Neuer PC - Welche Grafikkarte

Diskutiere Neuer PC - Welche Grafikkarte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich lasse mir gerade einen PC zusammenstellen, und habe ein Angebot erhalten. Das sieht im Moment so aus: ATX-Gehäuse, 430 Watt...

  1. #1 Master1114, 02.09.2013
    Master1114

    Master1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich lasse mir gerade einen PC zusammenstellen, und habe ein Angebot erhalten. Das sieht im Moment so aus:

    ATX-Gehäuse, 430 Watt ATX-Netzteil, 120mm Lüfter, inkl. Windows 8

    CPU: Intel Core i5 4430 mit 4 x 3 Ghz, 6 MB Cache
    GPU: Nvidia GeForce GT 640 mit 2 GB Videospeicher
    RAM: 16 GB DDR3-RAM
    HDD: 500 GB SATA-III
    DVD-Laufwerk und Cardreader


    Das ganze soll 799€ kosten. Das Gesamtangebot finde ich vollkommen in Ordnung, nur bei der Grafikkarte gibt es Probleme: Ich konnte nach meiner Recherche keine einzige Seite finden, die diese Grafikkarte als "gut" bewertet. Überall liest man, dass sie sehr schlecht sei.

    Hat jemand Erfahrung gemacht oder kann eine bessere Grafikkarte (von Nvidia) empfehlen, die in einem "ähnlichen (etwas mehr ist auch in Ordnung" Preissegment liegt?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 02.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Vieeel zu überteuert.

    Bitte bitte bitte nimm davon Abstand.

    Für 800€ basteln wird dir was besseres zusammen.

    Wenn ich das da oben schonwieder sehe..gnah. -.-
     
  4. #3 Master1114, 02.09.2013
    Master1114

    Master1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ist bloß das Problem, dass ich nicht online kaufen will und auch nicht selber zusammenbauen will^^
     
  5. #4 Painschkes, 02.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Und wieso nicht online kaufen?

    Der PC würde zusammengebaut bei dir ankommen - müsstest nur das Stromkabel und deine Geräte anschliessen..und eventuell noch Windows installieren.
     
  6. #5 Master1114, 02.09.2013
    Master1114

    Master1114 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich bis jetzt nicht nur positive Erfahrungen mit Online-Shops gemacht habe, deswegen will ich (besonders bei solchen hohen Beträgen) sowas eigentlich nicht online machen.
     
  7. #6 Painschkes, 02.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Halte ich für Quatsch, aber musst du ja selbst wissen.

    Ich kann dir von dem überteuerten Mistangebot da oben nur abraten.

    Mfg
     
  8. #7 Marcopolo123, 06.09.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Painschkes, 06.09.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Das Windows kostet da seid einiger Zeit 30€.

    Zusammenstellung geht so..
     
  11. #9 Leonixx, 07.09.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das kann ich nachvollziehen, da ich auch mal so dachte. Habe meinen Rechner aber komplett von Hardwareversand. Die gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren hast du aber trotzdem auf jedes Bauteil. Das selbe hättest du auch bei einem örtlichen Händler. Wenn du schlechte Erfahrungen gemacht hast, dann ist das nicht anders, wie beim Kauf beim örtlichen Händler. Da kannst du genauso schlechte Erfahrungen sammeln. Kommt eben immer darauf an WO man kauft.

    Das Angebot ist wirklich ziemlicher Müll und total überteuert. Die Daten lesen sich so, als würdest du ein mittelmäßiges Laptop kaufen wollen. Würde ich dir auch abraten. Für den Preis kannst du einen echten Gamer zusammenstellen, mit dem du mehr Freude hast, als mit diesem Rechner.

    Was mir da schon auffällt und ich generell abraten würde ist ein Gehäuse mit integrierten Netzeil. Meistens Chinaböller. Die Grafikkarte ist eher Notebookstandard aber nicht mehr.

    Für so eine Zusammenstellung würde ich nicht mehr als 400 Euro bezahlen.
     
Thema:

Neuer PC - Welche Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Neuer PC - Welche Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  5. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...