neuer PC... nur was für eine Grafikkarte?

Diskutiere neuer PC... nur was für eine Grafikkarte? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, ich will mir in den nächsten 1-2 Monaten einen neuen PC kaufen... bei den meisten Komponenten bin ich mir so gut wie sicher... nur bei der...

  1. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich will mir in den nächsten 1-2 Monaten einen neuen PC kaufen...
    bei den meisten Komponenten bin ich mir so gut wie sicher...
    nur bei der Grafikkarte hab ich ein Problem...

    es gibt ja mittlerweile wieder 2 neue Modelle auf dem Hause GeForce...
    die GTX260 und GTX280
    vor kurzem wurde ja erst die 9er Reihe auf den Markt gebracht...

    jetzt meine Frage, was könnt ihr mir aus der GeForce-Reihe empfehlen?
    eine 9800GX2 wäre schon eine feine Sache nur leider ist sie mit
    knapp 400€ noch zu teuer...
    was haltet ihr von einer GTX260? oder lieber eine 9800GTX?
    vielleicht sinkt ja durch die neuen Modelle die 9800GX2 um 50-100€
    in den nächsten 1-2 Monaten... das ist ja immer das Problem...
    man wartet und wartet, es gibt wieder was neues und man steht
    vor dem selben Problem...

    was ich noch vergessen habe: es handelt sich bei meinem neuen
    PC um einen reinen Zocker-PC...

    hier die anderen Komponenten:

    Motherboard: Asus P5Q Pro
    Prozessor: Intel® Core 2 Quad Q9450 Prozessorkühler: Scythe Kama Cross
    Grafikkarte: ???
    Netzteil: Corsair CMPSU-520HX
    Arbeitsspeicher: Corsair DIMM 4 GB DDR2-800 DHX Kit
    Festplatte: Samsung HD642JJ 640 GB
    Laufwerk: Sony NEC Optiarc AD-7203S
    Betriebssystem: Microsoft Windows Vista Home Premium 64-Bit
    Gehäuse: Sharkoon Rebel9 Value-Edition


    DANKE im voraus!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    momentan kannste glaub ich besser auf ATI setzen.
    Wie diese hier.

    Oder wenn das noch zu wenig leißtung ist auf die 4870x2 warten.
     
  4. #3 Der Andere, 09.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    also an deiner stelle würd ich keine nVidia nehmen! Nimm ne HD4870 kostet ca. 210€ und ist besser als ne GTX260! Außerdem kein Q9450! Der ist grad 5% schneller als ein Q6700! Ich würd lieber den nehmen, also den Q6700! der kostet nur so ca. 180€! Sonst ist alles in ordnung^^
     
  5. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    erstmal Danke für eure Hilfe..! ^^

    @Gehsi

    hatte bis jetzt noch nie eine ATI-Grafikkarte...
    deswegen kenn ich mich da überhaupt nicht aus...
    hab nur gelesen z.B. auch die 4850 sehr gut sein soll...
    die ist mir aber ein bischen zu langsam...
    (was nicht bedeutet das sie schlecht ist)

    mit welcher Karte aus der GeForce-Reihe kann man die
    4870 ungefähr vergleichen?

    und meinst du 2x 4870 im Crossfire-Modus?
    oder kommt eine eigenständige 2x 4870er raus?


    @Der Andere

    der Q6700 ist die alte Version (Kentsfield) oder?
    ist ja knapp 90€günstiger wie der Q9450...
    das einzige was mich ein bischen abschreckt ist:
    der kleinere Cache 2x 4.096 und die 65nm...
    ich weiss jetzt nicht wie ausschlaggebend das ist...
    und ob es bei aufwendigen Spielen ein Nachteil ist...
     
  6. #5 Soulja-Boi, 09.07.2008
    Soulja-Boi

    Soulja-Boi Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Also,
    1.Es kommt bald "eine eigenständige 2x4870" raus(mit 2GB RAM)
    2. eine HD4870 ist fast so schnell wie eine GTX280
    3.Ja der Q6700 ist aus der "alten Generation", ich finde schon das es sich lohnt einen Q9450 zu hohlen, eben wegen der Artchitektur und wegwn dem Cache.

    MFG Soulja-Boi
     
  7. #6 Der Andere, 09.07.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde für den Q9450 sollte man nicht soviel mehr geld ausgeben! Er ist halt nur ca. 5% schneller als der Q6700, und das zeigtn Benchmarks auf computerbase! Und 65nm merkt man eigentlich nicht beim zocken. Und diese 5% kommen halt von dem Cache der etwas größer ist! Also ich würd mir nen Q6700 holen ist deine entscheidung!
    Die HD4870 wäre zwischen der GTX260 und GTX280 und die HD4870X2 wird schneller sein als jede Karte von nVidia!
     
  8. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich bleib erstmal bei dem Q9450...
    wie gesagt ich hab ja noch ein paar Wochen...
    vielleicht sinkt ja der Preis noch ein bischen...

    und wegen der HD4870:
    gibt ja einige Firmen die diese Karten herstellen..
    sticht da eine raus? wegen der Taktung oder Support?

    zum Thema HD4870X2:
    gibt es schon ein Erscheinungsdatum + ca. Preis?

    und was ich noch über ATI loswerden wollte:
    kann es sein das ATI-Grafikkarten im Vergleich
    zu Nvidia-Grafikkarten mehr Probleme bereiten?
    wie gesagt ich hatte noch nie eine...
    viele Freunde von mir hatten schon des öfteren
    Probleme und setzen ganz klar auf GeForce.
     
  9. dom.

    dom. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    der unterschied ist eigentlich, das viele spiele mit nvidia karten entwickelt bzw. dafür ausgelegt sind z.b crysis oder gta sa. aber da der preis der ati karten so niederig ist würd ich auch lieber zur ati tendieren. ich hate mit meiner 1950 pro nie probleme, oder sonstwas, nur ist sie zu alt und wird bald ersetzt( 4850)

    erscheinungsdatum ist irgentwann im august
     
  10. #9 MJG@N95., 09.07.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Die HD 4870 X²wird ca. 500$ --> ca. 320€ kosten, und der Termin wurde auf Mitte/Ende Juli vorgeschoben, siehe meine News!! ;)
     
  11. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hmm, der Preis hört sich ja nicht schlecht an...
    aber genau das ist das Problem:

    die meisten Spiele werden mit Nvidia-Karten getestet, optimiert, usw.
    ich hab nur die Bedenken das ich dann laufend Probleme habe...

    und nochmal zur HD4870... gibt es da eine Firma die durch höhere
    Taktraten, Kühlleistung, etc. hervorsticht?
     
  12. #11 MJG@N95., 09.07.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Wegen den Firmen:
    Ne da kannste jede nehmen, einfach die günstigste!
    zb. die von Club3D, kostet glaube ich 209€.
     
  13. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    doch es gibt eine, hab ich gerade gefunden:

    MSI R4870-T2D512-OC

    anstatt 3600MHz/750MHz hat diese Karte: 4000MHz/780MHz

    :D

    PS: Nvidia hat anscheinend reagiert und die Preise für die 9800GX2 ein bischen gesenkt...

    diese Karte: Leadtek WinFast PX9800 GX2 kostet nur noch 309€...
     
  14. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    die Karte ist ja auch schon alt ! kauf lieber die 4870 X2 kostet gleich viel und ist um lägen besser !
     
  15. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    alt? gibt es die nicht erst sein ein paar Monaten? :D

    und wegen der ATI (hat mir ja bis jetzt noch keiner beantwortet)

    wie anfällig waren die letzten ATI-Grafikkarten?
    oder besser gesagt laufen die neuen ATI-Karten (4850, 4870...)
    problemlos?

    wie schon oben gesagt... die meisten Spiele werden mit
    Nvidia-Karten getestet und sind darauf abgestimmt...
    und einige Kumpels von mir hatten nur Probleme mit ATI...
    (aber nicht bei den aktuellen Grafikkarten)

    wäre echt super wenn jemand dazu Stellung beziehn würde!

    ;)
     
  16. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hmm :D

    es werden ATI-Karten empfohlen und keiner kann sagen wie stabil diese neuen Modelle laufen? ach kommt schon... ;)
     
  17. #16 aL3ks3y, 10.07.2008
    aL3ks3y

    aL3ks3y WHO IS IT

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria
    ich glaub da kuckt jeder nur auf die Rangliste und mehr weiss keiner im Endeffekt *g* :D
     
  18. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    kann sein... :D

    aber es muss sich doch rumsprechen wie stabil die aktuellen ATI Karten laufen oder?

    ;)
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 XxXPC-FreakXxX, 11.07.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab ne "ALTE" ATI karte..
    die 3870 x2..
    ich hab keine probs damit..
    kann alles gamen..
    cryses alles auf high un 8x AA un es laggt nur manchmal an ganz wenigen stellen..
    mein sys: q6600 mit artic freezer 7
    4 gb ram OCZ hpx
    HIS 3870x2 mit 1024 mb
    600 Watt nt OCZ

    gehäuse is ja egal..
    aba des sys is der hammer..
    ich kann manche spiele 2 mal auf unterschiedlichen bildschirmen spielen..
    heist beim einen fahre ich gr4ad auto beim anren balla ich grad oda so..
    un des laggt gar nich..
    also ich bin SEHR mit ATI zufrieden..
    hatte davor auch nur GEforce weil ich dachte die sin besser.. aber jez nur noch ATI!
    günstiger, un ich find sie genauso gut wie GeForce wen nicht sogar besser!
     
  21. loOM

    loOM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ;)

    was hast du für ein Betriebssysten?
     
Thema:

neuer PC... nur was für eine Grafikkarte?

Die Seite wird geladen...

neuer PC... nur was für eine Grafikkarte? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...