Neuer Rechner - eure Vorschläge

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Scarto, 10.12.2010.

  1. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    So Leute!

    Ich hab mich länger nicht mehr mit der Amterie beschäftigt und hab viel neues nicht mitbekommen, deswegen bin ich auf euch angewiesen!

    Es geht um einen Rechner für meine Eltern.

    Was wird damit gemacht?
    - Office
    - Internet
    - Fotos bearbeiten (kein Photoshop sondern Gimp)
    - kleinere Spiele (nix aktuelles)

    Was soll drin sein im Preis?
    - Rechner selbst
    - Maus+Tastatur
    - BS (Win7 64bit)

    Preis: 700-750€

    Dabei liegt der Schwerpunkt auf dezentem Design (Tower keine Fenster oder LEDs sondern dezent Schwarz oder so, Maus + Tastatur kein High-End und auch dezent), und der PC soll einige Jahre halten! Wenn er noch etwas leiser ist (kein Ultra Silent, aber auch kein Traktor, also normal) wäre top, muss aber nicht sein.

    Bin gespannt auf eure Vorschläge! :D

    Und an dieser Stelle ein dickes DANKE an alle die hier ständig helfen!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 10.12.2010
  4. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @weltbesiedler
    anscheinend hast du den eingangspost nur überflogen,
    für einen office pc ist der pc extrem übertrieben,

    ich würde das system von weltbesiedler so umbauen:
    - amd x4 955 (immer noch zu stark für office)
    - asus m4a87 evo
    - gt450
    - case vllt dasa antec three hundred (mit extra lüfter)
     
  5. #4 weltbesiedler, 10.12.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich glaub du hast vergessen das er für die nächsten Jahre halten soll. Mag schon sein, dass deiner für Office noch ein paar Jahre reicht, aber nicht für Spiele auch wenn diese nicht aktuell sind. Außerdem hat der TE den Preis vorgegeben.
     
  6. #5 Vista94, 10.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2010
    Vista94

    Vista94 Chiller vom Dienst

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Leipzig
    Muss man denn jedes Budget vollkommen ausreizen?
    Würde das auch so sehen wie 3!m0n. Wofür brauch man bei einem Office Rechner ne 470er :confused: Die GTS450 oder eine Radeon 5770 ist dafür doch völlig ausreichend.
    Statt dem Phenom könnte man auch einen Athlon II X4 640 nehmen.
     
  7. #6 weltbesiedler, 10.12.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja ihr habt ja recht :D

    @ TE:

    nimm die "Billig"-Ausführung und dann noch das BS (hab ich glatt vergessen :D).
     
  8. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Schon ein Phenom x4 955 ist für Office mehr als zukunftssicher und eine 5770 oder GTS 450 reicht auch dicke, ist ja schließlich viel stärker als ne onboard
     
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde eines immer super
    Leute, die geld ausgeben moechten, haben solch geringe Anforderungen, dass man fast mit der Hälfte des Budgets auskommen koennte ^^
    Andere wiederum wollen einen Gaming-Maschine für max 500€ xD

    Das hier ist auch wieder so ein Fall
    Man kann natürlich sagen, dass man das Budget ja ausreizen kann, aber das muss man natürlich nicht, wie schon erwähnt wurde

    Selbst ein x4 640 ist für die Anforderungen überdimensioniert ^^ Von der Graka brauchen wir garnicht erst reden, eine GT220 ist mehr als ausreichend

    Dementsprechend ist das NT zu stark, Corsair CX430 und gut ist

    Mehr Geld wegen Zukunftssicherheit auszugeben halte ich für sinnlos, da beispielsweise die Cpu früher den Dienst quittieren wird als dass sie zu schwach würde ^^

    Wenn du das Budget ausschoepfen willst, hau ne SSD rein, bringt mehr Leistung als irgend eine andere Komponente
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Scarto

    Scarto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    So Leute!

    Ich hab mich selbst wieder einn wenig umgeschaut.

    Ich meine dass 700-750€ zuviel für einen Office-Rechner sind...das hab ich auch gesagt...aber im Endeffekt zahlt der, der den PC will...

    Schaut euch mal bitte folgendes an und sagt mir eure Meinung dazu obs so passt (wo kein Link notwendig ist, mach ich keinen hin):

    Prozessor:
    Phenom x4 955

    Grafikkarte (ich weiß nicht obs da große Unterschiede gibt bei den Herstellern):
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire HD 5770 1GB GDDR5 PCI-Express

    Arbeitsspeicher:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws F3-10666CL7D-4GBRH

    Laufwerk (ich denke das passt oder?):
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH22NS40/NS30 bare schwarz SATA II

    Festplatte (Da hab ich keine Ahnung, aber manche sind extrem laut...):
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung HD103UJ 1TB 32MB SATA II

    Gehäuse:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooler Master Elite RC-334 schwarz, ohne Netzteil

    Netzteil:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cougar CM 550Watt

    oder
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooler Master GX Series PSU - 550 Watt

    Prozessorkühler (wenn der wegen dem Gehäuse nciht passt, dann wird das geändert):
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenfhn CPU-Khler Brocken - AMD/Intel

    Mainboard:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS M4A87TD/USB3, AM3, ATX

    Windows:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    Teure Variante: nciht ganz 700€

    Bei einigen Teilen kenn ich mich nciht aus...sagt bitte was dazu
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das ist alles viel zu überdimensioniert
    WENN ihr schon so viel ausgeben wollt, dann steckt das Geld aber auch in sinnvolle Komponenten, wie eine SSD

    Ob du nen den Athlon II X4 640 (87€) oder den X4 955 (130€) nimmst, ist für eure Anforderungen komplett egal, ihr schmeißt als 40€ beim Fenster raus

    Der Trend setzt sich über die gesamte Konfig fort

    Graka ist viel zu stark, nimm eine HD 5670 (67€) und ALLES machen, was du willst
    Abgesehen vom spielen aktueller Games mit maximalen Details
    wieder 50€ gespart

    NTs sind beide überdimensioniert, wenn man die Änderungen so umsetzt, wie ich es vorschlage, reicht das og CX430 (39€) von Corsair vollkommen

    Mit den Ersparnissen nimmst du dann zusätzlich zur 1TB Samsung HDD eine 60GB SSD von OCZ
    hardwareversand.de - Artikel-Information - OCZ SSD 60GB SATA 2,5' Vertex 2 Extended
    und du hast einen perfekten Allrounder
     
Thema:

Neuer Rechner - eure Vorschläge

Die Seite wird geladen...

Neuer Rechner - eure Vorschläge - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...