Neuer PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von OV932, 31.08.2009.

  1. OV932

    OV932 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    ein neuer PC steht an aber für ein paar Komponenten brauchts noch ein paar Tipps. Folgende Komponeten stehen bereits fest:

    Prozessor: Intel i7 920 (2,66GHz)
    Netzteil: Corsair HX750W (750Watt)

    Ein Mainboard sollte natürlich auch nicht fehlen, 3 PCI-e sollten drin sein, sowie eine gute Soundcarte, SLI fähig und natürlich leistungsstark. Übertakten sollte man damit auch gut können. Für das Mainboard habe ich ca. 240€ geplant schmerzgenze liegt bei 260€. Habe hier ein paar Kandidaten und wollte mal wissen was ihr davon haltet:
    MSI Eclipse SLI Mainboard Sockel LGA1366 ATX iX58
    Asus P6T Deluxe V2 ATX Mainboard
    Asus P6T WS Professional ATX Mainboard
    EVGA Mainboards Sockel
    Gigabyte GA-EX58-UD5

    Bei der Grafikkarte sollte es eine Geforce 260 oder 275 sein. Weiß nicht ob der unterschied zwischen den beiden Karten so groß ist und welcher Hersteller da am besten ist - (und wie sieht das mit SLI aus? taugt das was? oder wäre da ne bessere Karte sinnvoller?). Hier liegt die schmerzgrenze bei 200€.

    Kommen wir zum Ram; 6GB sollten es sein allerdings lässt der i7 920 glaube ich nur 1333MHz zu und der i7 940 erst die 1600 MHz. Hier bitte ich auch um gute vorschläge - max. 120€

    Bei Festplatten und Laufwerk lass ich euch freiehand. Laufwerk brauche ich nur eines - DVD Brenner ordentliche Quallität kein schnickschnack.

    Bin auf eure Meinung udn Vorschläge gespannt. ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 CyberCSX, 31.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Ich will nun mahl Ganz Blöd Fragen, Wozu Brauchst du 6 x DDR3 RAM Steckplätze?
    Es sind 4 x Schon zu Fiel, geschweige 6 x wo die Einzelne RAM schon risige Speichermängen Aufweisen.
    Was Laufwerke Betrifft, wen du fast 300 EURO Bereit bist für ein Mainboard aus zu geben, dann Vergesse diese Sinlosen DVD Brenner was nichts Taugen und Kaufe dir ein Ordentliches Marken BluRay Brenner um auch für die Zukunft Gerüstet zu Sein.
    die BluRay Brenner "Verdauen" auch die Abwärtzkompatible Formate problemlos und wen du nicht Massenweise Brennst, haste eine Feine Sache.
    Mit der Festplatte wenn du ans Technologische Limit Gehen willst, mit 2000 GB währe dann die limit. Hier mahl ein Beispiel.
     
  4. OV932

    OV932 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe einen blue-Ray player und brauche deswegen keinen für den PC. an dem Punkt kann man gut sparen.
    6 RAM plätze sind bei diesen mainboards nunmal nurmal. Bis jetzt wollte ich nur 3 mit je 2GB RAMs belegen und ich würde es vorziehen wenn das mainboard nur max. 240€ kosten würde.
     
  5. #4 CyberCSX, 31.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Mit BluRay meinte ich nicht player sondern BRENNER.
    Ich wurde mir auch kein BL Player im Rechner Verbauen wen der in der PS3 mit dabei ist. währe auch Quatsch sowas im Rechner zu Verbauen.
    Was das Mainboard Betrifft, bei diesen Preis hat die etwas zu Wenig PCI Stekplätze und wen es um Zusatzfunktionen Geht.......... stehst einfach da weil du keine Anschlüsse hast und die PCIe Platinen sind Verdammt Teuerer alls die PCI.

    Der Audio Teil auf den Dingen ist in der Regel Mikriger Quatsch. Habe Bereitz Mehrfach Sehr Negative Erfahrungen mit Audio On Board und muss Leider Damit Leben.
    HIER kannste über Mein Mainboard problem Lesen.

    Genau so habe Ich Negative Erfahrungen mit DVD Brennern, da Ich für Kunden Sehr Fiel Brannte und bei ein Gewissen Punkt die Brennern in 3 - 4 Monaten Takt Wechseln Müste, egal ob Markenbrenner oder ebay Billigramsch.
    Nun hab Ich mir einfach so Irgendwas im Rechner Hereingehauen um programme Installieren zu Können weil Brennen tue ich nichts Mehr.
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @OV932

    Das Board soll unbedingt 3 PCIe Plätze haben,aber Du willst nur eine Graka verbauen.
    Stellst diese Frage"und wie sieht das mit SLI aus? taugt das was?".
    Das heißt für mich,das Du überhaupt keine Ahnung hast und
    nur 'n Angeber-Protz-PC haben willst.
    Na dann such mal schön selber was aus.
    Ich helfe lieber Leuten,die wirklich Hilfe brauchen und nicht nur Angeben wollen. :motz:
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. OV932

    OV932 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was hat das mit eimem protz pc zu tun?
    sicher ich habe keine große erfahrung in dem Bereich, aber ich möchte mir nicht alle Jahre neue Teile kaufen müssen. Die möglichkeit für SLI sollte bestehen, da ich vllt mehr spielen möchte (oder auch nicht) und dafür sollte der PC dann gerüstet sein. Aber ich habe ja auch um Tipps gebeten. Vllt ist das was ich mir da zusammen geschustert habe ja zu hoch angesiedelt, dann kläre mich doch auf.
     
  9. #7 CyberCSX, 31.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Um es Mahl Ganz Krass aus zu Drücken, Das Überteuerte Mainboard ist Sinlos. Mit den Wucherkosten was du da Investierst, nimmt sir 2 Stück PS3 und haste Mehr davon.
    Ein höchstens 70 EURO Mainboard Reicht Allemahl. Diese Schnick- Schnack Külung am Chipsatz ist quatsch und Herausgeschmissenes Geld. die Anschlüsse was du da Hast ist das mindeste vom Mindesten.
    Sogar ein 39 EURO Mainboard hat Mehr Features als dieses Ding was Du Gewählt hast. OK. Es ist dein Geld und Du entscheidest was du damit Machst.
    Nach Meine meinung ist das Herausgeschmissenes Geld.
    Du sagst du willst nicht jede 3 Jahre neue Hardware Verbauen.
    Wirst du aber es MÜSSEN weil die Heutige Qualität auf Lebensdauer Ebene ist eine KATASTROPHE - MADE IN CHINA und kaum sind die Dinge von der Garantie Drausen, Kannste diese in der Tonne Treten und das Spiel geht von Vorne los.
    Das Heute im Jahr 2009 teuerste Mainboard ist in 3 Jahre noch ein Dreck Wert und Technisch Überholt.
     
Thema:

Neuer PC

Die Seite wird geladen...

Neuer PC - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...