neuer PC

Diskutiere neuer PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Abend, Ich brauch mal eine Kaufberatung! Habe mir ein PC zusammen gestellt für 940 Euro,den ich hauptsätzlich für Online Spiele brauche...

  1. #1 Sabine82, 13.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2012
    Sabine82

    Sabine82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Ich brauch mal eine Kaufberatung!
    Habe mir ein PC zusammen gestellt für 940 Euro,den ich hauptsätzlich für Online Spiele brauche (GW2,BF3)
    Ich könnte noch 100 Euro max.drauflegen für was besseres!

    so,
    Intel Core i5-2500K Box, LGA1155 -€203.93
    ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX -€80.84
    8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL10-10-10-27-€47.78
    BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black, ohne Netzteil-€54.95
    Corsair Builder Series CX500 V2, 500 Watt-€54.93
    LG GH24NS Retail schwarz-€21.75
    Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s-€73.49
    ASUS GTX660 Ti-DC2-2GD5, GeForce GTX 660 Ti, 2048MB DDR5-€298.31
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)-€83.58
    Zusammenbau -€20
    Wieviele Lüfter brauch ich für den PC und was könnt ihr mir empfehlen?

    Was haltet ihr von der zusammen Stellung?
    Das ganze wollte ich bei hardwareversand bestellen!
    Habt ihr schon bei hardwareversand bestellt und seit ihr zufrieden mit dem Anbieter?

    mfg
    Sabine
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 13.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Huhu,

    Hardwareversand ist (wenn der Rechner zusammengebaut ankommen soll) seine sehr gut Wahl - gut & günstig.

    Bei dem Budget ist aufjeden Fall eine GTX670 noch mit drin..Rest sieht ganz gut aus..Netzteil eventuell zum BeQuiet StraightPower 530W machen und aufjeden Fall den i5 2500K zu einem i5 3450 machen.
     
  4. #3 game130, 14.09.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    2 Lüfter sind ja schon im Case. Einer vorne und einer hinten.

    Man könnte vlt noch 2 * 120mm Lüfter dazukaufen. Einen Oben hinten und den anderen and die seite, vorne oder an den Boden. Das sollte aber dann reichen
     
  5. #4 domdom-88, 14.09.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Genau, dein Prozessor ist ein Sandy-Bridge, das Board ist ein 77er-Chipsatz für Ivy-Bridge ausgelegt, also schau mal, dass das zusammen passt ;)
    Ich würd einen dieser beiden nehmen, beide mindestens so stark wie der i5-2500 (K):
    http://lb.hardwareversand.de/Sockel+1155/56297/Intel+Core+i5-3550+Box,+LGA1155.article
    http://lb.hardwareversand.de/Sockel+1155/56296/Intel+Core+i5-3570K+Box,+LGA1155.article

    Bei Mainboards bin ich persönlich Asus-Fan, ist auch nebenbei der Mutterkonzern von AsRock^^ Der Ram sollte auf jeden Fall in der QVL des Boards gelistet sein.

    Bei der Grafikkarte bin ich der Meinung, das eine GTX 660 TI völlig reicht, würde dir aber eine dieser beiden empfehlen, die sind leise (gutes Kühlsystem) und höher getaktet:
    http://lb.hardwareversand.de/2048+M...+2GB+GDDR5,+2x+DVI,+HDMI,+DisplayPort.article
    http://lb.hardwareversand.de/2048+M...660TI-2048MB-Dual+DVI-HDMI-DP+Phantom.article

    Beim Netzteil nimm ein Enermax, Seasonic, Super-Flower, Cougar, ...
    Dieses wäre ein sehr günstiges:
    http://lb.hardwareversand.de/500+-+600+Watt/30069/Super-Flower+Amazon+80Plus+550W.article

    Corsair ist natürlich auch nicht verkehrt, will ich nichts gegen sagen...


    Beim Laufwerk tu dir einen Gefallen und nimm dieses:
    http://lb.hardwareversand.de/S-ATA/56483/LiteOn+iHAS524-T32+Retail.article
    Von LG bin ich nicht so begeistert, LiteOn war iwo Testsieger, ich hab bereits 2 verbaut (600er) und die Dinger sind super schnell und sehr viel angenehmer im Geräusch ;)


    Lüfter würde ich dir für den Anfang 2 empfehlen, einer vorne, einer hinten, z.B. dieser:
    http://lb.hardwareversand.de/120mm/58394/Be+Quiet+Silentwings2+120+x+120.article
    Einen hat das Bitfenix hinten schon verbaut, der wird auch nicht der lauteste sein, also müsstest du erstmal nur einen kaufen. Insgesamt kannst du beim Bitfenix ja 2 vorne, 2 oben, 1 hinten, 1 unten verbauen, falls dus dann noch kühler willst ;)


    Wichtig wäre mir an deiner Stelle ein ordentlicher CPU-Kühler:
    Günstige Variante, aber trotzdem sehr gut:
    http://lb.hardwareversand.de/Intel+AMD/21883/Alpenföhn+CPU-Kühler+Groß+Clockner+-+AMD+Intel.article
    Teurer und sehr schick, hab ich selbst, top:
    http://lb.hardwareversand.de/Intel+AMD/43253/be+quiet!Dark+Rock+Advanced.article
    Königsklasse:
    http://lb.hardwareversand.de/Intel+...ockel+AM2+AM2++AM3+775+1366+1155+1156.article


    Naja, das war mein Senf :p
     
  6. #5 Painschkes, 14.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Die guten/schweren Kühler werden von Hardwarversand nicht verbaut - was ein Problem ist, wenn der Rechner zusammengebaut ankommen soll :-]
     
  7. #6 domdom-88, 14.09.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Nuja, da nimmt man sich ne Tüte Mut und fragt den netten Dom nach Rat und dann baut man das Teil selbst ein :D
    Oder man holt sich grad nen Kumpel, der das schon mal erfolgreich gemacht hat ;)
     
  8. #7 Sabine82, 14.09.2012
  9. #8 Painschkes, 14.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Die GTX670 ist deutlich besser, japs - vor allem die ASUS-Version.

    Beim RAM den hier - CL9 anstatt CL10.

    Und den Kühler würde ich zum "Alpenföhn Panorama" machen - der wird wenigstens eingebaut..du willst den Rechner ja komplett zusammengebaut haben.
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 domdom-88, 14.09.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Klar ist die GTX 670 schneller und das merkt man auch (irgendwann), aber für Battlefield 3 und und Guild Wars 2 wirst du sie einfach nicht brauchen, darum gehts ja. Wenn du das Geld hast, dann investiere ruhig, somit wirst du auch bei noch neueren Spielen länger Spaß haben, aber momentan würde dir die GTX 660 TI mit Sicherheit reichen.

    Zum Kühler: Auf den Alpenföhn Panorama kann man verzichten, ich finde, das Geld ist nur sinnvoll ausgegeben, wenn man ein kleines Gehäuse hat. Hier fände ich es eine sinnlose Investition, da dieser kleine Kühle ja nun nicht allzuviel reißt...
    Sie kann es ja auch erstmal mit dem Boxed probieren und wenn der nicht zu laut ist (subjektiv) und die Temperaturen in Ordnung sind, ist es ok. Ansonsten nachrüsten. Die großen Kühler können halt leider nicht vor dem Versand verbaut werden. Der Groß Clockner kann aber komplett ohne Werkzeug angebracht werden, war meine erste CPU-Kühler-Befestigung und ich habs gut hinbekommen ;)
    Der beQuiet ist dagegen schon ne mittlere Katastrophe :D

    Denk bitte noch an mindestens einen zusätzlichen Gehäuselüfter für die Front.
     
  12. #10 Painschkes, 14.09.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ich weiss ja nicht von welchem Panorama du redest, der Alpenföhn Panorama ist für seinen Preis nicht schlecht - und dazu wird er auch noch verbaut..leiser und kühler als der Boxed-Kühler ist er allemal.

    Aber letztendlich soll mir's egal sein..war nur ein Tipp :-]
     
Thema: neuer PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hardwareversand pc zusammenbauen

    ,
  2. seit ihr zufrieden mit hardwareversand

    ,
  3. hardwareversand zusammenbau zufrieden

Die Seite wird geladen...

neuer PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...