Neuer PC & neuer Flachbildschirm muss her!

Diskutiere Neuer PC & neuer Flachbildschirm muss her! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, da mein alter PC von Packard Bell nur noch rummuckt und auch voll langsam ist, will ich mir einen neuen PC kaufen. 1) Ich brauche...

  1. #1 q L i m a X, 06.09.2008
    q L i m a X

    q L i m a X Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,


    da mein alter PC von Packard Bell nur noch rummuckt und auch voll langsam ist, will ich mir einen neuen PC kaufen.

    1) Ich brauche den PC vorallem für Spiele und Videos... das heißt: die grafik sollte gut sein und alles muss flüssig laufen (ohne laggs usw).

    Da ich leider keinen anderen besseren PC zum vergleichen habe, fällt mir die entscheidung schwer. Ich kenne mich auch nicht sooooo gut aus^^ z.B von Grafikkarten hab ich nicht so viel ahnung.

    hier mal die daten von meinem alten PC im moment:

    - Inten Pentium 4 2.8 GHz Prozessor
    - 512 MB RAM
    - 160 GB Festplatte
    - ATI Radeon 9600 SE.


    für den neuen PC möchte ich ca 500 - 600 Euro ausgeben. könnt ihr mir einen guten PC von Media Markt oder Saturn empfehlen?... ich möchte mir keinen PC zusammenbauen.

    Hier gibts einen PC bei Media Markt für 400 Euro. ist der gut für Spiele und Videos?ist die grafikkarte gut genug? :D Hier die Daten:

    Prozessor Intel Pentium Dual-Core Prozessor E2180 (2,0 GHz, 1 MB Cache, 800 MHz FSB)

    Arbeitsspeicher 2 GB DDR

    Festplatte 250 GB S-ATA (7200 U/min)

    Optisches Laufwerk 16x Multinorm Double-Layer

    DVD-Brenner

    Grafik Nvidia GeForce 9300 GE 256 MB, TV-out

    Sound onboard

    Anschlüsse USB 2.0, 10/100 LAN, 15-in-1 Multi-CardReader,
    Tastatur und Maus

    Betriebssystem Microsoft Vista Home Premium OEM

    ____________________________________________




    2) Joo dann komme ich mal zum Flachbildschirm.. ich habe im moment einen 17 Zoll Flachbildschirm von NEC.

    Möchte mir jetzt aber einen großen 22 Zoll kaufen.

    Nur ich weiß nicht welcher Flachbildschirm gut für Spiele und Videos ist.
    Welche Kontrastauflösung is gut? 1000:1 oder 8000:1 ?!
    Welche Reaktionszeit is gut? 2ms oder 5ms ?!

    usw..

    für den Flachbildschirm möchte ich ca 150 - 250 euro ausgeben.
    ____________________________________________


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. wäre echt nett :)



    GreetZ
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir jetzt nicht etwas besseres empfehlen bei dem PC, allerdings kann ich dir sagen das der Prozessor veraltet ist und die Grafikkarte auf keinen Fall für Spiele geeignet ist. Aber bei fertigen Rechnern für 500-600€ kann man auch nicht viel mehr etwarten. Da mußt du dir schon einen zusammen bauen (lassen).
    Bei hardwareversand.de und anderen Versandhäusern kannst du alles auswählen was du in deinem PC haben willst (das stelle ich dir alles gerne zusammen) und die bauen dir das für 10€ Aufpreis zusammen.

    Zum Bildschirm:

    Je Mehr Kontrast desto besser. Je weniger die Reaktionszeit desto besser.
    Am besten immer einen mit einer kleinen Reaktionszeit für Spiele benutzen.
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    TFT-Monitor: Ganz klar der LG 227WT-PF, ist von allen 22" Monitoren der beste und wird auch immer weider bei den Tests dazu gekührt. Wie Delan&Delan schon sagte, PC von mediamarkt kannst du vergessen, viel zu schwach zum Gamen. WEnn ich mal Zeit hab such ich dir 600€ einen tollen zusammen :D

    Wenn du allerdings strikt gegen ein "Selfmade-PC" bist, musst du wohl oder über aus diesen beiden Seiten auswählen ONE und/oder XMX :D Denn bessere fertig-PC's bekommst du nirgends her. Du könntest allerdings auch bei www.hardwareversand.de oder bei www.alternate.de mittels PC-Konfigurator einen PC zusammenbauen LASSEN! Allerdings funktiuoniert das ganze nicht so toll, da beim Konfigurator oftmals die gewünschten Komponenten nicht "verwendet" werden können, k.A warum ?(
     
  5. #4 XxXPC-FreakXxX, 06.09.2008
    XxXPC-FreakXxX

    XxXPC-FreakXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    ich stell dir jez ma ausm kopf einen zusmmen..
    hab nich viel ziet, deshalb weis ich noch obs mim preis hinkommt..!

    gehe ma davon aus, dass du betriebssystem und gehäus hast!

    CPU
    Mobo
    oda des kobo möglichkeit
    Ram 4gb OCZ
    oda 4gb OCZ beide gut..! der obere is besser gekühlt (habe ich SEHR ZU NEMPFEHLEN idel zum gaem un übertakten!!!!)
    4850 512 mb HIS
    1024 mb 4850 powercolor
    2gb powercolor 4850 (is übertrieben viel)
    dann ne 4870 is aber glaub ichbzu teuer
    un 500 watt nt

    so des wars..
    hoffe es entspricht ungefähr deinem preis..

    habs jez nich aus gercehnet, da ich keine zeit mehr hatte!

    Mfg Alex
     
  6. #5 Philipp_Vista, 06.09.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    meine Empfehlung:

    Intel Core 2 Quad Q6600 boxed 150,99 €
    http://www1.hardwareversand.de/1VDq8i_xbing2-/articledetail.jsp?aid=8790&agid=398

    ASUS P5Q-E 122,54 €
    http://www2.hardwareversand.de/2VkIpyFI-5GV-Q/articledetail.jsp?aid=22385&agid=659

    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Dual Channel, CL4 34,27 €
    http://www1.hardwareversand.de/1VDq8i_xbing2-/articledetail.jsp?aid=8413&agid=599

    MSI N9800GTX Plus-T2D512-OC, 512MB 169,75 €
    http://www2.hardwareversand.de/2VkIpyFI-5GV-Q/articledetail.jsp?aid=22419&agid=554

    LG GH20N bare schwarz 24,15 €
    http://www2.hardwareversand.de/2VkIpyFI-5GV-Q/articledetail.jsp?aid=19988&agid=699

    Maxtor DiamondMax 22 500GB SATA II 32MB 50,68 €
    http://www2.hardwareversand.de/2VkIpyFI-5GV-Q/articledetail.jsp?aid=20549&agid=689

    NZXT Alpha, ATX 53,71 €
    http://www2.hardwareversand.de/2VkIpyFI-5GV-Q/articledetail.jsp?aid=18536&agid=631

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 500 Watt 66,24 €
    http://www2.hardwareversand.de/2VkIpyFI-5GV-Q/articledetail.jsp?aid=8098&agid=240

    Ist zwar teure als 600€, die Leistung ist aber Top zum RAM den kannst später auf 4GB aufrüsten.
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Lass das BeQuiet! weg und nimm stattdessen ein OCZ StealthXStream 500W um 42€, dann nimmst du das Asus P5Q Pro um 75€ und dafür die HD4870 1GB um 220€ oder die HD4850 1GB um 155€ (ist bisschen besser als ne 9800GTX+, leider, denn die hab ich auch :( ) , je nach Budget. Ansonsten ist der PC von Philipp Vista TOP:!
     
  8. #7 q L i m a X, 06.09.2008
    q L i m a X

    q L i m a X Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Genau den hätt ich dir von one.de vorgeschlagen, wenn du danach gefragt hättest. ^^ Der ist, meiner MEinung nach SPITZE für die 639€ und für jemanden, der sich scheut, seine Mühle selbst zusammen zubauen. :D Passt super.......
     
  10. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkarte ist so lálá.
    Keine wirklich gute Gamergrafikkarte!
     
  11. #10 q L i m a X, 07.09.2008
    q L i m a X

    q L i m a X Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    "HD-Gaming für alle!
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis der GeForce 9600 GT Grafikprozessoren ist einfach unschlagbar. Mit bis zu 90 % mehr Performance im Vergleich zur entsprechenden GeForce 8 Grafikkarte können jetzt alle PC-Gamer aktuelle Top-Spiele bei extrem hohen Auflösungen erleben, ohne ihr Budget zu sprengen."



    oder ich hol mir den PC :D

    http://www.one.de/shop/one-system-c...nvidia-geforce-9800gtx-p-2861.html?tab=1#tabs
     
  12. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, die Grafikkarte ist nicht sonderlicht gut.
    Moderne Spiele bauen mehr auf die GPU, als auf die CPU.


    "Machen Sie sich gefasst auf NVIDIAs neuestes Kraftpaket: Der GeForce 6800 ist ein Grafikprozessor, der die Leistungsgrenzen für PC-Grafik wieder einmal neu definiert. Mit innovativen Technologien und einer Extraportion Hardwarepower hängt der neue Chip den Wettbewerb in allen Disziplinen souverän ab – Performance und Grafikqualität des GeForce 6800 suchen ihresgleichen."
     
  13. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Auf welchen Rechner beziehst du dich jetzt PunkRocker?

    Ich sehe nirgends etwas von der 6800 ?(

    Ich finde, der zweite Rechner ist ganz ordentlich. Die Grafikkarte macht auch einiges her !
    Das weicht allerdings etwas von deiner 600€ ab.. also wenn du das Geld hast, dann nur zu :D
     
  14. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das bezieht sich auf das Zitat von gLimaX :D Denn vor langer Zeit war auch die 6800 eine Super Karte ;) PunkRocker wollte wohl mit etwas Sarkasmus an die Sache rangehen ! :D
     
  15. #14 q L i m a X, 07.09.2008
    q L i m a X

    q L i m a X Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
  16. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    PC und Monitor passen wie angegossen. Wenn du dich allerdings zu Vista hingezogen fühlst, würd ich die 64-bit Version empfehlen.

     
  17. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    So, ich enthalte mich beim Flachbildschirm allerdings kann ich dir einiges noch mit auf den Weg beim Kauf geben:

    Du solltest in der Zusammenstellung beim Kauf vom Rechner einiges ändern, so kannst du auch noch einiges an Geld sparen!

    Von oben nach unten:

    Ich würde den Prozessor ändern. Anstatt diesen Stromhungrigen E6700 zu nehmen (Quad) kannst du zum neueren, stärksten Core 2 Duo Prozessor greifen. Dem Core 2 Duo E8500. Wie man hier und auf den weiteren und vorherigen Seiten sehen kann schläft der Prozessor sämtliche 2 Kern Prozessoren, verrichtet seine Arbeit trotzt 2 Kernen sogar schneller als manch Quad Cores und ist trotzdem günstig. Auch wenn er kein Quad ist, ist er im großen und ganzen besser als der E6700 und vier Kerne braucht man zur Zeit nicht wirklich.

    Weiterhin solltest du keine 4 GB Arbeitsspeicher bestellen sondern nur 3 GB wenn du nicht in absehbarer Zeit vor hast ein 64-Bit Betriebssystem zu kaufen. Hierzu nochmal später was.

    Weiterhin solltest du am besten ein 2. Laufwerk dazu bestellen wenn du viel spielst und öfters CD's zum lesen einlegst. Wenn man öfters mit einem BRenner nur CD/DVD's lesen will, kann das die Linse beschädigen auf Dauer. Das ist nicht bestätigt jedoch habe ich das in anderen Foren und auch bei mir öfters erlebt.. Also ein 2. normales DVD-ROM Laufwerk dazubestellen, kostet auch nur 10€.

    Nicht vergessen eine Maus und eine Tastatur dazu zu kaufen. Und am besten noch das Service Plus M Paket dazubestellen da du dort glaube ich nur eine 24 monatige Garantie hast (obwohl man die doch laut Vater Staat sowieso bei Neuware kriegen muss) und eine Technische Hotline dir zur Verfügung steht.

    Ansonsten kann ich dir zu einem 64-Bit Betriebssystem raten. Neuere Hardware unterstützt in jedem Fall 64-Bit Betriebssysteme. Außer kleinere unbekanntere Bluetooth Sticks und ältere Drucker.. und sonst solltest du nochmal nachfragen wenn du noch Hardware da hast von der du nicht weißt ob es 64-Bit Support gibt. Also wenn du dich zu 64-Bit entscheidest, dann nimm auch gleich die 4 GB Arbeitsspeicher. Denn nur 64-Bit Betriebssysteme können ganze 4 GB nutzen und mehr.
     
  18. #17 q L i m a X, 07.09.2008
    q L i m a X

    q L i m a X Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    oh man das verwirrt mich wieder :(

    1. ich brauch kein 2tes laufwerk, da die spiele keine cd während dessen brauchen ( Cs1.6 usw)

    2. warum nur 3GB? umso mehr GB, desto besser oder nicht?

    3. für den anderen prozi muss ich ja nen neuen pc nehmen... aww das verwirrt mich alles -.-*
     
  19. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    1) OK!
    2) Weil 32-bit Systeme nur etwa 3,25GB RAm verwenden können. Natürlich kannst du auch 4GB kaufen, es werden dann eben nur 3,25 (je nach VRAM=Grafikkarten speicher) verwendet.
    3) Nein, würd ich nicht machen, da der Q6700 schneller ist als der E8500, auch in dem Test von Dlean&Delan! Außerdem sind Quads zukunftssicherer und der Q6600 oder Q6700 sind ja auch nicht wirklich teuer, da es ja schon die Q9XX Serie gibt! Also nimm am besten den PC von one.de und lass dich nicht verwirren. Es wird immer Leute geben, die einer bestimmte Konfiguration nicht so angetan sind, egal WAS du machst. Im Grunde hat D&D schon recht, aber mit deinem PC machst du unter Garantie nichts flasch.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 q L i m a X, 07.09.2008
    q L i m a X

    q L i m a X Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ist eigentlich der Prozessor wichtiger oder Festplattenspeicher?

    hier gibts ja einmal den Duo und den Quad
    Dou: 750GB FP
    Quad: 500 GBFP
     
  22. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst du nicht vergleichen! Für ALLES, was geschiet, ist mehr oder weniger die CPu von Bedeutung. Festplattenspeicher musst einzig und allein DU entscheiden, WIE VIEL du benötigst. Wenn du viel Fotos und Videos bearbeitest und bestimte Filme auch auf der HD speicherst ist eine größere Platte von Vorteil. Zum Gamen und Musik hören und was osnt noch so anfällt reicht ine 250GB locker aus.
     
Thema:

Neuer PC & neuer Flachbildschirm muss her!

Die Seite wird geladen...

Neuer PC & neuer Flachbildschirm muss her! - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...