neuer PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von payne03, 31.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 payne03, 31.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2011
    payne03

    payne03 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich habe mir gestern einen neuen Rechner zusammengestellt
    und hätte gerne gewusst was ihr dazu sagt.

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting


    2 Fragen hätte ich noch dazu:

    1. bei der SSD steht dabei benötigtes System Linux, Apple MacOS X, Microsoft Windows Vista (32/64 bits), Microsoft Windows 7 (32/64 bits), Microsoft Windows XP (32/64 bits)

    bedeutet dass das ich die SSD erst in ein bestehendes System einbauen muss und dort dann das OS draufspielen?
    oder das nur eines der genannten OS draufgespielt werden kann?

    2. Ich komme mit der QLV nicht ganz zu recht, aber so wie ich das verstehe kann ich meinen Ram nicht 4x einbauen ?
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    bevor Fragen aufkommen ich wollte aus meinem jetzigen Rechner das NT(be Quiet Straight Power 600W),Soundkarte(Creative SB X-Fi Xtreme Audio),Festplatten(160GB Sata2/750GbSata2),die Laufwerke und meinen Tower übernehmen

    sollte eigentlich keine Probleme geben denke ich mal.

    vielen dank für eure Meinungen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 domdom-88, 31.07.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du dir sonen krassen PC holst, würd ich dir raten, wenigstens ein Mainboard mit P67-Chipsatz zu nehmen...
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P8P67 Rev 3.1, Sockel 1155, ATX, DDR3

    Du hast 4 Plätze für Ram, d.h. du kannst 4 Riegel reinstecken.
    Z.B. 2 Packs à 2x2GB (ges. 8GB) oder 2 Packs à 2x4GB (ges. 16GB).
    Auf jeden Fall sollten es aber 2 oder 4 Riegel sein, nicht 3!

    Die SSD bauste ein und dann installierst du wie gehabt Windows auf ihr.
    Kannst du handhaben wie jede andere Platte.

    Sieht insgesamt ganz schick aus :)
     
  4. #3 payne03, 31.07.2011
    payne03

    payne03 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    danke für den vorschlag werde mir das mit dem anderen board mal überlegen

    mir ging es eigentlich um den Ram da auf der QVL hinten bei DImm support bei "4 Dimm" kein Punkt für meinen Ram eingezeichnet war

    aber das hat sich wohl mit dem neuen board erledigt
     
  5. #4 Henning28, 31.07.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Es gibt doch schon den neuen Z68 Chipsatz, der müsste doch besser sein oder irre ich mich da?:confused:
     
  6. #5 domdom-88, 31.07.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Aber noch teurer... Wäre natürlich auch noch besser^^
     
  7. #6 payne03, 31.07.2011
    payne03

    payne03 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    hi, habe noch ein bisschen rumgforscht und bin dabei auf folgendes System gestosen:

    CPU: Intel Core i5-2500K, 4x 3.30GHz, boxed (BX80623I52500K)
    CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 (Sockel 775/1155/1156/1156/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-3000)
    Mainboard: MSI P67A-GD53, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) (7681-041R)
    RAM: Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333)
    2 x Grafikkarte: MSI N560GTX-Ti Twin Frozr II/OC, GeForce GTX 560 Ti, 1GB GDDR5

    ist dieses im vergleich zu meinem schneller?
     
  8. #7 domdom-88, 31.07.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Auf keinen Fall!

    Vielleicht sagst du einfach mal deine Budgetvorstellung und ich poste dir nen Vorschlag ;)
     
  9. #8 Henning28, 01.08.2011
    Henning28

    Henning28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Nene, der Z68 Chipsatz ist nur um ein paar € teurer.;)
    Auf hardwareversand war dass MSI Board mit P67 Chipsatz sogar teurer:eek: als das gleiche Modell mit Z68 Chipsatz.:D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 payne03, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2011
    payne03

    payne03 Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    naja Budget so bei etwa 1000€
    eine SSD wenn dabei ist wäre nicht schlecht

    und wie oben schon steht hab ich folgendes schon:
    Tower
    Netzteil 600w
    HDD
    laufwerke
    soundkarte
    OS

    am besten solte auch alles auf alger sein das ich den Rechner bis spätestens 12.8 zu hause habe ;)
     
  12. #10 domdom-88, 01.08.2011
Thema:

neuer PC

Die Seite wird geladen...

neuer PC - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.