Neuer Rechner muss her! ^^

Diskutiere Neuer Rechner muss her! ^^ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Ein nettes Hallo erstmals an die Community: Wie der Titel schon sagt wird es Zeit für mich einen neuen Rechner zu kaufen, da mein jetziger...

  1. SpOoT

    SpOoT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ein nettes Hallo erstmals an die Community:

    Wie der Titel schon sagt wird es Zeit für mich einen neuen Rechner zu kaufen, da mein jetziger schon einige Alterserscheinungen hat.
    Ich brauche den Rechner für mein Architektur Studium, dementsprechend sollte er auch power haben.

    Bisher hatte ich nur Windows Pc's. Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir einen imac 21.5" zulege.
    Jetzt wird villeicht der eine oder andere sagen, das ich für das geld (ca. 1300€) einen wesentlich leistungsstärkeren Pc bekomme.
    Was ich so von Kollegen mitbekommen habe ist, das der Mac wesentlich stabiler läuft, man hat kaum Probleme mit Viren, Updates, Treiber und CO.
    Das sind alles Gesichtspunkte die mir sehr sympatisch sind!, daher glaube ich das sich der Preis auf lange sicht auch wieder relativiert, in bezug auf einen leistungsstärkeren Windows Rechner.

    Außerdem arbeite ich auch viel mit Grafik-Programmen, sprich das Adobe-Paket, Rhinocerus und auch mit dem einen oder andren CAD Programm.
    Ich zocke auch ab und an gern!

    Bei den 21.5" imac modellen die apple anbietet gibt es 2 stück die fast ident sind, bis auf die Festplatte (500g reichen mir!) und die Grafikkarte ist auch ne andre!

    Frage zum Prozessor: 3,06 GHz Intel Core 2 Duo

    ist des ein 32-bit oder 64-bit Prozessor?

    Frage zur Graka: einmal mit der NVIDIA GeForce 9400M (onbord?); und einmal ATI Radeon HD 4670 Grafikprozessor mit 256 MB.

    gibts da einen großen Leistungsunterschied?, bzw wie schauts da im großen und ganzen aus mit den Spielen die zzt so auf dem Markt sind?, reicht die Leistung da oder nicht?!

    Ich hatte bisher immer mit Windows-XP gearbeitet und war im großen und ganzen auch zufrieden. Meinen Rechner musste ich jedoch relativ oft neu aufsetzen, da die Leistung nicht mehr passte. Windows Vista blieb mir zum Glück erspart, hab da kaum gutes gehört.
    Windows 7 hingegen hört sich recht vielversprechend an.
    Ich tendiere eher zu einem Mac Rechner, da ich sehr viel positives gehört habe, als zu einem Windows Rechner.

    Villeicht kann mir der eine oder andere mit guter Computer Erfahrung bei meiner Entscheidung helfen. Vielen dank im voraus!

    Mfg SpOoT
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Puma45, 15.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Für 1300€ bekommst du VIEL VIEL mehr, als ein iMAC zu bieten hat...

    Wegen deMalware: Antiviren Prog, Malwarebytes Antimalware, Firewall aktivieren, Windows und Proggis regelmäßig updaten, Gehirn beim Surfen einschalten und ggf. mit eingeschränkten Benutzerrechten hantieren. ^^ Dann solltest du auch mit Windows keine großen Probleme mit Viren etc. bekommen, schließlich sind auch MAC Usernicht immun gegen Malware...

    Wenn du dich GEGEn einen MAC entscheidest, stell ich dir gern eine Sys für 1300€ zusammen. Muss ein Monitor auch dazu? Welche Größe - Anfoderungen?
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Da steht was von 21,5",ich nehme an,da muß auch ein Monitor dazu.:)
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Kann ja sein, dass er noch einen hat. Beim iMAC kann man sich das ja schwer aussuchen :D
     
  6. SpOoT

    SpOoT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten!

    @ puma45: da hast du natürlich recht!, wennma sich bissl beschäftigt mit dem kram lauft das ding eh auch unter windows wie sau ^^. ich habe dennoch das Gefühl, das dass bei einem mac rechner vergleichsweise seltener der fall ist, das man eventuell neu aufsetzt oder anderwertig bissl ordnung schafft.
    Ich kann mich dafür aber leider nur auf das was ich von bekannten/kollegen gehört habe berufen.
    Bildschirm ansich muss nich her. Ich habe seit ein paar jahren einen 20" widescreen monitor von Samsung und bin sehr zufrieden mit dem Teil.
    Sollte es ein imac werden, bekommt der natürlich einen Ehrenplatz daneben :p.

    in Bezug auf system zusammen stellen ;-). würdest das auch machen wenn ich dennoch einen Mac kaufe :p?

    Mfg SpOoT
     
  7. #6 PaddyG2s, 15.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Er arbeitet ja viel mit Grafik Programmen und da ist ja Apple am besten dafür geeignet (warum benutzen wohl argenturen nur iMac´s ?)

    Von da her würde ich einen Mac empfehlen!
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    @Paddy: iMacs haben auch nur eine normale Graka, wieso sollten da bestimmte CAD Proggs besser ablaufen als in einem "normalen" PC mit derselben Graka? ;)

    Der Preis ist ja wohl unter aller Sau...
    Core 2 Duo, HD4670, 4GiB RAM (wahrscheinlich DDR2) etc.. Und das für 1300€!!?!

    Ohne mich. :D

    @SpOoT: Wenn du dich für einen Mac entscheidest, kann ich dir keinen PC konfigurieren. *gg*
     
  9. SpOoT

    SpOoT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also den imac den ich mir zulegen würde wär der 21.5"er nvidia Geforce 9400M und 500g Festplatte.
    Was den Arbeitsspeicher anbelangt:

    4 GB (zwei 2 GB SO-DIMMs) 1066 MHz DDR3 SDRAM, vier SO-DIMM-Steckplätze erweiterbar auf bis zu 16 GB

    Und der Spaß würde mir 1099€ Kosten, 1033€ mit Studentenrabatt ^^.

    Mfg SpOoT
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    " nvidia Geforce 9400M"????:eek:
    Und dann 1099€ für den Witz?:eek:
    SORRY,aber dann würde ich Dich für verrückt erklären.:(
     
  11. #10 KöniginSchloss, 16.03.2010
    KöniginSchloss

    KöniginSchloss Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    würde einen mac nehmen bei macs ist die hardware für die software extra konzeptiert bei windows rechnern kommt die hardware nicht von windows und naja das OS ist viel einfacher/komfortabler ...
     
  12. #11 Puma45, 17.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Beim iMac kommt auch keine Hardware von Macintosh...

    Hier wird wohl vergessen, dass in einem iMac auch keine besondere Hardware steckt. Diese Aussage ist also schlich und einfach FALSCH! :D

    9400 Geforce
    dualcore von Intel
    etc

    was soll da bitte extra entwickelt sein!?!?
    Außerdem läuft Fast JEDE Software sowohl unter Windows als auch unter Mac, und höchstwahrscheinlich ohne den kleinsten Unterschied ;)
    Da ist überhaupt nichts extra konzipiert ;)

    Und wer sich für 900€ einen solchen leistungsschwachen PC zulegen will, hat entweder zuviel Geld oder keine Ahnung, was man für 900€ an Hardware bekommen kann ;=) (Hab mal 200€ für den Monitor abgezoegn...)
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt,ich habe mich schon gefragt,was daran 1100€
    wert sein soll.
     
  14. #13 PaddyG2s, 17.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ich denke Apple hat nicht ohne grund eine Nvidia 9400 genommen, wahrscheinlich wegen CUDA.

    Warum er so teuer ist ....

    Weil ein Apfel auf dem Monitor ist :D

    Die Hardware ist das geld bestimmt nicht wert, aber man muss beachten das es keinen Tower gibt, sondern nur den Monitor, darum wird er auch teurer sein.

    Jedoch bin ich trotzdem noch der meinung das der Apple eine gute wahl wäre, für die sachen die der TE macht. Die würden ja dafür gemacht und liefern super Software mit, was natrülich auch im preis ist!
     
  15. SpOoT

    SpOoT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    was die eine oder andre meinung in sachen hardware und preis speziell bei dem schwächeren imac 21.5" betrifft, kann ich dem zustimmen.

    habe mir das ganze nochmal überlegt, ich greif wohl etwas tiefer und hol mir den 27"er mit dem quad core Prozessor i5, der hat auch ne ATI Radeon HD 4850 Grafikprozessor mit 512 MB Graka drin und ne TB Platte.
    mit dem Teil läufts dann hoffe ich mal die nächsten 5 Jahre problemlos :D.

    so far, danke für die comments!

    mfg SpOoT
     
  16. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nicht auf teufel komm raus zuviel geld hast, protzen was weiß ich damit machen willst, dann nimm bitte NICHT den iMac...

    Will garnicht wissen, was das 27" teil kostet... 2000€?
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Entweder hast Du zuviel Geld oder schiß Dir evtl.
    'n Virus einzufangen oder willst nur protzen.

    1799€ für das mickrige System?
    Umwerfende Grafikkarte für 89€.
    Die bauen ein Auslaufmodel ein und verkaufen es teuer.
    Der Prozessor kostet 175€.
    Das Laufwerk habe ich schon garnicht mehr gefunden,
    so alte Dinger gibts kaum noch zu kaufen.

    Weitere Daten hier:
    iMac - Apple Store (Deutschland)

    Für mich ist das Ganze nur Wucher.:mad:
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 PaddyG2s, 18.03.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Dann bauen wir halt ein PC mit Core i7-930 ner HD5870 und als OS einfach OS X Leopard ^^ Wäre auch ein möglichkeit und dazu einen guten Monitor von Eizo xD
     
  20. SpOoT

    SpOoT Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ajajajaj :eek:, also echt heftig wie allergisch so mancher auf apple reagiert ^.^

    also was das finanzielle angeht gehts ja im grunde keinen was an, aber wers unbedingt wissen will, es gibt leute die sparen...

    was das protzen angeht... logo, deswegen kauft man sich einen apple :confused:

    schiss mir einen virus einzufangen ist auch n falsches statement... , hab bis jetzt nur windows benutzt und bin mit dem auch wunderbar klar gekommen!
    was mir bei windows aufgefallen ist, das system wird viel schneller vollgemüllt, sprich aufsetzen ist hin und wieder notwendig. das man das alles regeln kann weis ich auch, ist halt nur mit mehr aufwand verbunden.

    das man fürs gleiche geld einen wesentlich leistungsstärkeren pc bekommt ist mir auch bewusst!!!, das hab ich auch schon erwähnt...

    was meiner meinung nach die vorteile eines mac-rechners sind, soweit ich dies beurteilen kann ist folgendes:

    - läuft stabiler
    - für mein anwendungsgebiet speziell geeignet
    - kaum probleme mit updates, treiber und dergleichen
    - die benutzeroberfläche ist meines erachtens nach intelligenter gestaltet
    - das design ist top
    - usw...

    so far, wer flamen will ^^ soll sich nicht zurück halten :p, berührt mich aber in keinsterweise ;)

    @ opa und Puma45: ich kenne einige windows user die genauso über macuser gedacht haben wie ihr zwei, einige die mac ausprobiert haben, wollen mit windows nichtsmehr zu tun haben. villeicht seid ihr zwei ja auchmal an der reihe, probierts aus :p

    so far, mfg

    SpOoT
     
Thema:

Neuer Rechner muss her! ^^

Die Seite wird geladen...

Neuer Rechner muss her! ^^ - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...
  4. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  5. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...