Neues Board & CPU, aber PC startet nicht...

Diskutiere Neues Board & CPU, aber PC startet nicht... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallöchen Also die Komponenten sind nun alle gekauft, meiner Meinung nach auch korrekt montiert... (Board: GA-MA770T-UD3P & AMD X4 955) Jetzt...

  1. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen

    Also die Komponenten sind nun alle gekauft, meiner Meinung nach auch korrekt montiert... (Board: GA-MA770T-UD3P & AMD X4 955)

    Jetzt habe ich aber folgendes Problem:

    Ich sehe die Startseite von GIGABYTE, und habe folgendes zur Auswahl:

    TAP = Post Screen
    DEL = Bios Setup/Q-Flash
    F9 = Xpress Recovery2
    F12 = Boot Menu
    END = Q-Flash

    Die Tastatur ist über USB angeschlossen, das Lämpchen für die F-Tasten leuchtet auch, aber ich kann nichts damit anwählen.

    Wer kann weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 18.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Windows installationsdatenträger einlegen, Ab ins Boot Menü, DVD Laufwerk auswählen wo der Windows Datenträger drinliegt, Neustarten, von DVD Booten und winows installieren- wo ist das Problem?

    Oh ups-,grad gesehen das du dein Board die tatstureingaben nicht erkennt-entschuldige...

    Das Problem haben übrigens viele gigamüll boards das bestimmte USB Tastaturen nicht korrekt im BIOS funktionieren- da hilft nur eins: entweder per PS2 ne alte tastatur anschließen um die ersten installtions und einstellroutinen zu erledigen oder solange alle im Haushalt befindlichen USB Tastaturen durchprobieren bis du eine gefunden hast die das gigamüll-Board akzeptiert. Einem Freund von mir ergings genauso, seine coole logitech g-irgendwas wollte es auch nicht, er hat dann ne0815 Tastatur aus dem büro genommen, die tat es dann ;-)
     
  4. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ich komme ja gar nicht so weit...
    wie im erste Beitrag erwähnt, komme ich nur bis zu diesem Auswahlmenü, resp. dass ist überhaupt das erste Bild, das mir gezeigt wird, es kommt nix vorher....
     
  5. gagaja

    gagaja Guest

    Wenn der PC das allererste mal startet hat er das: "Ich denke, also bin ich" Syndrom. In der Regel muss man am Anfang einmal ins Bios und die vorgegebenen Bios- Einstellungen abspeichern. Beim zweiten mal Bios- abklappern läuft das in der Regel dann so durch.

    Der Tip mit der PS2- Tastatur hilft da sicher weiter.

    Hast du vorher nachgeschaut ob deine CPU von dem Bios, das auf dem Board ist, unterstützt wird?
     
  6. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber ich komme ja nicht einmal bis ins BIOS, um irgendwelche Einstellungen vorzunehmen...!

    Habe beim Aufstarten mal mit TAB versucht, komme da in ein Menü (mit schwarzem Hintergrund) wo mir gezeigt wird, welchen CPU ich drinn habe und wieviel RAM, zusätzlich habe ich wieder die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten, die ich aber nicht anwählen kann....?
     
  7. #6 gagaja, 19.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2009
    gagaja

    gagaja Guest

    Merkwürdig, dass die Tastatur nur den TAB annimmt...

    Welche Board- und Bios- Revision hast du?
     
  8. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit Revision?

    Also mit TAB komme ich in ein mit schwarzem Hintergrundmenü mit folgendem Aufbau, wo ich aber nichts auswählen kann, mit der USB Tastatur:

    Award Modular BIOS v6.00PG An Energy Star Ally Logo von Energy mit Stern
    Copyrigth (C) 1984-2009, Award Software, Inc.

    AMD 770 BIOS for GA-MA770T-UD3P F3

    Processor : AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor
    <CPUID:00100F43
    Memory Testing : 4193280 OK
    Memory information : DDR3 1333 Unganged Mode


    DEL : Bios Setup F9 : XpressRecovery2 F12 : Boot Menu End : Qflash
    08/06/2009-RX780-SB710-7A66AG05C-00

    So sieht das aus, wenn ich TAB beim Start drücke
     
  9. gagaja

    gagaja Guest

    Schau mal auf das Board. Die Hersteller passen die Hardware des Boards immer mal wieder an. Das ist wie die Modellpflege bei Autos.

    Irgendwo in der Nähe der Typenbezeichnung (aufgedruckt auf dein Mobo) müsste klein ein rev. 1.0 oder rev. 1.1 stehen.
     
  10. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ist Rev. 1.0....
     
  11. #10 gagaja, 19.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2009
    gagaja

    gagaja Guest

    Dein Board verträgt evtl. die CPU mit dem aktuellen Bios nicht... muss ich noch mal gucken.

    Kannst du das Stepping der CPU herausfinden?
     
  12. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    c3 oder wie man das nennt... :D
     
  13. gagaja

    gagaja Guest

    :D

    Da haben wir es. Deine CPU wird vom Bios nicht unterstützt. Du brauchst die Bios Rev. F4. Dann läuft die Kiste auch.
     
  14. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    seeehr gut :D

    und wie & wo erhalte ich nun diese F4 Version?
    resp. wie kann ich diese installieren, ohne das ich ins BIOS komme...?
     
  15. #14 gagaja, 19.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2009
    gagaja

    gagaja Guest

    Ich befürchte, so leider gar nicht... Die neueste Bios- Version bekommst du von der GIGABYTE Homepage.

    Das Problem besteht darin, dass dein PC jetzt in einem Not- Zustand läuft. Er denkt sich: Ich denke, also bin ich. Aber was er nun ist und womit er denkt weiß er nicht.

    Ich kann dir leider nicht sagen ob du das Bios mit dem Q-Flash Tool von Gigabyte im Notbetrieb nutzen kannst. Suche einfach mal bei Google nach Q-Flash. Kannst es ja versuchen. Würde ich auf jeden Fall machen!

    Ich befürchte aber, du wirst den langen Marsch machen müssen: Neue CPU raus. Alte CPU, die das Bios erkennt rein. Neuestes Bios flashen. Alte CPU raus. Neue CPU rein. Läuft.
     
  16. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss jetzt nicht, ob die alte CPU kompatibel ist mit dem neuen Board, das alte Board ist nämlich kaputt...

    der alte CPU war ein Intel Core 2 Duo E6750....
     
  17. #16 gagaja, 19.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2009
    gagaja

    gagaja Guest

    Die passte nie, es sei denn du benutzt nen Gummihammer.

    Du brauchst jemanden, der dir eine AMD- CPU leiht, die auf der Gigabyte- Homepage als kompatibel mit der Bios- Version ist, die dein PC hat. Wenn denn nur der lange Weg in Frage kommt...

    GIGABYTE - Support - Mainboard - CPU Support List - GA-MA770T-UD3P (rev. 1.0)

    Und überprüfe bitte selbst noch einmal, ob ich das richtige Board und den richtigen Link erwischt habe. ;)

    Da kannst du auch noch einmal reingucken:

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=342066
     
  18. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ja richtiges Board...

    also wie gross ist die wahrscheindlichkeit, wenn ich z.bsp. einen AMD Sempron 140 CPU kaufe (der F3 voraussetz, was ich ja habe), dass das ganze dann auch wirklich funktioniert, resp. die Tastatur auch funktionniert?

    für den Sempron 140 würde ich knapp 50 CHF ausgeben, also nicht die welt....... :eek:

    Neustes BIOS habe ich jetzt mal runtergeladen.
     
  19. gagaja

    gagaja Guest

    Ich würde nie ne CPU kaufen um ne CPU zum laufen zu bekommen... Kannst du da nicht irgendeine PC- Klitsche in deiner Nähe anhauen? Oder aus irgendeinem Laden, der die Dinger zurücknimmt eine "leihen"?

    Kann ich leider so nicht abschätzen, da ich nicht weiß in wievielen Versionen es die AMD Sempron 140 CPU gibt.

    Nach der Gigabyte Liste:

    AMD Sempron 140 2700MHz 1024KB Sargas 45nm C2 45W 4000 F3

    müsste das Ding, wenn es ein C2 Stepping hat, ohne Probleme auf dem Board mit der F3 Firmware laufen.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    glaube genau diesen könnte ich hier kaufen: Online

    aber was ich noch komisch finde, mein neuer AMD CPU wird ja eigentlich erkannt, wenn ich beim Aufstarten TAP drücke und in das Menü mit schwarzem Hindergrund (rechts oben Energy Logo mit Stern) komme, wird mein CPU ja eigentlich links dann aufgeführt....

    Bin mir nicht wirklich sicher, ob das ganze wirklich am CPU liegt...
     
  22. gagaja

    gagaja Guest

    Deswegen würde ich ja auch keine zweite CPU dazukaufen, schlimmstenfalls das Bios von einer Systembude draufpacken lassen.

    Interpretiere doch mal die Liste von Gigabyte. Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit deine CPU auf deinem Board läuft?

    CPU erkennen und die CPU handeln können, sind zwei verschiedene Dinge. ;)
     
Thema: Neues Board & CPU, aber PC startet nicht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. award modular bios v6.00pg startet nicht

    ,
  2. pins gerade biegen cpu schrotten

    ,
  3. award modular bios v6 00pg bootet nicht

    ,
  4. system bootet nicht ddr3 1333 unganged mode,
  5. was heißt ddr3 1333 unganged mode,
  6. computix netzteil,
  7. 4193280 ram,
  8. end q-flash
Die Seite wird geladen...

Neues Board & CPU, aber PC startet nicht... - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  5. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...