gemeinsamen Cache verbaut.
    Gut, einige Intel Dualcores haben mehr Cache, doch die kosten auch mehr, naja und der AMD 7750+ brauch sind trotzdessen nicht zu verstecken, eigentlich Schade dass es noch nicht mehr von diesen Phenom-Athlons gibt^^
     
  12. 181

    181 Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wollte hier keine hitzige Debatte auslösen :D aber ich finde es gut das man in diesem forum sehr schnell und zufrieden stellende antworten bekommt !! :daumen: ich/wir persönlich werde bei amd bleiben da uns der preis wichtiger ist als der leistungsunterschied wo man in nur an hand einer tabelle unterscheiden kann. Gruß roland
     
Thema: neues mainboard für AMD Athlon 64 X2 6000+
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd athlon 64 x2 6000 mainboard

    ,
  2. athlon 64 x26000 auf m3 mainboard

    ,
  3. mainboard für amd athlon 64 x2 6000

    ,
  4. suche neues board für amd athlon 64 x2,
  5. mainboard amd athlon 64 x2 6000 ,
  6. amd athlon 6000 auf am3 ,
  7. athlon x2 6000 welches mainboard,
  8. ASUS Mainboard AMD Athlon 64 X2 6000,
  9. amd athlon 64 6000 x2 6000 mainbord kaufberatung,
  10. athlon 64 x2 6000 sockel am3,
  11. amd athlon 64 x2 6000 auf am3 board,
  12. gutes mainboard amd 6000 ,
  13. amd athlon 64 x2 6000 motherboard,
  14. welches board für amd athlon 64 x2 6000 ,
  15. amd 2 mainboard 64 x2 6000 ,
  16. neues mobo für athlon64 x2 6000 ,
  17. bestes asus board für amd athlon 64 x2 6000 ,
  18. bestes mainboard für atthlon 64x2 6000 ,
  19. athlon 64 X2 6000 auf sockel AM3,
  20. welches mainboard für amd athlon 64 x2
Die Seite wird geladen...

neues mainboard für AMD Athlon 64 X2 6000+ - Ähnliche Themen

  1. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...