Neuer PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von scharp, 26.04.2011.

  1. #1 scharp, 26.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
    scharp

    scharp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mein bruder hat mir einen pc zusammengestellt, da ich nicht so viel Ahnung davon habe.
    jetzt wollte ich allerdings noch mal andere personen fragen die ggf. verbesserungsvorschläge machen oder ähnliches.
    Los gehts:

    Tower:
    Xigmatek Utgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Xigmatek Utgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz

    Laufwerk:
    LG GH22NS50 bare schwarz
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH22NS50 bare schwarz

    Kühler:
    Scythe Mugen 2 Rev. B, CPU-Kühler, für alle Sockel geeignet
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Scythe Mugen 2 Rev. B, CPU-Khler, fr alle Sockel geeignet

    Grafikkarte:
    MSI N560GTX Ti Twin Frozr II/OC, 1GB GDDR5, PCI-Express
    hardwareversand.de - Artikel-Information - MSI N560GTX Ti Twin Frozr II/OC, 1GB GDDR5, PCI-Express

    Prozessor:
    Intel Core i7-960 Box 8192Kb, LGA1366
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-960 Box 8192Kb, LGA1366

    Motherboard:
    ASUS P6T SE, Sockel 1366, ATX, DDR3
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P6T SE, Sockel 1366, ATX, DDR3

    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 650 Watt / BQT P8-PRO-650W
    hardwareversand.de - Artikel-Information - be quiet! Dark Power Pro 650 Watt / BQT P8-PRO-650W

    Festplatte:
    WD Caviar Black 1TB SATA 3 8,9cm(3,5")
    hardwareversand.de - Artikel-Information - WD Caviar Black 1TB SATA 3 8,9cm(3,5")

    Ram
    Bestseller-Computer: Kingston HyperX DIMM XMP Kit 12GB PC3-12800U
    12gb

    wäre für schnelle antworten echt dankbar,
    LG scharp

    ps: wäre sehr nett, wenn ihr irgendwie kontrollieren könntet ob das zusammen passt und mein bruder nicht irgendn mist zusamengeschuster hat :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 GamingPhil, 26.04.2011
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    12Gb RAM??
    Vllt n Bischen viel...
    6-8Gb sollten reichen...
    MfG
     
  4. #3 AL-Massiva, 26.04.2011
    AL-Massiva

    AL-Massiva Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den Pc mit dem Konfigurator von HV zusammenstellst, sollte alles auf sich abgestimmt sein, da in dem Fall sowieso nur kompatible Teile angezeigt werden.

    Das Gehäuse finde ich persönlich furchtbar, aber das ist Geschmackssache.
    Dass die 7er schon knapp bei 200 angelangt sind, find ich eine Überraschung und positiv für dich.
    Die CPU ist definitiv zu empfehlen, ich bin zwar schon mit meinem i5 sehr zufrieden, neige aber auch zum 7er.
    Festplatte würde ich wenn dann 2 x 500 Gb einbauen.
    Die GPU hat 2 Lüfter, was positiv als auch negativ sein kann, da Sie ziemlich schnell heiß wird.
    Ein Bekannter hat die Graka zurück geschickt, weil Sie ihm unter starker Belastung zu laut wurde. Er ist aber auch ziemlich empfindlich was das angeht.

    Jetzt mal grob gibts nichts auszusetzen.
    Bleibt nur noch die Frage, was du mit dem Rechner vorhast.
    Ich nehme einfach mal stark an, dass du ein Zocker bist.
    Wenn daraus ein beispielsweise Business PC werden soll, könntest du an der Graka einiges sparen.
     
  5. scharp

    scharp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hey super!
    vielen dank für eure rückmeldung. also zocken will ich damit natürlich können aber er soll halt auch fürs studium genutzt werden. wird er denn leise genug sein? während des spielens ist mir die lautstärke relativ egal...
     
  6. #5 Maximum, 26.04.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Leise ist er eigentlich allemal; der Scythe Mugen 2 kühlt sehr gut, ich hab ihn auch und er ist im Prinzip unhörbar.
    Ansonsten könntest du ja einen kurzen Blick in meine Signatur werfen; habe den i7-950 (leider war der 960er damals noch nicht so billig; allerdings waren da die Sandybridge Prozessoren nicht auf dem Markt) verbaut und er ist einfach ein Porsche unter den Prozessoren; auf jeden Fall Ober-/ High-End Klasse.
    Problem ist nur: Mittlerweile sind eben schon die Sandybridgeprozessoren auf dem Markt, die sowohl ein wenig leistungsstärker als auch billiger sind; jedenfalls die passenden Mainboards dazu. Deshalb würde ich zum i7-2600K greifen!
    Als Grafikkarte habe ich eben die GTX 470 SOC, ebenfalls von Gigabyte; die hat 3 Lüfter, die ich auch manuell regeln kann; im Prinzip unhörbar. Sehr viel Power, leise und auch sehr kühl.
    Von der GTX 560 Ti hat man allerding so einiges gehört; sowohl negatives als auch positives... Wenn die Graka ein Montagsmodell ist (irgendetwas hat Gigabyte bei den GTX 560ern verbockt, keiner weiß warum bzw. was), einfach zurückschicken. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, da die GTX 560 Ti OC vom P/L-Verhältnis die beste der Generation ist.
    Zum Ram: Würdest du noch den "alten" 1366er Prozessor nehmen, dann 6GB Arbeitsspeicher, wegen Tripplechannel. Befolgst du aber meinen Rat und nimmst den 2600K (Dualchannel), dann reichen 4GB aus, kannst auch 8GB nehmen, bei den heutigen Preisen (Aufpreis von etwa 40€) im Prinzip geschenkt - zumindest bei deinem Budget.
    Dabei sind wir auch schon beim letzten Punkt: Es wäre interessasnt zu wissen, wie viel du tatsächlich ausgeben möchtest; vllt könnte man dadurch noch eine bessere Grafikkarte raussuchen oder noch ein wenig Geld sparen.

    Hoffe ich konnte ein wenig helfen!
     
  7. #6 domdom-88, 26.04.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde auf den neuen 1155er Sockel setzen.

    CPU: Intel Core i7-2600K Box, LGA1155
    Mainboard: ASUS P8P67 EVO Rev 3.0, Sockel 1155, ATX, DDR3
    Ram: 2x 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-12800U CL9

    Den Rest kannste dann so lassen, kostet das selbe, ist leistungsfähiger.
    Deine Festplatte und Kühler sind top, beim Netzteil bin ich mir nicht so sicher...

    Wenn du uns allerdings sagst, wieviel du ausgeben möchtest und was du mit der Kiste anfangen willst (zocken -> was? und Studium -> was?), dann können wir dir noch besser helfen und stellen dir was zusammen.
     
  8. #7 Maximum, 26.04.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0


    Das habe ich im Prinzip auch schon geschrieben^^


    @ Scharp: Ja, da hat dom-dom Recht! BE Quiet! ist Müll! Kauf dir NIEMALS Be Quiet!, das ist der größter Schrott den du kriegen kannst!
    Lieber das hier: hardwareversand.de - Artikel-Information - Cooler Master Silent Pro Series - 600 Watt
     
  9. #8 scharp, 26.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2011
    scharp

    scharp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also ich wollte so um die 1200 euro ausgeben. monitor von 150 euro sollte im preis dann mit drinne sein (da hatte ich mir den hier ausgesucht: hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SyncMaster B2430L). also ein komplettpaket mit allem drum und dran :) (außer maus, tastatur, headset).
    wie gesagt sollte er auf jeden fall gut zum zocken geeignet sein, keinen großen krach machen und sauber laufen. studium steht noch nicht fest. vllt. BWL. programmieren tu ich auch ganz gerne mal was. 8gb ram wären schon gut ;)
    echt vielen dank für eure hilfe :)

    edit: ach und ne ssd karte ist nix für mich glaub ich ^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Maximum, 26.04.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 xandros, 27.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn man Anwendungen hat, die diese Menge erfordern.... sicher!
    Ansonsten ist das zur Zeit rausgeworfenes Geld, wovon man keinesfalls profitiert.

    Zumindest ist bei der Menge eindeutig, dass ein 64bit-Betriebssystem auf den Rechner kommt.
     
Thema:

Neuer PC

Die Seite wird geladen...

Neuer PC - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...