Neuer PC: Rund 1000€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Binneuhier, 07.03.2013.

  1. #1 Binneuhier, 07.03.2013
    Binneuhier

    Binneuhier Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag meine Freunde der Sonne!

    Ich hatte schoneinmal einen Beitrag hier und habe leider aus verschiedenen Gründen meinen Traum nicht umsetzen können.

    Jedoch komme ich mitte Mai in diesem Jahr zu etwas mehr Geld, weswegen ich mir doch einen PC leisten kann!

    Dies führt mich direkt zu meiner 1. Frage:
    Ich hätte das Geld jetzt schon dafür, wäre dadurch aber fast pleite (was mir aktuell nichts ausmacht).
    Daher habe ich 2 Optionen:
    1. jetzt kaufen
    2. im Mai kaufen

    Meine Frage dazu:
    Lohnt es sich zu warten? Wurde eine super Graka im 350€ Bereich angekündigt die an GTX 680/7970 vorbeizieht? Oder ähnliches?


    Wenn dies nicht der Fall sein sollte, schieß ich direkt los.

    Ich habe bereits 2x G.Skill 8GBRL PC1600 Arbeitsspeicher 8GB DDR3-RAM CL9: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Also 16GB Ram. Diese werde ich weiterverwenden.

    Ich benötige:
    -Gehäuse
    -Netzteil
    -Festplatte
    -SSD (besitze ich bereits in Form von rund 200€ Amazongeschenkguthaben, daher den wert nicht mit einberechnen bei 1000€, ich nehme die 840 Pro Serie von Samsung, 128GB)
    -HDD (1TB reicht)
    -Graka
    -CPU
    -Mainboard
    -Laufwerk (kein blueray)

    Jop so siehts aus.
    Graka sollte BF3, FC3, Crysis3 auf ULTRA schaffen.
    Vorallem Crysis muss laufen!

    Ich verzichte auf einen zusätzlichen CPU Kühler, da ich nicht vorhabe, den CPU zeitnah zu übertakten. Falls ich dies doch tuen möchte, kann ich den immernoch kaufen.

    Ich hoffe auf zahlreiche Antworten! :)

    Gruß

    PS: Da hier hardwareversand empfohlen wird möchte ich die 20€ in einen Zusammenbau investieren!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Womit du die Mainboardauswahl auf kompatible Boards eingrenzt und gleichzeitig bestimmst, dass man jedes Mainboard zuerst pruefen muss, ob dies zu dem RAM passt....
    Das kann sich wie die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen verhalten!
    Die Serie ist gut., daran gibt es nichts auszusetzen.
    Sicherlich! Zur Zeit sind die Hersteller auf der CEBIT versammelt und praesentieren ihre Neuheiten. Die Produkte sind somit aktuell noch nicht (in jedem Fall) im Handel zu bekommen und starten erst mit der Auslieferung an die Haendler. Nach der CEBIT wird allerdings dann auch evtl. ein Lieferengpass bei dem einen oder anderen Produkt entstehen - jeder will die neuesten Teile haben.... Und wenn die Anfragen hoeher als erwartet sind, dauert es ein wenig laenger.
    Uebertakten ist nicht der ausschlaggebende Punkt. Vielmehr ist die Geraeuschentwicklung der Boxed-Luefter vielen Anwendern zu hoch. Es ist somit schon aus diesem Grund sinnvoll, sich einen leistungsstarken Kuehler zu kaufen, der dann auch ohne Uebertakten schoen leise bleibt und das System kuehl haelt. (Es ist aber kein Muss, da die Boxed-Luefter zumindest ihre Aufgabe erfuellen!)
    Seagate Barracuda/Samsung Spinpoint oder wenn man auf WD steht die Blue- bzw. die schnellere Black-Serie.

    Gehaeuse ist geschmackssache, sollte jedoch anstaendig konstruiert und stabil sein. In der Preisklasse wuerde ich auf Lian-Li oder Chenbro setzen.

    Prozessor waere Intel wohl die ideale Plattform fuer Games. Welches Modell lasse ich mal offen, da aktuell die Grafikfrage im Vordergrund steht. Abhaengig davon waere dann ein Mainboard mit passendem Chipsatz zu waehlen. Und dann kann man auch anhand der Anforderungen der Grafikkarte das Netzteil bestimmen.
     
  4. #3 Binneuhier, 07.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2013
    Binneuhier

    Binneuhier Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Wenn hier schon direkt ausgesagt wird, dass es kaum möglich ist, ein passendes Mainboard zu finden, sind wohl die ganzen Argumente mit
    "ohoho, du brauchst das richtige Mainboard sonst BUMM KAPUTT KP"

    wertlos.

    Einkaufliste wäre super!

    Laut meinem Emails hat zockerlein hier geantwortet, wo ist deine Antwort...?
     
  5. #4 Painschkes, 07.03.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Da wirst du mit einer GTX680 bzw. HD7970 nicht weit kommen.

    Zumindest wenn wir wirklich über Ultra inkl. AA reden.

    Der Rest vom PC ist bei dem Budget ja kein Problem - vor allem wenn du den RAM schon hast und man keine SSD mit bei den 1000€ einplanen muss.
     
  6. #5 Toastpro1.0, 07.03.2013
    Toastpro1.0

    Toastpro1.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Schafft die HD7970 echt nicht Crysis auf Ultra???
     
  7. #6 Painschkes, 07.03.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Schon, aber mMn. mit "nicht spielbaren" FPS.
     
  8. #7 Toastpro1.0, 07.03.2013
    Toastpro1.0

    Toastpro1.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Aber wozu dann in eine HD 7970 investieren etweder er nimmt eine besser oder er spart sich bisschen geld und nimmt die hier HD 7950 für bf3 auf ultra reicht die crysis3 kann man auch nicht mit der HD 7970 gescheit auf ultra spielen
     
  9. #8 saintkiko, 07.03.2013
    saintkiko

    saintkiko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst suchst du dir Mainboards mit einem passenden Sockel für einen intel-Prozessor, wie xandros geschrieben hat. Am Besten Ivy-Bridge.
    Dann suchst du eines heraus, das deinen Arbeitsspeicher unterstützt.
    Wenn du eine neue Grafikkarte verwenden willst, musst du auf PCI-e3-Kompabilität achten.
    Und dann stellst du dir deine eigene Einkaufsliste zusammen, weil das nämlich dein Computer wird und nicht meiner.
    Außerdem weißt du selbst am Besten was du benötigst.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Binneuhier, 07.03.2013
    Binneuhier

    Binneuhier Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Brauche ich eine Titan für Crysis 3 auf Ultra mit AA?

    Wtf ..

    Naja, dann warte ich wohl ab, bis nach der Cebit etwas angekündigt wird.

    Trotzdem wäre ein Vorschlag für ein Mainboard Top, da mein Wissen über den PC nur aus diesem Forum stammt, und ich keine Ahnung von spezifischen Daten bei Mainboard o.ä. habe
     
  12. #10 Painschkes, 07.03.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
Thema:

Neuer PC: Rund 1000€

Die Seite wird geladen...

Neuer PC: Rund 1000€ - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...