neuer pc -> xp oder vista?

Diskutiere neuer pc -> xp oder vista? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo an alle, ich bekomme dann meinen neuen pc in paar tagen. ich habe nur noch ein Problem ich weiß net ob ich xp oder vista bestellen soll?...

  1. #1 blackso5, 05.02.2008
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich bekomme dann meinen neuen pc in paar tagen. ich habe nur noch ein Problem ich weiß net ob ich xp oder vista bestellen soll? Hab von Vista nicht so viel gutes gehört. Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 inVidia, 05.02.2008
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Kommt drauf an was du z.B für Komponenten drin hast.

    Wenn du Gamer bist, einen Top Rechner mit DirectX10Graka.. und Crysis usw. auch Very High genießen willst, dann musste Vista nehmen.

    Ich z.B zogg CoD4, NFS:pS, Crysis auf High und so weiter auf XP! Läuft alles Top!

    2. wieviel Ram hast du? Wenn du 4GB hast, dann würd ich zu Vista empfehlen, weil XP nur maximal 3Gb unterstützt! ;)

    LG!
     
  4. #3 blackso5, 05.02.2008
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    also ich krieg eine 8600gt 512mb gk, 2gb 800mhz ram. und eine c2d 6750.
    der richtige gamer bin ich net, mehr office nur ab und zu zocken :)
    gruß
     
  5. #4 inVidia, 05.02.2008
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Würd dir dann weiterhin XP empfehlen. ;)
    ist meines erachtens nach aber auch ansichtssache.
     
  6. #5 blackso5, 05.02.2008
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort werde wohl xp nehmen. gruß
     
  7. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Aber irgendwann wird's keine Treiber mehr für XP geben sondern nur noch für Vista. Und in ein par Jahren wirst du warscheinlich gar keine neue Grafikkarte einbauen können, da es keine Treiber mehr geben wird, so sehe ich das.
    Denn Microsoft will XP eigentlich nicht mehr verkaufen bzw. produzieren.

    MfG,
    Speedi
     
  8. #7 Beinahe_admin, 05.02.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    ich halt es auch nicht mehr für Sinvoll jetzt noch ein XP zu kaufen...Warum was altes nehmen, wenns was neues gibt?

    BTW die Suchfunktion hätte dir auch weitergeholfen...
     
  9. #8 inVidia, 05.02.2008
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Vista ist shit meiner meinung nach.

    Aber wie gesagt, ansichtssache!
     
  10. #9 J.o.n.e.s, 05.02.2008
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    begründung?
     
  11. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    also das kann ja nur eine rhetorische Frage sein ! ^^

    natürlich kein Vista sondern XP. Warum? -ganz einfach die Ressourcen, die Vista vebraucht, sind einfach nicht akzeptabel. Habe dazu mal einen interessanten Benchmark in der CT gesehen. Dort wurden identische systeme mit XP und Vista verglichen. Da wo XP noch 30 fps hatte waren es bei Vista nur leppische 8 fps. Diese Ergebnisse zogen sich in ähnlicher Form durch alle Benchmarks.

    Ob es sich lohnt deswegen mehr Geld in Hardware zu investieren um dann schlussendlich die selbe Leistung wie bei XP zu haben, ist fraglich. Also der unterschied zu DX10 und DX9 ist nun nicht so gewalltigt. Außerdem finden sich im Internet diverse Anleitungen, wie die DX10 Spiele auch auf XP zum laufen bringen kannst.

    Mfg gnomi
     
  12. #11 blackso5, 05.02.2008
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    also das mit den Ressourcen habe ich auch mitgekriegt. Man kann Vista mit 512Mb Ram net gescheit zum laufen bringen. Hallo das ist ein Betriebssytem mit Mega-Anforderungen. Ich finde es auch nicht akzeptabel. Dass mit den Treibern wird sicherlich noch einige Jahre dauern bis dahin habe ich schon 2pc s gewechselt 8) 8). Gruß
     
  13. #12 Beinahe_admin, 05.02.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    was allerdings auch in der CT gebracht wurde...Vista 64BIT mit 4GB RAM und nen C2D 2*2Ghz aufwärts rennt wie sau... und ja verammt ich weiß, aber wir reden ja hier auch von nem neuen PC und wer kauft sich schon noch was unter 2*2GHZ..und 4GB Ram kost a ned die welt
     
  14. #13 Mr. Ping, 05.02.2008
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab Vista und bin eig. ziemlich zufrieden, klar mit älteren Spielen wie Gothic 2 gibts Probs aber ansonsten gibts nichts dran auszusetzen, außerdem steht SP1 vor der Tür. Ich hatt mit Vista bisher noch keine richtigen Probleme, ME ist viel schlimmer xD. Und zur Performance unter Vista, mein Freund spielt Crysis unter DX10 High-Very High mit nem 5600+ und einer 3870 in 1280x800 absolut flüssig.
    Das Vista mit 512MB nicht wirklich klarkommt, ist doch eh klar, ich mein würdet ihr versuchen XP auf nem Rechner mir 128MB zum laufen zu bringen, sicher nicht. Vista ist halt neuer und verbraucht deshalb mehr, der Standard ist halt gestiegen, jeder neue PC hat ca. 2GB Ram und eine DualCore Prozessor.
    Und so "Mega" sind die anforderungen auch nicht, Vista erzählt mir was von 2% CPU-Auslastung und 17% Speicherauslastung inkl. CCC, Setpoint, AntiVir und Ravoltec FightBoard-Treiber, bei meinem Freund genauso nur ohne SetPoint.
     
  15. #14 Beinahe_admin, 05.02.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    amen
     
  16. #15 Terminator4, 05.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Ganz klar Vista und kein XP!
    Hatte noch nie Probbs mit Vista!

    MfG Steve
     
  17. #16 blackso5, 05.02.2008
    blackso5

    blackso5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    manoman ich weiß jetzt nichts mehr. der eine sagt so der andere so. Ich frag jetzt Bill Gates mal gucken was er dazu sagt 8) :D
     
  18. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Terminator4 nur zustimmen^^
    Vista braucht so viel RAM, da es den "3D-Flip" hat.
    Wenn man allerdings kein Home Premium, sondern Home Basic kauft, kommt man auch mit 512 MB super zurecht.
    Und ich habe auf meinem PC XP UND Vista laufen.
    Ich habe sogar das Gefühl, dass Vista etwas schneller läuft als XP!!


    Also mein Fazit:

    XP ist im Moment noch von Vorteil, wenn man Hardware und/oder Software betreiben will, die auf Vista nicht funktioniert.

    Früher oder später wird sich aber alles nur noch um Vista drehen; es ist Zukunfts-Sicherer.
    Es wird keine Treiber für XP mehr geben, neue Software funzt net, XP unterstützt dies und jenes nicht etc.

    Meine Empfehlung: Windows Vista Home Premium!


    MfG,
    Speedi
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 Mr. Ping, 05.02.2008
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Der wird auch Vista sagen xD.
     
  21. #19 Beinahe_admin, 05.02.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    es sagen hier eh mehr Vista als XP..
     
Thema:

neuer pc -> xp oder vista?

Die Seite wird geladen...

neuer pc -> xp oder vista? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...