Neuer PC + Vista = div. Probleme

Diskutiere Neuer PC + Vista = div. Probleme im Windows Vista Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Moin Moin, ich kriege hier demnächst eine Mega-Krise: Ich habe mir einen komplett neuen PC zugelegt (Einzelteile, Selbstzusammenbau) und nun...

  1. HHer

    HHer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    ich kriege hier demnächst eine Mega-Krise: Ich habe mir einen komplett neuen PC zugelegt (Einzelteile, Selbstzusammenbau) und nun diverse Probleme. Hier erstmal die Komponenten:

    Intel Core 2 Quad Q6600 Tray, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
    ASUS P5N-E SLI, Sockel 775 nForce 650SLI, ATX
    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    2048MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 450 Watt / BQT E5
    XFX GeForce 8800GT 600M, 512MB DDR3, PCI-Express
    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache
    Samsung SH-S203D bulk schwarz

    dazu Win Vista Premium 32bit.

    Erstmal schön vorsichtig alles zusammengebaut, Stecker tausendmal kontrolliert usw.
    Dann gings ans Vista installieren. Ich habs bestimmt 20-30x versucht, immer irgendwelche verschiedenen Bluescreens oder sonstige Fehlermeldungen oder eingefrorener PC, alles was es gibt, immer zu unterschiedlichen Zeitpunkten, mit Bios auf default-Werten oder nicht, alles egal. Dann hab ichs ausprobiert, nur einen der beiden RAM Riegel drin zu haben, und ich konnte zumindest Vista endlich installieren. Fragt nicht, wieviele Beruhigungsbiere ich zu mir nehmen musste, um diesen Kampf Mensch vs. Maschine ohne Herzinfarkt zu bestreiten.

    Nun denn, Vista war installiert, ließ sich hoch und runter fahren, übers LAN kam ich auch ins Internet. Also alle neuen Treiber rauf und alle Win Updates.

    Lange Rede, kurzer Sinn, nun habe ich aktuell zwei Probleme:

    Erstens:
    Nach den Updates geht das Runterfahren nicht mehr regulär vonstatten (vorher alles normal), Monitor geht aus, Lüfter bleiben an, FP-LED blinkt rhythmisch vor sich hin. Aufgehängt in irgendeiner Schleife? Hat da einer Erfahrungen oder einen Tip, ob das Folge eines bestimmten Updates sein kann? Ich kann ja schlecht jedes einzelne deinstallieren und schauen, obs daran liegt.

    Zweitens:
    Ich hab versucht, nach den Updates nochmal beide RAM-Riegel zum Laufen zu bekommen. Is nicht, wieder Bluescreens oder verschiedenste Fehlermeldungen, mal beim Hochfahren, mal in Vista.
    Klingt nach RAM-Unverträglichkeit mit irgendwas, oder? mit dem MB? mit Vista? Beide Riegel einzeln gehen, zusammen nicht. Das ist jedenfalls nicht das, was ich von nagelneuen Komponenten erwarte...

    Zusammengefasst: Mein Fokus liegt im Moment bei:
    Win Vista 32bit
    ASUS P5N-E SLI, Sockel 775 nForce 650SLI, ATX
    2048MB DDR2 Corsair TwinX CL 4, PC6400/800

    Bluescreens z.B.:
    UDFS_FILE_SYSTEM
    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    u.a.
    auch mal ohne solche Zeilen....bei Bedarf kann ich die komplett mal posten, habs fotografiert...
    Sonstige Fehlermeldungen in kleinen Win-Fenstern: sinngemäß wie "Explorer/IE/Update blabla ist defekt, was soll gemacht werden, beenden oder Neustart?"

    Viel Text, ich hoffe nicht zu anstrengend. Kann mir irgendjemand bei meinen beiden Problemen weiterhelfen?

    Gruß,
    HHer
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. HHer

    HHer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Anmerkung:

    Ich habs mal ins Vista-Forum gepackt, würde wohl auch zu Hardware-Problemen passen..... bei Bedarf gerne verschieben....

    HHer
     
  4. #3 enma-sotsu, 29.02.2008
    enma-sotsu

    enma-sotsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    öhm ich geb mal n komentar ab

    aber warum willst du vista dein pc is doch hardware mäßig gut ausgestattet
    hol dir doch xp
    oder gehts nur um crysis
    ansonst ... neue treiber?
     
  5. #4 Terminator4, 29.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Was willstn bei nem nagelneuen und vorallem schnellen PC mit XP?

    Ist ja nun schon total veraltet und Ich hatte mit Vista noch nieeee Probleme!

    Also, MfG Steve
     
  6. #5 Der Andere, 29.02.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    naja XP ist überhaupt nicht veraltet! Es ist finde ich im Moment noch das Standardbetriebssystem!
     
  7. #6 Terminator4, 29.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Standart ist Vista!

    Und zwar überall!
     
  8. #7 enma-sotsu, 29.02.2008
    enma-sotsu

    enma-sotsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    ja wo lebst denn du ???
    standard is xp oder linux
    ich kenne keinen programmierer der zum arbeiten vista benutzt
    die würden länger dran rumbasteln es zum laufen zu bringen anstatt zu arbeiten

    für den stink normalen user is es so toll weil das alle funkelt, grafischer schwachsinn usw

    programmierer haben meist das problem das
    a vista unstabiel ist
    (deshalb beforzugen die meisten firmen ein downgrade auf xp)
    b es ist extrem resourcen fressend
    c datenübertragungen dauern viel zu lang
    d vorinstallierter scheiß der aplikationen blockt
    usw

    und dazu kommt noch wenn irgend jemand ein richtig krasses vista prob hat kann dir kaum jemand helfen weil sich bis jetz noch keiner richtig damit auskennt
     
  9. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    lass mal memtest rüberlaufen. wie sich das anhört hat einer deiner beiden ram riegel ne macke
     
  10. #9 Terminator4, 29.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Wo ist Vista bitte unstabil???????

    resourcen fressend??????? Bei mir nicht


    Als Standart meine ich das es in jedem Rechner als Standart installiert ist (Media Markt, aldi, ...)
     
  11. #10 enma-sotsu, 29.02.2008
    enma-sotsu

    enma-sotsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    ja wenn du den arsch voll geld hast
    aber schonmal ne firma gesehn die jedem mitarbeiter nen pc gibt mit zwei graka von 1400 €, festplatten im wert von 200 €, ram im wert von 150 €
    und noch knapp 1000 € für die cpu
    (kann sein das die preise nich ganz stimmen aber auf 2000 kommt man bestimmt)
    und dazu noch die brand neuen lizensgebühren
    du hast echt n hänger
    XDDD

    nächstes jahr musst du dann wieder neue hardware kaufen weil die die du jetz noch hast dann nicht mehr aktuell ist
    is doch bullshit du gibst haufenweise geld aus damit vista stabil leuft???
    lieber n downgrade
    aber naja is ja nich mein bier
     
  12. #11 Terminator4, 29.02.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Pass ma of!

    Du hast scheinbar keine Ahnung! Vista läuft auch auf meinem Laptop Stabil ( 1.73 GHZ, 1GB Ram , X700 Graka!) Und trotzdem brauche ich Vista, schon alleine wegen DX10!

    Und jeder muss seine Hardware regelmässig nachrüsten, weil sie veraltet! Und nich nur ich, weil ich die neuste habe! Eher die, die schwache Hardware kaufen und die nach 5 Monaten zu schwach für jedes spiel ist!

    Und was ich mit meinem Geld mache, ist wohl mir überlassen, oder???
     
  13. #12 enma-sotsu, 29.02.2008
    enma-sotsu

    enma-sotsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    heul doch ich wollt das thema mit

    ""naja ist ja nich mein bier""

    eig beenden aber mir auch egal

    mein laptop is von asus und is der größte scheiß
    bluescreens usw
    es gibt halt windows freunde und die anderen so wie mich
    ich zock eh nich am pc von daher brauch ichs eh nich

    aber das mit den firmen is schon mal sicher so
    das kann sich natürlich auch ändern aber das dauert warscheinlich noch
    eher werden einige ganz auf linux umsteigen

    aber egal du hast deine meinung ich meine
    mach was du willst ich tus auch^^
     
  14. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    mit dem Ram hatte ein Kollege das gleiche problem. Dann habe wir mal in verschidene Foren gestöbert und da stand das es daran liegen kann das er zu wenig Strom bekommt. Also haben wir ihn von 1,85 Volt auf 2,1 Volt gesetzt und siehe da, er lief jetzt auch mit zwei Riegeln.
     
  15. HHer

    HHer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Zur Info: Vista deswegen, weil ich normalerweise nicht so derjenige bin, der andauernd OS neu aufsetzen will. Also jetzt Vista und gut ist für die nächsten Jahre.

    Ich komme dann mal zurück zum Thema, denke ich.

    Das mit der Spannung war schonmal ganz gut. Im Bios hab ich die Memory Voltage von Auto auf 2.085V bzw. 2.178V gesetzt und bis jetzt noch keine Probleme (sonst nach spätestens 1-5 Minuten). Was meine Auto-Funktion gemacht hat, würde ich allerdings gerne mal wissen. Wo würde ich die Spannung denn sehen? Ich hab im Bios und bei Everest zur RAM-Spannung nichts gefunden.

    Memtest hab ich dann auch mal runtergeladen. Ich habs in Vista ausgeführt, weil ich erst später das mit dem CD brennen gelesen habe. Aber es gab diverse Fehlermeldungen. Heißt das, RAM defekt und zurückgeben?

    Komplett runterfahren tut der PC aber trotzdem immer noch nicht, hat da jemand noch Ideen?

    HHer
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Ich lese die spannung direkt von einem prog was AI Boost heißt aus. Und kann sie mit dem Prog. auch direkt verändern. Allerdings is das nen Prog. welches bei meinem Board dabei war.
    Hab auch nen Asus Board, aber keine ahnung ob das auch bei dir läuft.

    Ach ja, sorry das ich erst jetzt damit komme. Aber wenn du die Spannung höher stellst soltest du auf jeden fall nachschauen was der Ram maximal verkraftet.
     
  18. #16 MarcelN73, 20.04.2008
    MarcelN73

    MarcelN73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das selbe Problem vorgestern mit dem Ram! Du brauchst ein Windowsupdate

    Googel aber nach "4gb werden nicht unterstütz"


    Kannst mir aber mal ne PN schreiben dann schick ichs dir =)
     
Thema:

Neuer PC + Vista = div. Probleme

Die Seite wird geladen...

Neuer PC + Vista = div. Probleme - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...