Neuer PC, viele kleinere Probleme

Diskutiere Neuer PC, viele kleinere Probleme im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Vorab alle Daten meines Rechners: Netzteil: Corsair Gaming Series GS800 800 Watt Mainboard: Gigabyte Z77X-UD3H wifi rev 1.0 CPU: Intel i7 3770K...

  1. #1 JFK89, 29.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2012
    JFK89

    JFK89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Vorab alle Daten meines Rechners:

    Netzteil: Corsair Gaming Series GS800 800 Watt
    Mainboard: Gigabyte Z77X-UD3H wifi rev 1.0
    CPU: Intel i7 3770K 4x3,5Ghz (Turbo 3,9Ghz)
    RAM: Kingston HyperX DDR3 8GB 1600MHZ
    Grafikkarte: ATI Radeon HD6950 2GB vRam GDDR5
    HDD1: Adata SSD 120 GB (Sata 3)
    HDD2: Seagate HDD 320 GB (Sata 2)
    ODD1: DVD Ram LiteOn iHas 24
    ODD2: BD LG BH10LS38
    Tower: Aerocool Strike X red usb3.0

    Betriebssytem: Windows 7 64bit Professional SP1

    Ich habe mich vor ein paar wochen entschieden mir einen komplett neuen PC zusammenzubauen. Also habe ich mir diverse Komponenten zuschicken lassen. Dann habe ich den rechner zusammengebaut und alle nötigen Software und Treiberpackete installiert. Auch das Bios habe ich auf den aktuellsten Stand geflasht.
    Ich habe ein Paar probleme mit dem PC und vielleicht kann mir jemand bei der ein oder anderen Geschichte helfen.

    1. Nachdem ich das Biosupdate durchgeführt habe, habe ich die Sprache im 3D Bios auf Deutsch gestellt. Einige Einträge scheinen jedoch auf russisch zu sein. Ist das ein Problem von Gigabyte oder liegt da ein Fehler bei mir vor?

    2. Ich verstehe einige Bioseinträge nicht. Wie kann ich mir helfen, um durch falsch eingestellte optionen keine Leistungseinschränkungen in Kaufnehmen zu müssen.

    3. Ich habe das Gefühl, das USB 3.0 bei mir viel zu langsam arbeitet. Mit einer usb3.0 festplatte habe ich nur eine Geschwindigkeit von 110MB/s beim schreiben und 70MB/s beim lesen festgestellt die zusätzlich sogar noch abnimmt während der datenübertragung. Es war aber die Rede, das die 5fache Geschwindigkeit von usb2.0 erreicht wird.
    Zu beachten ist das Board stellt 2 verschiedene usb3.0 chipsätze zu verfügung. 2 anschlüsse sind von marvell und 6 von intel.

    4. Genau dasselbe gilt für meine SSD. Sie kommt nie höher als 120 MB/s obwohl 510MB/s angegeben -.-.

    5. Trotz dieser kostspieligen Hardware ruckeln einige Spiele vorallem GTA4. Dabei sollte die Hardwarekombination Spiele auf Ulta hohen einstellungen schaffen, deswegen habe ich mir die Komponenten ja auch gekauft, weil ich es leid war nie in den vollen spielegenuss zu kommen. Woran kann das liegen? Hat es damit zutun das ich über vga gehe und keinen monitor mit digitaler dvi-d oder hdmi schnittstelle verwende?

    6. Wenn ich mit Software/Gadgets die Temperaturen auslesen lasse, so werden mir immer 10° weniger angezeigt, als im Bios bei PC Health Status angezeigt werden. Ich habe es mit sovielen verschiedenen Programmen versucht und immer 10° weniger. Das stört mich gewaltig. Woran liegt das und wie kann man das beheben?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.167
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gab es davor mit dem Rechner Probleme, die bei der Beschreibung des aktuellen BIOS als beseitigt gekennzeichnet waren? Wenn nicht, war dieser Schritt reichlich unnoetig.
    Ein BIOS aktualisiert man nur dann, wenn damit ein vorhandenes Problem definitiv behoben wird.

    1) Stell die Sprache auf englisch um, da wird das wohl korrekt sein. Ein generelles Problem von Gigabyte ist das aber nicht.

    2) Wenn man die BIOS-Eintraege nicht eindeutig nachvollziehen kann, besser Finger weg. In der Regel erkennt der Rechner seine Komponenten von alleine bereits - die Komponentenhersteller konstruieren ihre Bauteile schon so, dass sie bei der Initialisierung durch das BIOS die vom Hersteller festgelegten Betriebsbedingungen uebermitteln.

    3)
    Das Board stellt 4x USB3.0 (2 an der Rueckseite, 2 als interne Anschlusspfosten) sowie 6x USB2.0 bereit.
    Der Marvell-Chip ist aber nicht fuer USB, sondern fuer SATA zustaendig.

    4) 510MB/s waere unter Idealbedingungen an einem korrekten Anschluss. 120MB/s hingegen sieht mir danach aus, als waere diese SSD entweder an SATA-II angeschlossen oder der Hostadapter laeuft im IDE-Mode anstelle von AHCI.Wie die Qualitaet von A-Data bei SSDs aussieht kann ich nicht beurteilen. Ich weiss allerdings, dass A-Data bei mir selbst bei RAM nicht auf der Einkaufsliste steht - und SSDs sind auch nur Chips, die vergleichbar wie RAM funktionieren (ohne dabei auf die technischen Unterschiede genau einzugehen).

    5) Treiber? Woher stammen die Treiber fuer deine Grafikkarte? Wurden alle uebrigen Treiber der Komponentenhersteller installiert (nicht die Treiber der Chiphersteller!) ?
    Da du hier lediglich den Grafikchip sowie den VRAM angibst, aber die Grafikkarte und deren Hersteller nicht nennst, kann auch keiner hier nachsehen, ob fuer diese Karte ein spezieller Treiber des Kartenherstellers angeboten wird - diesen sollte man dem Referenztreiber vorziehen! Ausnahme: Der Kartenhersteller verweist auf den Referenztreiber von AMD/ATI, was nicht selten der Fall ist. Ausnahmen bestaetigen aber die Regel.

    6) Software liesst Werte von Sensoren, die durchaus falsch interpretiert werden koennen. Das BIOS ist IMHO immer noch die genaueste Angabe...

    Die Home Premium haette es garantiert auch getan...
     
  4. mattef

    mattef Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich fange mal mittendrin an, da die anderen Punkte schon beantwortet wurden:

    3/4) 1. Richtige Anschlüsse überprüfen, wie schon erwähnt.
    2. In welcher Verbindung schaffst du nur die angegebene Geschwindigkeit? Wenn du von einer anderen Festplatte auf die SSD schreibst kannst du auch nur die Geschwindigkeit erreichen, welche zu meinen die SSD hergibt und zum anderen die andere Festplatte auch schafft, hier wären also genauere Informationen nötig
     
Thema: Neuer PC, viele kleinere Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lg bh10ls38 rb.de

    ,
  2. gigabyte z77x-ud3h erkennt ide adapter nicht

    ,
  3. gigabyte bios russisch

    ,
  4. gigabyte z77x-ud3h 2 monitore dvi anschliessen
Die Seite wird geladen...

Neuer PC, viele kleinere Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  5. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...