Neuer Rechner für 500-600€ brauche eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Kwasek, 01.12.2011.

  1. Kwasek

    Kwasek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute bin neu auf diesem Forum und wollte gleich mal um Hilfe fragen!

    Ich möchte mir gerne einen neuen PC kaufen und da ich nichts von Fertig-PC's halte, wollte ich mal fragen, ob mir jemand von euch einen Rechner für 500-600€ zusammenstellen könnte (am betsen auf Mindfactory), da ich leider selber gar keine Ahnung davon habe!!

    Ich möchte den Rechner gerne zum spielen benutzen und würde mich freuen, wenn Spiele wie Battlefield 3 auf höchstem Niveau laufen würden (geht das bei dem Budget?). Dafür verzichte ich dann auch gerne auf ne riesengroße Festplatte und n übertriebenen Brenner oder so (ab und zu ne Musik CD Brennen und DVD lesen fänd ich aber toll).
    Ich besitze einen 24'' Monitor und zwar den hier:

    http://www.amazon.de/gp/product/B002...A3JWKAKR8XB7XF

    und würde dann auch gern auf 1920x1080 Pixel spielen können.
    Allerdings frag ich mich welchen Anschluss mein PC haben muss (HDMI?!) um ein möglichst gutes Bild zu erhalten.

    Betriebsystem brauche ich keins, da ich eine 64bit Windows 7 CD besitze.
    Achja und ich bevorzuge INTEL und NVIDIA, muss aber nicht zwangsweise so sein.
    Wie das Case aussieht ist egal (hab gehört so ein Aluminium Ding soll recht gut sein wegen Wärme etc?!)
    USB 3.0 wäre natürlich zudem super!!

    So mehr fällt mir nicht ein, danke schonmal für die Hilfe!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 01.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Kannst du vergessen für 600 Euro. Spiele können zwar für diesem Preis auf guten aber nicht auf höchstem Niveau laufen. Dazu benötigst du eine GTX 590 die alleine schon 600 Euro kostet. ;)

    Für das Budget bietet sich ausserdem eher AMD als Intel an, denn du bezahlst schon für den Prozessor von Intel 180 Euro. Mainboards sind ebenfalls durchweg teurer. Muss es zwingend von Mindfactory sein?
     
  4. Kwasek

    Kwasek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Öhm mus snicht zwingend Mindfactory sein aber halt wäre gut wenn alle sirgendwie zusammen bestllbar wäre ;)

    Nagut wenns nicht auf höchsten sachen läuft, dann halt das beste was man rausholt dann auch gerne kein intel ;)

    Das beste was man aus dem Budget rausholen kann wäre toll :3
     
  5. #4 Leonixx, 01.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. Kwasek

    Kwasek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht doch gut aus,
    Frage:
    Kann ich auch anderes Midi Gehäuse nehmen, das gefällt mir nicht besonders gut.

    und welches anderes Netzteil könnt eman nehmen, weil ich nicht auf dieses blau stehe, rot okay, aber am liebsten ohne Licht^^
     
  7. #6 Leonixx, 02.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ein anderes Gehäuse kannst du nehmen. Darauf achten das es den Formfaktor ATX hat und mindestens 20cm breit ist, damit man auch einen anderen CPU Kühler nachbauen kann.

    Das Netzteil blau wirst du eh nicht sehen, deshalb unwichtig. Kommt nur zum tragen, wenn du ein Midigehäuse mit Sichtfenster auswählst. Wahrscheinlich lässt sich die blaue LED aber abklemmen. In der Preisklasse von 50 Euro gibt m.E. kein vergleichbares Netzteil mit dieser Qualität.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Neuer Rechner für 500-600€ brauche eure Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Neuer Rechner für 500-600€ brauche eure Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...