neuer prozessor und mainboard

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Kriach, 04.02.2008.

  1. Kriach

    Kriach Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo COM!

    will mir meinen uralten prozessor amd64 2.0GHz
    und ein uraltes mainboard mit !!!ddr1!!! arbeitsspeicher zu einem neuen aufrüsten!

    Und zwar hätte ich folgendes im auge:

    1.)Intel Core 2 Duo E8400 für grade mal 165€
    2.)MSI P35-Neo F mit DDR2 Speicher


    Was haltet Ihr davon oder hat schon wer den neuen E8400?
    Angeblich (zumindest habe ich das in einem Test gelesen) soll er den E6850 schlagen???Obwohl der E6850 teurer ist?!?! ?( ?( ?( ?(

    Was meint Ihr dazu


    Gruss Kriach
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ich wär ya für das gigabyte p35-ds3
    kann man auch gut mit übertakten
     
  4. #3 jaydee2k7, 04.02.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
  5. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    ya die 30sollte man schon investieren...haste im nachhinein mehr spaß mit^^
     
  6. #5 jaydee2k7, 04.02.2008
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    ja und länger auch noch :)
     
  7. #6 inVidia, 05.02.2008
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Ja! solltest die 30€ mehr investieren, dann den Q6600 mit dem Gigabyte p35-ds3 nehmen. Hab ich auch seit kurzem. Ergänzen sich hamma!!

    LG!
     
  8. Kriach

    Kriach Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Naja das mag alles schön und gut sein!
    Aber alleine von der Anfertigung her...
    Alle alten auch der q6660 hat auch die alte von 65nm
    hingegen der neue e8400 mit 45nm somit kann ich den e8400 mehr hitze aussetzten!...

    gruss kriach
     
  9. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    also mit den neuen Wolfdale kann man schon ordentliches Overklocking betreiben :) 4Ghz luftgekühlt sollten da schon drinn sein. Damit übetrifft man mit sicherheit eine Q6600, der ebenfalls übertacktet ist. Solltest du dir in regelmäßigen Abständen einen neuen PC zulegen, würde ich auf alle Fälle bei dem Dual Core bleiben. Handelt es sich jedoch um eine längerfristige Anschaffung solltest du auf quad cores setzen, aber vllt. einen der neusten Generation.

    Mfg gnomi
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Kriach

    Kriach Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ja Quadcore hin oder her! ...
    Nur wenn ich mir mal einen quad core zulege dann sicher nicht den q6660 da der kein "richtiger" quad core sondern die bauart gleich hat wie ein core 2 duo !
    (zumindest hat mir das mal so wer erklärt !)
    Und wenn es ist kann ich noch immer ein quad core zulegen denn das mainboard ist quad core fähig naja und den e8400 bekomme ich immer noch genug! Müsst mal bei ebay schauen wenn nur ein e8400 drin ist da bekommst du sicher mehr wie 30% Gewinn! :)

    Gruss Kriach
     
  12. #10 Yannik.A., 05.02.2008
    Yannik.A.

    Yannik.A. Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    1.
    kann ich einen Intel Core 2 Duo E8400 auch in ein etwas älteres board setzen das auch core 2 duo unterstützt ??? , weil ich mir mein board vor einem jahr gekauft habe und da noch keine Intel Core 2 Duo E8400 exestierten.

    2.
    und wenn ich einen Intel Pentium 4 mit 3,0 Ghz auf 23 C° (normalbetrieb)
    und 30C° (volle belastung) gekühlt bekomme wird das den auch für nen Intel Core 2 Duo E8400 reichen?
     
Thema:

neuer prozessor und mainboard

Die Seite wird geladen...

neuer prozessor und mainboard - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  4. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  5. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...