Neuer Rechner, Zusammenstellung

Diskutiere Neuer Rechner, Zusammenstellung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, der alte Leonixx will sich mal wieder einen neuen Rechner zulegen. Bin kein Turbogamer, deshalb brauche ich auch keine topaktuelle...

  1. #1 Leonixx, 27.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo Leute,

    der alte Leonixx will sich mal wieder einen neuen Rechner zulegen. Bin kein Turbogamer, deshalb brauche ich auch keine topaktuelle Megagraka. Prozessor bevorzuge ich ausschließlich AMD. Beim Netzteil und CPU Kühler bin ich nicht mehr uptodate. Könntet ihr bitte mal drüberschauen, ob etwas nicht passt bzw. ob Netzteil und CPU Kühler gut sind?

    Hauptsächlich lege ich wert auf KEINE Lärmmaschine. Habe alles bei Hardwareversand zusammengestellt.

    AMD Phenom II X6 1090T Box, Sockel AM3

    Produktbeschreibung: AMD Black Edition AMD Phenom II X6 1090T / 3.2 GHz Prozessor
    Produkttyp: Prozessor
    Prozessortyp: AMD Phenom II X6 1090T
    201,15 €

    Gigabyte GA-890FXA-UD5, AMD 880FX, AM3 ATX


    Produktbeschreibung: Gigabyte GA-890FXA-UD5 (rev. 2.0) - Motherboard - ATX - AMD 890FX
    Produkttyp: Motherboard
    Formfaktor: ATX

    167,31 €

    Scythe Mugen 2 CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet


    Produktbeschreibung: Scythe Mugen 2 rev.B SCMG-2100 - Prozessorkühler
    Produkttyp: Prozessorkühler
    Kompatibilität: Socket 478, Socket 754, Socket 940, Socket 775, Socket 939, Socket 1156, Socket AM2, Socket AM2+, Socket 1366, Socket AM3
    35,56 €

    6GB-Triple-Kit Corsair TR3X6G1333C9 DDR3, CL9

    Produktbeschreibung: Corsair XMS3 Memory - 6 GB : 3 x 2 GB - DIMM 240-PIN - DDR3
    Speicherkapazität: 6 GB : 3 x 2 GB
    Erweiterungstyp: Generisch
    71,02 €

    Lian Li PC-8NB Midi-Tower - black, ohne Netzteil
    Produktbeschreibung: Lian Li PC-8N - Midi Tower - ATX
    Formfaktor: Midi Tower
    Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 21 cm x 49 cm x 45 cm
    86,21 €

    Corsair TX650W 650 Watt

    Produktbeschreibung: Corsair TX650W - Stromversorgung - 650 Watt
    Gerätetyp: Stromversorgung - aktive Power Factor Correction (PFC) - intern
    Spezifikationseinhaltung: ATX12V 2.01/ EPS12V 2.2
    73,15 €

    Sapphire HD 5770 1GB GDDR5 PCI-Express

    Produktbeschreibung: Sapphire RADEON HD 5770 - Grafikadapter - Radeon HD 5770 - 1 GB
    Gerätetyp: Grafikadapter
    Art: Plug-in-Karte
    113,20 €

    Seagate Barracuda LP 5900.12 1TB, 32MB, SATA II

    Produktbeschreibung: Seagate Barracuda LP ST31000520AS - Festplatte - 1 TB - SATA-300
    Typ: Festplatte - intern
    Formfaktor: 8.9 cm x 1/3H ( 3.5" x 1/3H )


    50,38 €

    LG GH22NS Retail schwarz SATA

    Produktbeschreibung: LG GH22NS30 Super Multi - DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk - Serial ATA
    Gerätetyp: DVD±RW (±R DL) / DVD-RAM-Laufwerk
    Art: Intern
    22,26 €
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #3 Leonixx, 27.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Danke Opa,

    muss jetzt leider weg. Werde mir heute abend deine Zusammenstellung nochmals anschauen. Sind die von dir ausgesuchten Hardwarekomponenten besser (z.B. Mainboard) bzw. hast du Erfahrungen damit? Wie sieht es mit der Graka aus? Lärm ohne Ende unter Volllast oder ist es erträglich?
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Nein,die Graka ist erheblich leiser als eine GTX470 & Co.
    Leider auch teurer.:(
    Aber das wird auch meine neue Graka,bzw. mein System,
    mit ein paar kleinen Änderungen,was Gehäuse und HDD betrifft.
     
  5. #5 Hagbart, 27.12.2010
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub nicht das er ne Grafikkarte für 350€ braucht, wenn er sowieso kaum spielt. Die HD 5770 von Sapphire kann ich nur empfehlen. Sehr leiste, geringer Stromverbrauch und auch noch gute Leistung in Spielen (z.B. COD Black Ops auf 1680x1050 läuft ohne Probleme). Beim RAM kannst du auch 1600 MHZ nehmen (wird zwar offiziell nicht unterstützt, läuft aber trotzdem, zumindest auf meinem Mainboard MSI 790FX-GD70). Würde dann einen Speicher mit CL7 Latenzen nehmen. Habe bisher gute Erfahrungen mit OCZ und Corsair gemacht.
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das mußt Du ihm überlassen.
    Außerdem rätst Du zu einem Board mit bereits uralten Chipsätzen.
    Sieh Dir nur mal seine Auswahl an,ich glaube nicht,
    daß Du mit dem "alten" MSI-Board punkten kannst.
     
  7. #7 weltbesiedler, 27.12.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Genau, nur Intel hat ab Core i7 Tripple Channel.
     
  8. #8 Hagbart, 27.12.2010
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    @opa
    Natürlich überlasse ich das ihm. Aber er hat eine Grafikkarte für ca. 110€ als Vorstellung. Und ich kann mir nicht vorstellen das er sich dann am Ende eine für 350€ kauft. Des weiteren empfehle ich ihm das MSI Board mit "uraltem" Chipsatz nicht (auch wenn es von der Leistung her dem neuen Chipsatz in nichts nachsteht, außer USB 3.0 vielleicht). Das war nur auf den 1600 Mhz Speicher bezogen, dass dieser auf meinem Mainboard läuft. Das Gigabyte ist meine Meinung nach schon in Ordnung.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Hagbart

    Und wozu dann 1600er Speicher,1333er sind ausreichend?

    @LowBob

    Stimmt,Triple Channel,ist bei AMD überflüssig,
    aber vlt. braucht er für den Videokram mehr Speicher.
     
  10. #10 Leonixx, 27.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi Leute,

    bevor die Spekulationen weitergehen.

    Graka
    Die Graka von Opa ist gut gemeint aber für meine Zwecke überdimenisoniert. Mir reicht tatsächlich die 5770, nicht wegen dem Preis sondern einfach weil die GTX für mich überflüssig ist.

    RAM

    Mit dem Triple Channel habt ihr recht. Kann man mal sehen, was man bei einer Zusammenstellung alles übersieht. Dafür habe ich ja euch.

    Mainboard
    sollte auf jeden Fall USB 3.0 unterstützen und auch einen aktuellen Chipsatz haben. Deshalb hatte ich zunächst Gigabit ausgewählt, weil ich noch nichts schlechtes über die Boards gelesen hatte.

    HDD
    Hier bevorzuge ich einfach Seagate, weil ich nur gute Erfahrungen damit gemacht habe.

    Gehäuse möchte ich auf jeden Fall ein Aluminumgehäuse mit extra Entkoppelung, wie es bei dem von mir ausgesuchtem Gehäuse ist. LED Beleuchtungszeugs brauche ich nicht.

    So, jetzt nochmals ein paar Fragen zu Opas Zusammenstellung.

    - Was unterscheidet das Mainboard zu dem Gigabit Board?
    - Ist das Cougar Netzteil tatsächlich besser? Wieso?
    - Alpenfön hatte ich auch in Erwägung gezogen. Wie ist es mit der Lautstärke?

    Danke für eure Beiträge und Hilfen. :)
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das Board ist sehr zuverlässig,hat einen neueren Chipsatz und ist günstiger.

    Das Netzteil hat nur 'ne neuere Spezifikation und ist hinfällig,
    da Du die HD5770 bevorzugst,somit auch viel zu groß.
    Ein NT mit 500W reicht da völlig aus,wird dann auch günstiger,
    wenn Du nicht gerade Enermax oder Seasonic nimmst.

    Der Großglockner ist mir als erstes vor die Nase gekommen,
    der Kühler ist sehr gut,der Lüfter...naja
    verbesserungswürdig,genau wie beim teureren Mugen2
    oder ähnlichen.
     
  12. #12 Leonixx, 27.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ok, das Board hatte auch USB 3.0 wie ich gesehen habe. Wenn der Chipsatz aktueller als beim Gigabit ist, dann kommt es für mich in Frage.

    Für das Netzteil reicht tatsächlich ein 500W. Welches würdest du mir empfehlen?

    Ist dir Alpenfön ruhiger?
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  14. #14 Hagbart, 27.12.2010
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Theoretisch, aber 1600er ist auch nicht teurer. Eigentlich also egal, würde halt nur schauen das man einen mit CL7 hat.

    Das Asus Board von Opa hat einen 890GX und das Gigabyte einen 890FX Chipsatz wenn ich das richtig sehe. Von daher weiß ich nicht was für das Asus spricht, außer vielleicht das es günstiger ist.
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Den Unterschied von CL7 zu CL9 merkst Du überhaupt nicht,außer am Preis.
     
  16. #16 Leonixx, 27.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Beim Netzteil überlege ich noch, ob es nicht doch das 700W wird, falls ich in Zukunft doch mal eine stärkere Graka einbaue.

    Beim Mainboard werde ich nochmals überlegen.

    Erstmal vielen Dank für die Unterstützung. :)

    Werde mir dann den Rechner zusammenstellen, mit ein paar Änderungen wie z.B. Arbeitsspeicher und Netzteil, CPU Kühler. Der Rest denke ich passt ganz gut zusammen.
     
  17. #17 Hagbart, 27.12.2010
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Von "merken" kann man sowieso nicht reden. Im Nanosekunden Bereich merken die wenigsten Menschen noch etwas, dafür gibt es aber Tests die belegen das CL7 schneller als CL9 ist. Beim Preis hast du nur teilweise recht, denn man bekommt 4GB 7-7-7-24 auch schon teilweise unter 100€. Viele stellen sich Rechner zusammen mit 8 oder noch mehr GB und nehmen dann irgendeinen langsamen Speicher. Da kaufe ich mir lieber nur 4GB und nehme dafür halt schnellen.
     
  18. #18 Leonixx, 27.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Sehe gerade das Asus Mainboard unterstützt zumindest von der Beschreibung her keinen Phenom X6 ? Das Gigabit schon?

    Beim Speicher werde ich auch CL9 auswählen. Ein paar Euro mehr machen den Kohl nicht fett.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Leonixx

    Sorry,hab' ich nicht drauf geachtet.

    Für ein paar Euro mehr hast Du aber alles.

    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A89TD Pro/USB3, Sockel AM3, ATX


    @Hagbart

    Klar ist CL7 schneller,als CL9,aber selbst im Betrieb merkst Du keinen Unterschied.

    Unter 100€?:eek:
    Ja wo kaufst Du denn?:eek:

    Hier CL9
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill Ripjaws PC3-10667U CL9
    Hier CL7
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws F3-10666CL7D-4GBRH
    und der hat 7-7-7-21.
     
  21. #20 Leonixx, 28.12.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ok, danke. Sind auch ein paar Euro weniger als das Gigabit. :)
     
Thema:

Neuer Rechner, Zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

Neuer Rechner, Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  5. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...