Neuer Rechner im Selbstbau!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von moopoints, 03.05.2007.

  1. #1 moopoints, 03.05.2007
    moopoints

    moopoints Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich werde mir anfang nächster Woche einen neuen Rechner zusammenbestellen. Was meint ihr zu der Konstellation? Kritik? Ist alles kompatibel? Vor allem das Netzteil? Habt ihr Alternativen zum Netzeil?

    Und welche Grafikkarte würdet ihr empfehlen? Die Gainward ist passiv gekühlt, ist die empfehlenswert?


    - 2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    125,66 €

    - Intel Core 2 Duo E6600 Tray 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    198,40 €

    - Seagate Barracuda 7200.10 SATA II NCQ 500GB 16MB ST3500630AS
    114,99 €

    - Aerocool Aeroengine II Schwarz ohne Netzteil
    59,84 €

    - MSI NX8600GT-T2D256E-OC, NVIDIA 8600GT, 256MB, PCI-Express
    133,29 €

    (- alternativ
    GAINWARD 8600GT 256 SILENTFX ca 125 €)

    - LG GSA - H30N schwarz bare SATA
    35,99 €

    - ASUS P5N-E SLI, Sockel 775 nForce 650SLI, ATX
    99,90 €

    - Scythe Andy Samurai Master, Sockel 478,775,754,939,AM2
    34,64 €

    - be quiet! BQT E5-400W
    59,90 €

    insgesamt sind das ca. 850 €.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 splasch, 03.05.2007
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Sieht gut der Scythe Andy Samurai Master ist sehr groß mußte voher schaun ob der überhaupt auf Mainboard raufbasst bwz niergendswo ansteht bwz einen Kühler mit besseren Kühlwerten nehmen.

    Die Speicher Preis sind echt gut 1gb unter 72 bei den Xm2 kaum zubekommen oder sind das valueset.

    Mfg Splasch
     
  4. #3 moopoints, 04.05.2007
    moopoints

    moopoints Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 moopoints, 04.05.2007
    moopoints

    moopoints Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ist der scythe echt so groß? hm. laut tests war der auch für seine preisklasse sehr effizient.
    hast du sonst ne empfehlung? soll auch unbedingt leise wie möglich sein.
     
  6. #5 splasch, 04.05.2007
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Cool Master Kühler haben gute Kühl Leistung erwiesen und sind sehr Leise

    Prozessorkühler COOLERMASTER Hyper UC - universal
    Bitte Kompatibilität beachten!
    Für Socket : 754/939/940/AM2
    Geschwindigkeit Lüfter: 0 ~ 2500 RPM
    Airflow: 71.5 CFM / 121.5m³/h € 29,00

    oder

    Prozessorkühler SCYTHE Ninja Plus Rev. B,

    Der ist Größer aber ein pasiv Kühlkörper troztdem würd ich einen Leisen Lüfter dazu schrauben.

    Mfg Splasch
     
  7. #6 gameiac.de, 04.05.2007
    gameiac.de

    gameiac.de Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    nehm die gainward graka msi hab ich nur probleme gehabt ( iss zwar teils auch glücks und serienabhängig) aber mit gainward iss ma besser beraten genause hdd ne western digital (hab ich ins. 19 platten von wd und noch nie ein schaden )ansonsten is das recht gut die zusammenstellung^^


    mfg. gameiac.de
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Neuer Rechner im Selbstbau!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p5n-e sli with msi nx8600gt t2d256e

Die Seite wird geladen...

Neuer Rechner im Selbstbau! - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  4. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  5. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...