Neuer PC

Diskutiere Neuer PC im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; HI! Mach zur Zeit en Ferienjob und kauf mir danach einen neuen PC. Was haltet ihr davon: Asus A8N-E Athlon 64 X2 3800+ Arctic-Cooling Freezer...

  1. #1 Donner_Keil, 08.08.2006
    Donner_Keil

    Donner_Keil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    HI!
    Mach zur Zeit en Ferienjob und kauf mir danach einen neuen PC.

    Was haltet ihr davon:

    Asus A8N-E
    Athlon 64 X2 3800+
    Arctic-Cooling Freezer 64 Pro
    Asus Extrem N6800GT/2DT
    G.E.I.L. 1GB DDR-400 Kit

    Alles bei Alternate.de

    Festplatten und Laufwerke nehm ich aus meinem alten mit und ein neues Gehäuse kommt von Ebay.

    Netzteil muss ich noch schaun...hab aber nich so die Ahnung was ich da nehmen soll und wieviel Watt es haben sollte. Hoffe ihr könnt mir da auch ein bisschen helfen.

    Bin Schüler und hab deswegen nich so die Masse an Geld, also habt Nachsicht! ;-)

    LG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    wieviel willst denn für den rechner (bzw die fehlenden teile) ausgeben?
     
  4. #3 freakdog, 09.08.2006
    freakdog

    freakdog Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also das was du da ausgesucht hast is schon solide. Zwar nicht das Beste vom Besten, was man meiner Meinung nach so oder so nicht braucht.
    Du kannst sicherlich in der Systemzusammenstellung noch variieren. Erstmal musst du festlegen wofür der PC benutzt werden soll...

    PS: 2GB wären besser...1GB is schon standard geworden. Mit 2GB wärst du etwas besser gerüstet
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    das ganze noch auf AM2 und nicht sockel 939.
    graka vielleicht ne 7900 oder eine x1900. die ATI solln ja jetzt auch billiger werden überhaupt die 1900XTX (solln statt 500 USD auf 370 gesenkt werden)
     
  6. #5 Terminator4, 09.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Also die 6800GT ist nicht das Gelbe vom Ei!

    Aber der 3800X2 ist quasi ein gutes Einsteigermodell in die Dual-Core Klasse.

    Aber 2GB Ram würde ich an deiner stelle schon kaufen, weil 1GB bald schon zu wenig sein wird

    MfG steve
     
  7. #6 Donner_Keil, 09.08.2006
    Donner_Keil

    Donner_Keil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ui, hätte net gedacht das sich schon jemand so rege beteiligt! =)

    also, der pc is fürs zocken!

    das mit den 2 gb ram seh ich ein und werde drüber nachdenken. wobei ich die rams auch noch nachrüsten könnte. wollte mir halt nur am anfang 2*512GB holen.(board unterstützt dual channel)

    beim sockel sieht es schon schlechter aus. am2 is schon ziemlich gut, aber da muss ich auch einiges mehr ausgeben um en solides board zu bekommen. da wird es nich reichen sich das billgste aus der kategorie zu kaufen. zudem entspricht das a8n-e allen meinen wünschen, es hat einfach alles was ich brauche und was ich noch brauchen werde(SATA)...den nervigen chipsatzlüfter kann ich kostenlos auf der asus homepage umtaschen.

    Graka is auch ein problem. würde mir auch lieber ati holen, aber in der niedrigen preisklasse gibt es nur die x800 die mithalten könnte, aber da ist die nvidia noch einen tick besser.

    für die teile wollte ich rund 600€ ausgeben, aber das kann ein WENIG variieren.

    habt ihr en tipp bezüglich des netzteils? könnte mir ein günstiges 450watt netzteil beim gehäuse von ebay dazu holen, wäre aber dann vermutlich ein "noname" und weiß nicht ob das so gut wäre. bin häufiger auch auf lanpartys, bei denen der rechner mal 2 tage am stück läuft...

    ich habe noch etwas zeit, habe am montag meinen ferienjob angefangen und arbeite drei wochen. hoffe das bis dahin die preise noch einwenig runter gehen.

    ich hoffe das ich keine fragen offen gelassen hab.

    LG
     
  8. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    also netzteil würd ich soeins nehmen.
    http://geizhals.at/eu/a132989.html
    wenn dir das zu schwach ist
    http://geizhals.at/eu/a132990.html

    wie gesagt ATI senkt bald die preise für die grakas. die stellen auch bald ihre erste graka mit GDDR4 vor.
    Nvidia wird da sicher auch mit preissenkungen kontern.

    achja, nochwas
    cpu: http://geizhals.at/eu/a197529.html 100€
    mobo: http://geizhals.at/eu/a203597.html 60€
    graka: http://geizhals.at/eu/a193144.html 170€
    und RAM: http://geizhals.at/eu/a150489.html 100€

    oder eine von den cpus
    http://geizhals.at/?fs=Athlon+cpu+am2&x=0&y=0&in=
     
  9. #8 Terminator4, 09.08.2006
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Anstatt den normalen 3800+ würde ich schon den X2 nehmen!
    Aber dei Graka ist auch nicht schlecht.

    Ich denke schon das dass erste NT (oberste) fürs System reichen wird :D
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    darum hab ich ja noch die anderen AM2 rausgesucht, dass er sich einen aussuchen kann. :]
     
  12. #10 Donner_Keil, 09.08.2006
    Donner_Keil

    Donner_Keil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ok lass mir alles noch ma durch en kopf gehen.

    dumme frage, aber hab halt kein plan davon:
    wenn ich z.b. en 4oo watt netzteil kauf und en mainboard hab, das 300 watt verbraucht und die graka 50 watt, sin dann noch 50 watt für den rest vom netzteil übrig, oder is das ganz anders, dass ich einfach nur en netzteil brauch, das mindestens so viel strom produziert, wie das teil mit dem höchsten stromverbrauch im rechner hat brauch?

    hoffe die frage is nich zu unklar, weiß net wie ich das anders ausdrücken soll! =)

    edit: wenn ich mir am2 holen würde, müsste ich auch zwangsweiße den x2 3800+ am2 nehmen. ich hab mal den und den für den 939ner sockel verglichen. der am2 is 10€ und mir vielen keine gravieren unterschiede zwischen den beiden auf. bringt am2 gegenüber 939 fühlbare leistungssteigerung?

    LG
     
Thema:

Neuer PC

Die Seite wird geladen...

Neuer PC - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...