neuer pc >>> zu heiß

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von olic91, 05.07.2009.

  1. olic91

    olic91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe seit gestern einen neuen PC, bzw hab ihn selbst zusammengebaut.
    Lief alles gut gestern, wobei mir schon auffiel das mein Gehäuse ganz schön warm ist. Heute als ich mit dem neuen Rechner gespielt habe, ging mein pc nach gut einer stunde einfach so aus und ging nicht wieder an. ( Ob er jetzt wieder angeht weiß ich nicht, das ganze war vor 10min ;) )

    Als er gerade ausging, war es innendrin wieder sehr heiß. Sogar motherboard und grafikkarte. Aber besonders Kühler + Prozessor.
    Bevor jetzt noch iwas passiert, dachte ich ich frag hier mal.

    In der Beschreibung stand noch etwas von einer Kühlpaste. Unter dem Kühler war so graues zeug was halt sehr nach einer paste aussah, ob es die war weiß ich aber nicht genau.

    Nun ist die Frage, ob ihr wisst warum er so heiß läuft. Oder sollte ich mal zu einem Fachmann mit dem Rechner gehen?

    Danke :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Street_Fighter, 05.07.2009
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Die Paste nennt man Wärmeleitpaste. Die soll die kleinsten Unebenheiten zwischen CPU und Kühler ausfüllen. Die Paste die mitgeliefert wird, ist sicher nicht die Beste, aber sie ist wahrscheinlich auch nicht für die zu hohen Temperaturen verantwortlich.

    Der PC hat sich wahrscheinlich ausgeschaltet, weil die CPU zu warm wurde. Ist eine reine Schutzfunktion.

    Sitzt der Kühler richtig fest?

    Was hast du denn für eine CPU?

    mfg :winke:
     
  4. olic91

    olic91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja Kühler sitzt richtig fest.

    CPU hab ich die hier
     
  5. #4 Street_Fighter, 05.07.2009
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme an du hast noch den Boxed-Kühler/Lüfter drauf.

    Lade dir mal Prime95 und Everest herunter.

    Everest starten und anschließend: Computer -> Sensoren. Dann siehst du bei Temperaturen die Temp der CPU.
    Prime95 starten und anschließend: Small FFt s

    Die CPU wird bis zum maximum ausgelastet. Du kannst nun mithilfe von Everest die Temp deiner CPU beobachten. Vll schaltet sich der PC wieder von selbst aus, ansonsten wird die Temperatur nach etwa 5min den maximalen Wert erreicht haben. Diesen dann hier posten bitte.

    mfg :winke:
     
  6. #5 rAyDeN26, 05.07.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Schreib mal bitte deinen ganzen PC dazu! Netzteil, Grafikkarte, Gehäuse und Gehäuselüfter etc.
     
  7. #7 Street_Fighter, 06.07.2009
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Es könnte so wies aussieht wirklich an JEDEM einzelnen Komponenten liegen, wenn er sich noch immer nicht starten lässt. Kann sein, dass einfach irgend ein Teil kaputt gegangen ist

    Anders kann ich mir nicht erklären, wieso er sich nicht einschalten lässt.

    mfg
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann man denn einen PC selbst zusammenbauen, wenn man nicht mal weiß, was eine Kühpaste ist bzw. wozu diese gut ist? :headbang:

    BTT:
    Bevor ich mir deine Komponenten angeguckt hab, dachte ich an das NT, da dieses aber ein Markenteil ist, sollte es nicht dafür verantwortlich sein -> wobei man auch bei guten Komponenten Pech haben kann.

    Du sagst, wenn du den PC anmachst, erscheint kein Bild etc, nur der Lüfter des CPU-Kühlers dreht ne Runde, dann ist der PC wieder wie ausgeschaltet? Hört sich doch sehr nach einem defekten NT an, denn egal welche Komponente sonst defekt ist, der PC würde zumindest laufen, bzw würden sich wenigstens die Lüfter drehen.

    Graka defekt: Kein Bild aber Lüfter drehen sich
    CPU defekt: Kein Bild aber Lüfter drehen sich
    RAM defekt: nerviges piepsen bzw der PC würde normal starten
    Mobo defekt: kein Biild aber die Lüfter würden sich drehen

    Wenn es tatsächlich das NT ist, sollte es aber kein allzu großes Problem sein, da dort eine Sicherung verbaut ist, welche eventuell durchgebrannt ist. Wenn es bei dir in der Nähe eine PC-Werkstatt gibt, schau dort mal vorbei. Sag dem Herren/der Dame deine Vermutung und ob sie/er nicht ein andereas NT anschließen kann, um deine These zu bestätigen.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. olic91

    olic91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Puma45',index.php?page=Thread&postID=756707#post756707]Wenn es bei dir in der Nähe eine PC-Werkstatt gibt, schau dort mal vorbei. Sag dem Herren/der Dame deine Vermutung und ob sie/er nicht ein andereas NT anschließen kann, um deine These zu bestätigen.[/quote]Werd ich machen.
    Aber mal angenommen es liegt am NT, bringt es was einfach ein neues anzuschließen? Das würde doch mit Sicherheit wieder durchbrennen wenn der Rechner so heiß wird.
     
  11. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das NT tatsächlich das defekte Glied ist, dann liegt auch die Ursach des Defekts am NT selbst und hat nichts mit den restlichen Komponenten und deren Temperatur zu tun.

    Und wenn du keine genauen Temperaturen hast (CPU, GPU, Mobo) kannst du rein vom Gefühl her sehr schwer sagen, ob die Komponenten zu heiß werden...
     
Thema: neuer pc >>> zu heiß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer rechner überhitzt

    ,
  2. was ist defekt wenn mein pc zu heiß wird

    ,
  3. neu pc wird ständig zu heiß

    ,
  4. neuer pc wird heiss,
  5. pc zu warm startet nicht mehr
Die Seite wird geladen...

neuer pc >>> zu heiß - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...