Neuer TFT und Auflösung

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Chrizz91, 26.12.2008.

  1. #1 Chrizz91, 26.12.2008
    Chrizz91

    Chrizz91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,
    hab da mal eine Frage ... Vorweg: Hoffe, dass das hier das richtige Forum dafür war =/

    Zu meinem Anliegen:
    Will mir morgen endlich einen 22" TFT-Bildschirm kaufen, hab auch schon ein Modell länger im Blick. Nutze im Moment noch einen 19" CRT Monitor.
    Die native Auflösung des TFT's ist 1680x1050, da es ein Widescreen ist.

    Jetzt zu meinem "Problem":
    In meinen Auflösungseinstellungen steht im Moment als maximale Auflösung 1600x1200. Jetzt frage ich mich, ob das nur jetzt so der Fall ist und er die native Auflösung nachher auch darstellen kann, oder ich da ein Problem bekommen könnte?

    Mein System:

    AMD X2 5600+
    3GB DDR2-800 RAM
    GeForce 8800GT @ 512MB GDDR3


    Hoffe ihr könnt mir helfen, mache mir nämlich ein bisschen Sorgen, kenen aber genug Leute, die mit schwächeren Grafikkarten die Auflösung darstellen können.

    Gruß und frohe restliche Festtage,
    Chris
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MJG@N95., 26.12.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab hier folgendes gefunden!


    Zitat:
    Ohne Anti-Aliasing sowie der anisotropen Filterung ist die GeForce 8800 GTS 512 für (beinahe) alle Spiele schnell genug. Dies gilt auch beim Einsatz von vierfacher Kantenglättung mit 16-facher anisotroper Filterung, solange man die Auflösung von 1600x1200 nicht überschreitet

    1680*1050 ergibt 1764000 Pixel
    1600*1200 ergibt 1920000 Pixel

    Es ist jetzt zwar die GTS, aber die unterscheiden sich jetzt ja nicht soo doll.

    Also eigentlich müsste das laufen, weil wenn du sagst, dass deine 88GT eine auflösung von 1600x1200 schafft, dann muss sie auch 1680x1050 schaffen, da das ja weniger pixel als die 1. auflösung sind! :)

    Und wenn du einen guten 22" TFT suchst, dann nimm den Samsung Syncmaster T220!
    Ich hab das teil zu weihnachten bekommen und es ist einfach genial!
    Naja, ich denke die daten sprechen da auch für sich :D
    .> http://www.alternate.de/html/product/TFT-Monitore_22_Zoll/Samsung/SyncMaster_T220/257896/?
     
  4. #3 adetman, 26.12.2008
    adetman

    adetman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    lol
    ist der monitor T220 HD oder nur T220 ?
     
  5. #4 MJG@N95., 26.12.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Nicht der HD, der hat ja einen TV-Tuner, der normale T220!
     
  6. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Sein Problem war doch was ganz anderes so wie ich das verstanden habe.

    Und Ja, das geht. (Fast) Jeder Bildschirm enthält Daten sowie die Maximal Auflösung und Maximal Monitor Bildschirmaktualisierungsrate (wird in Hz angegeben). Diese werden von Windows über die Grafikkarte ausgelesen und in die Registry eingelesen. Ein normaler CRT Bildschirm über 19" und höher schafft max. 16x12 (sowie mein dickes 22" Teil hier, ist aber z. Glück bald weg).

    Wenn du deinen neuen TFT anschließt setzt der wiederum die Grenze bei 1680x1050. Und eine 8800GT schafft das auf jeden Fall. Sogar eine Geforce 6xxx schafft das noch. Die Auflösung ist eigentlich nur Schnittstellen bedingt. 2D Darstellung ist für jede Graka in unserem Zeitalter Pipifax. Also keine Sorge, sie wird deine neue Auflösung verkraften. :)
     
  7. #6 Chrizz91, 26.12.2008
    Chrizz91

    Chrizz91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ahh, okay, danke für die Antwort :) Hab mir diese Antwort schon "erhofft". Wäre auch irgendwie deprimierend gewesen, wenn meine 8800GT das nicht geschafft hätte =(
    Ging auch nur um den Desktop, bei Spielen werde ich von der hoffentlich wirklichen guten Interpolation des Monitors profitieren^^
    Thx a lot und guten Rutsch ;)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Neuer TFT und Auflösung

Die Seite wird geladen...

Neuer TFT und Auflösung - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  4. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  5. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...