Neuer Trend? Grabplatte aus Panzerglas, mit Leuchtdioden

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Robman, 20.10.2003.

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Nächtlich leuchtende Gräber könnten der Trend in diesem Jahrhundert werden. Ein Prototyp dieser High-Tech-Version steht auf einem Wiener Friedhof. Dreimal-drei Meter groß ist die Abdeckung aus Panzerglas.
    Solarzellen liefern den Strom, der nächtens die Gräber hell erleuchtet. Über dem Grab ist eine Stahlkonstruktion angebracht, die den Effekt eines offenen Grabes unterstützt. Dadurch wird die christliche Auferstehung angedeutet.
    Auch verschiedene Texte sind am Fußende des Grabes aufrufbar und immer wieder neu programmierbar. Zum Beispiel an bestimmten Tagen, wie Geburts- oder Todestag des Toten, an Allerheiligen, können neue Texte eingegeben werden.

    Quelle:www.dw-world.de

    :bse:
     
  2. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Wie war das mit dem "Ruhet in Frieden" ?

    LOL ein Grab ist ein Grab und keine Lichtshow !
     
  3. l4rs

    l4rs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    0
    ohz man das is ja echt de hammer ! dann bau ich mir noch fette musik rein un ne nebel machiene ... !

    also ich find sowas irgendwie net ok !

    markus hat recht "ruhet in frieden?" so sollte es sein !
     
  4. #4 Lacrima, 20.10.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    da stimme ich euch zu- Die Idde an sich find ich schon interessant und lustig, aber wenn man daran denkt, dass das ein Grab ist und evtl ein geliebter Mensch da liegt, find ich diese Sache schon etwas pervers.... daran merkt man mal wieder, wie schwer es den Menschne fällt, Abschied zu nehmen.......................... find ich ziemlich blöd sowas
     
  5. Nils

    Nils Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    jaja "die christliche Auferstehung".. *g
    obwohl die idee find ich ganz gut, aba nachm tod bekomm ich sowieso nix mehr davon mit. Is doch so das sich nach dem Tod sowieso keiner mehr an ein erinnert, so schirften über die persönlichkeit könnten den Bezug zum Tod doch anders darstellen.. wenn man mal über den Friedhof geht liest man so viele Namen und Daten und man hat doch keinen Bezug zu den Menschen, es fällt einem schwer sich vorzustellen wer das denn einst war. Menschen werden einfach nicht so schnell vergessen..
    was ich ziemlich krass an Friedhöfen find das die leute nach 25-40 jahren wieder ausgegraben werden und aufm schutt landen.. naja es würde wohl sonst nur noch gräber auf erden gäben. Aba ich stells mir irgendwie net so moralisch vor..
     
  6. #6 Assistentin, 20.10.2003
    Assistentin

    Assistentin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ja, meine Uroma wurde vor zwei Monaten so "entsorgt".
    Dabei war das eins der wenigen gräber, die wirklich gut gepflegt waren, und die anderen, die total überwuchert waren, stehen noch...
     
  7. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst aber den Grabplatz für weitere xx Jahre "buchen" ... das is halt Geldmacherei !
     
  8. l4rs

    l4rs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    0
    na ja stellt euch ma vor die würden net weggemacht, wie sehe es denn dann auf friedhöfen aus ! muahhh !
     
  9. VerNis

    VerNis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.025
    Zustimmungen:
    0
    große Friedhöfe Oo
     
  10. #10 stink0r, 20.10.2003
    stink0r

    stink0r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    mit irgendwas muss man doch sein geld verdienen, sonst funktioniert euer geliebter kapitalismus nicht.

    tod und sex zieht immer, das kommt im fernsehen, gibts in jeder sekte oder "religion" und das seht ihr auch an dem thread hier, dessen kernthema eigentlich totaler stuss ist.
     
Thema:

Neuer Trend? Grabplatte aus Panzerglas, mit Leuchtdioden

Die Seite wird geladen...

Neuer Trend? Grabplatte aus Panzerglas, mit Leuchtdioden - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  4. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  5. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...