Neuer Prozessor für PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Computermausi, 21.07.2010.

  1. #1 Computermausi, 21.07.2010
    Computermausi

    Computermausi Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe vor mir einen neuen Prozessor zuzulegen .... sollte so ca 3Ghz haben ..
    ich habe das mainboard asus p5q mit dem sockel 775 ... jetzt weiß ich allerdings nicht welcher gut ist und welcher nicht ... achso sollte von intel sein ..
    lieben gruß
    computermausi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Puma45, 21.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Um hier eine sinnvolle Empfehlung aussprechen zu können, benötigen wir mehr Informationen. :D

    Vorweg: Sockel 775 Prozessoren sind vergleichsweise teuer, da etwas in die Tage gekommen. Je nach Verwendung wäre MÖGLICHERWEISE ein Umstieg auf AMD sinnvoll.

    1) Wozu die neue CPU? Was läuft nicht schnell genug?
    2) Dual oder Quadcore - wozu verwendest du deinen PC hauptsächlich?
    3) Preisvorstellung

    ( 4) Wie sehen die restlichen Komponenten deines PCs aus? )



    PS: Sockel 775 IST Intel, da gibts nichts anders. :D
     
  4. #3 FixedHDD, 21.07.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Sie bereits ein s775 Mainboard hat, sollte man ihr nicht noch ein anderes Mainboard aufdrehen ;)

    Also der E8400 sollte okay sein. Hat 2x 3.0Ghz. Der passt auch auf dein Mainboard, hab so ein ähnliches.
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das teil kostet 155€ aufwärts, dafür bekommt man das Flaggschiff von AMD's Quadcores ;)

    Genau deshalb sprach ich den MÖGLICHERWEISE sinnvollen Umstieg an. :)

    Ist ne blöde Situation, genau deshalb sollten wir erstmal auf die nötigen Infos warten.
     
  6. #5 Computermausi, 21.07.2010
    Computermausi

    Computermausi Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    okay ... ich seh schon :)
    also ich habe 4GB Arbeitsspeicher mainboard hab ich asus p5q..
    ich möchte einen neuen haben da mein jetztiger nicht mehr wirklich meine erwartungen erfüllt: ( core2 quad Q6600 2,40GHz) also eigendlich möchte ich wieder einen Quad haben ...
    ob amd oder intel ist mir eigendlich egal .. nur sie müssen gut sein ! :D
    lieben gruß
     
  7. #6 Jaulemann, 21.07.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Board ist doch Top! und wenn ein größerer Intel Quad jetzt 250 EUR kostet ist's immer noch günstiger als ein kompletter plattformwechsel zu AMD ...
     
  8. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    sicher? boards kosten heutzutage nicht mehr so viel.. denke mit 50€ kommt man da was gutes.. sie brauch ja sowieso ne neue cpu, und den rest der teile sollte sie problemlos mitnehmen können.. von daher denke ich auch das sich ein neues motherboard rentiert
     
  9. #8 Jaulemann, 21.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    also ein "gutes Board" wie das p5Q bekommt man definitiv nicht für 50 Euro..




    edit:
    hab grad nochmal (seit ewig langer Zeit) mal bei hwv geschaut. Intel hat ja echt den ar*** offen!
    Dann natürlich lieber plattformwechsel wie von puma45 vorgeschlagen- schon aus Prinzip!
    Für den alten Schund wollen die noch so viel Geld...allein schon die Arroganz gehört bestraft!

    gebe aber trotzdem zu bedenken das man für ein anständiges am3 Board schon mindestens 80 EUR einplanen sollte...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Dann lass es halt 70€ kosten.. mein Gott ;)
    Kommt halt drauf an ob Am2+ oder Am3 board nötig ist
     
  12. #10 Jaulemann, 21.07.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    wenn der Speicher (kosten!) weiterverwendet werden soll dann bleibt ja nicht viel...
     
Thema:

Neuer Prozessor für PC

Die Seite wird geladen...

Neuer Prozessor für PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...