Neuer PC zu Weihnachten^^

Diskutiere Neuer PC zu Weihnachten^^ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Halli Hallo Da bald weihnachten ist um es zu weihnachten immer schöne geschenke gibt hab ich mir überlegt mir einen neuen rechner zu wünschen...

  1. #1 Wichtel, 17.12.2007
    Wichtel

    Wichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo

    Da bald weihnachten ist um es zu weihnachten immer schöne geschenke gibt hab ich mir überlegt mir einen neuen rechner zu wünschen denn meiner ist schon ziemlich alt. ;(

    Da ich meinen rechner meist zum spielen benutze und auch nicht so viel geld habe bin ich in einer zeitschrift auf ein angebot gestoßen und hab mal die links hier rausgesucht. (hoffe das die gehen)

    http://www.firstway.de/product_info.php/info/p37_Daytona-E6550.html
    http://www.firstway.de/product_info.php/info/p83_Daytona-X2-6000.html


    Da steht jetzt viel fachsalat und da ich keine ahnung hab wollte ich einfach mal leute die sich mit computern auskennen um rat fragen. :D
    Leider kann ich auch maximal bis 500€uro gehen.

    Hoffe ihr könnt mir sagen was zum spielen jetzt geeignet ist oder ob ihr was besseres kennt.

    Freue mich über jeden beitrag und hoffe ihr antwortet mir. :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Der Andere, 17.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    beide sind nicht so der warhe bringer^^
    das bekommste vl sogar noch billiger und besser
    guck mal in den thread hier sind die PCs für jeden zweck auf die ersten 2 oder 3 seiten da ist vl was dabei^^
    und die pcs dort sind echt klasse!
     
  4. #3 Der Andere, 17.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    beide sind nicht so der wahre bringer^^
    das bekommste vl sogar noch billiger und besser
    guck mal in den thread hier sind die PCs für jeden zweck auf die ersten 2 oder 3 seiten da ist vl was dabei^^
    und die pcs dort sind echt klasse!
     
  5. #4 Der Dommäs, 17.12.2007
    Der Dommäs

    Der Dommäs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    0
    Also der zewite ist deutlich besser, wobei du mit 500€ nicht weit kommst, 600€ müssten es schon sein für einen einigermaßen guten Gamer-PC!
     
  6. #5 mandy010574, 17.12.2007
  7. #6 Wichtel, 17.12.2007
    Wichtel

    Wichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also sind beide schrott.
    hmm und was würde ich für 600€ bekommen machen die hundert euro so viel aus? Ich will ja auch kein kampf PC einfach einen mit dem ich need for speed pro street spielen kann, denn das schaft mein rechner nicht mehr-.-

    Was brauch denn ein guter gamer PC dann kann ich ja mal suchen gibts irgendwas was besonders wichtig ist und irgendwas was man in den hintergrund stellen kann?

    Grüße Wichtel^^
     
  8. #7 mandy010574, 17.12.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Also als erstes brauchst du ein guten Prozessor und das sind aktuell der Quad 6600 oder der Core 2 Duo 6750. Als Motherboard würde ich entweder Asus P5N E Sli oder das Gigabyte P35 Ds3 nehmen.

    Also Speicher halt logischer weise DDR2 mit PC800

    Dann als Festplatte auf jedenfall eine mit Sata und nicht IDE.

    Die Grafikkarte ist halt so ne Sache. Wenn man nicht richtig gute will muss man mind. 170Euro zahlen. Das wäre die ATI 3850. Wobei ich kein Ati Fan bin...des beste ist ne 8800GT aber dafür bekommst du wenn du zur Zeit eine bekommst keine unter 270Euro

    I würde einen Quad nehmen und für 600Euro dann das hier

    CPU: Intel Core 2 Quad Q6600 4*2,4 Ghz - 8 MB Cache - 1066FSB - Boxed Kühler
    HardDisk: 250 GB, 7200 U/min., S-ATA Samsung
    Speicher: 2GB DDR2-RAM PC800 Aeneon
    Grafik: Club 3D ATI HD2600Pro passiv 512MB 2*DVI/TV Direct X10
    Mainboard: MB MSI P6N - SLI S775 ATX
    Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Ethernet LAN, DSL fähig
    CD/DVD: DVD Brenner LGH54N
    Sound: integrierter OnBoard 5.1 Controller AC97
    Case: Markengehäuse von MS-Tech - LC190 -
    Netzteil Markennetzteil von Tronje 550Watt
     
  9. #8 Der Andere, 17.12.2007
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    das ist ein recht guter PC^^
     
  10. #9 Wichtel, 18.12.2007
    Wichtel

    Wichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also vielen dank erstmal für eure beiträge^^

    Also der letzte ist mir leider zu teuer. Gibts möglichkeiten einen der rechner später zu tunen wenn ich wieder bisschen mehr geld habe? Kann man einen der rechner verbessern?
     
  11. #10 PC-Gerry, 18.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    kla indem du neue sachen reinbaust ;) oder austauschst
     
  12. #11 Wichtel, 18.12.2007
    Wichtel

    Wichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 PC-Gerry, 18.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    AMD und INTEL, Intel ist teurer... meiner meinung nach abe rbesser
     
  14. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Ja der von AMD ist zwar billiger und hat mehr GHZ aber hat auch nur einen cahce von 2MB und AMD ist etwas langsamer als ein Intel keine ahnung warum ^^

    Und der intel hat halt weniger GHz dafür aber einen Cache von 4MB und ist trotzdem besser ^^ Daher auch der preis unterschied


    MFG


    Ps: Verbessert mich wenn es einen grund dazu gibt ^^
     
  15. #14 Wichtel, 18.12.2007
    Wichtel

    Wichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    aber vom speed her etwa gleich oder wie meinste das?
    Einfach so ein image streit wie opel oder vw^^?
     
  16. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Ja der unterschied ist jetzt nicht so Gravierend aber wenn du was vernünftiges haben willst dann halt Intel aber AMD geht auch ^^


    Um es verständlich auszudrücken
    Intel ist halt so eine Luxus Varriante wenn man mal so sagen darf .


    Und AMD ist dann halt die Standart ausfürung.

    Soll aber nicht heissen das AMD schlechter ist .

    AMD und Intel unterscheiden sich halt nur im aufbau und in der leistung ein wenig

    MFG
     
  17. #16 Wichtel, 18.12.2007
    Wichtel

    Wichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ah ok dann intel^^

    und jetzt interesiert mich nur noch ob Club3D ATI HD2600Pro passiv 512MB 2xDVI/TV DirectX10 die in den rechnern immer drinn ist für bioshock oder noch besser crysis reicht um flüssig zu spielen. Denn auf meinen jetzigen rechner stockt sogar der vorspann-.-
     
  18. #17 PC-Gerry, 18.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    ja reicht, vllt. nicht auf high, aber geht :D
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 mandy010574, 18.12.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Jups, da schliess i mich an. Es läuft ruckelfrei, jedoch auf ner normalen Auflösung und nicht als Details auf High. Aber wenn du sowas suchst, kommst du um ne Grafikkarte für über 200Euro nicht rum...sprich der PC wird weitere 100Euro mind. teurer.

    Die Grafikkarte kannst du später ja ohne weiteres immer noch austauschen und die alte verkaufen
     
  21. #19 Wichtel, 18.12.2007
    Wichtel

    Wichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Cool vielen dank dann werd ich jetzt ein wunschzettel schreiben und mal schaun obs für den core 2 quad reicht^^

    Danke euch allen
     
Thema:

Neuer PC zu Weihnachten^^

Die Seite wird geladen...

Neuer PC zu Weihnachten^^ - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...