Neuer pc....

Diskutiere Neuer pc.... im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hi leute ich suche nen stand pc für nen freund...Preisklasse so ca 300€...Er braucht ihn haupsächlich zum zocken(morpgs,nicht die neusten der...

  1. Con5ti

    Con5ti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi leute ich suche nen stand pc für nen freund...Preisklasse so ca 300€...Er braucht ihn haupsächlich zum zocken(morpgs,nicht die neusten der neusten..) Hoffe dass sich da was finden lässt.Selber basteln kann er nicht, also wärs praktisch mir ne site zu geben wo man sie sich zusammenbauen lassen könnt.

    danke sehr schon mal :)

    lg Con5ti
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Für 300€ einen PC zum Zocken?:eek:

    Witzig,sehr witzig.:D
     
  4. #3 PaddyG2s, 29.07.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    das ist wirklich sehr knapp für einen Gamer PC, hat er den ein Betriebssystem oder teile die er weiter verwenden kann ?

    Laufwerk, Festplatte, Gehäuse o.Ä ?

    Gru?1
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Für 300€ bekommst du vielleicht einen PC, mit ner SingleCore CPU, onBoard Grafik, 1GB RAM und nem veraltetem Mainboard. Das wäre dann ein PC, mit dem man ins Internet geht und hin und wieder mal eini Word oder Excel Dokument erstell :D

    Wenn du nicht, wie Paddy schon fragte, Gehäuse, Laufwerk, Betriebssystem o.Ä hast, sehe ich schwarz. ^^
     
  6. #5 weltbesiedler, 29.07.2010
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ein Xilence-NT ist auch nix,bei dem Teil fehlen die wichtigen Schutzschaltungen.

    Ein BS ist auch nicht vorhanden und das Buget mit 15%
    mehr schon überschritten.
     
  8. #7 weltbesiedler, 29.07.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hm, dann sehe ich schwarz für den PC von Con5ti. Ist einfach ein zu niedriges Budget. Man könnte natürlich noch einen AMD-Singel Core nehmen, allerdings ist der ganz und gar nicht zukunftssicher. Eine noch schlechtere Grafikkarte würde ich auf keinen Fall empfehlen, da diese dann den MMORPGS nicht mehr standhalten kann. Minimales Budget für einen "schlechten" Gamer-PC sind 400 € eher 500.
     
  9. #8 jonaswa, 29.07.2010
    jonaswa

    jonaswa JONAS!Box

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo ich hab auf nem sonderposten ein hammer angebot gefunden ;)

    Intel Core i5-750, (4x 2.67GHz)
    Mainboard GIGABYTE
    NVIDIA GeForce 9800GT 1024MB PCI-e 16x Card
    4,00 GB Arbeitsspeicher HYNIX SAMSUNG DDR-3 PC1600
    Hitachi 1000GB SATA-2 Hard Disk 16MB Cache
    22x SATA-DVD Brenner Multi Format Dual Layer

    alles das für nur 201 €

    INTEL CORE i5 750 Lynnfield ULTRA KING 4x2,67GHZ - Computer & Zubehör | PC

    Ist zwar ohne betriebssystem aber ich glaube das du noch eine windows cd oder ähnliches hast falls nicht lass es dir drauf machen :D

    ich muss sagen das is ein hammer angebot :O

    MFG jonaswa
     
  10. #9 weltbesiedler, 29.07.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  11. #10 xandros, 29.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Also kaufen Firmen jetzt ihre Angebotsware auf dem Schwarzmarkt.
    .... Zitat der Webseite: "Der Posten wird von einem registrierten Unternehmen angeboten"
    Nebenbei handelt es sich um Restposten - wenn ein Unternehmen das Lager leert, um andere Produkte einzulagern, werden Restposten teilweise weit unter Preis verschleudert, hauptsache Lagerkosten gespart.
     
  12. #11 weltbesiedler, 29.07.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Achso, aber der PC mit Teilen, die man bei Hardwareversand kaufen kann, wäre mindestens doppelt so teuer.
     
  13. #12 xandros, 29.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hardwareversand verkauft auch die Teile aus regulären Lagerbeständen.... ist also nicht ungewöhnlich.
     
  14. #13 weltbesiedler, 29.07.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Achso. Wenn xandros recht hat, spricht also nichts gegen diesen unglaublich billigen Restbestand-PC.
     
  15. #14 jonaswa, 29.07.2010
    jonaswa

    jonaswa JONAS!Box

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    ja genau.. ich habe selbst schon einen pc dort erworben aber man sollte trozdem vorsichtig sein denn nicht der restposten verkauft hier, sondern ein Verkäufer, darum würde ich mir vorher viele infos bezüglich des käufers reinholen und wenn du dir ganz sicher sein willst dann hol deine ware ab.
     
  16. #15 weltbesiedler, 29.07.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja wenn es nicht mal der Restposten ist, der da verkauft, würde ich wie schon jonaswa gesagt hat, besonders vorsichtig sein, denn einige können dich da über´s Ohr hauen. Ich würde da nichts kaufen aber diese guten Teile für den Preis ist schon verlockend.
     
  17. #16 jonaswa, 29.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
    jonaswa

    jonaswa JONAS!Box

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    natürlich ist das verlockend aber ich habe dort schon ein iphone 3gs und einen *acer aspire g7200* gekauft und das super günstig
    ich habe einfach per nachname oder per Abholung bezahlt und beides waren seriöse Verkäufer also schlechte erfahrungen hab ich damit noch nicht gemacht wie gesagt aber bitte seid VORSICHTIG!!!
     
  18. #17 weltbesiedler, 29.07.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  19. #18 jonaswa, 29.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2010
    jonaswa

    jonaswa JONAS!Box

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    nein das ist schon länger her aus der 7200er reihe :D

    ja an diesen Hersteller habe ich auch schon angefragt aber der Pc ist bereits verkauft
    daher habe ich mich dazu entschlossen meinen pc selbst zusammen zustellen.
    das musst du den Verkäufer fragen, ach ja es ist ein ER :D

    das sind austellungsstücke so wie er mir das gemailt hat

    aber die sind alle verkauft leider :(
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 weltbesiedler, 29.07.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Für wie viel hast du dir denn den gekauft?
     
  22. #20 jonaswa, 29.07.2010
    jonaswa

    jonaswa JONAS!Box

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    also es ist der Acer Aspire g7200 und ich hab ihn zur damaligen zeit für 500€ gekauft da er damals ein guter pc war. Dieser PC war Ausstellungsstück und daher hatte er ein paar macken am gehäuse aber nur minimal.
    er läuft immernoch ganz gut nur jetzt steige ich halt um auf

    MEIN NEUES DREAM SYSTEM *LOVE*

    hehe
     
Thema:

Neuer pc....

Die Seite wird geladen...

Neuer pc.... - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...