Neuer PC -Netzteil ausreichend?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Humaxx, 16.08.2012.

  1. Humaxx

    Humaxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, möchte mir folgenden PC zulegen und dann eine 2TB Sata Festplatte einen BluRay Brenner und folgende Grafikarte einbauen.

    PC:
    Aufrüst PC 4X3,6Ghz, 8GB DDR3, AMD Grafik, Bulldozer | eBay

    Grafikkarte:
    1024MB HIS Radeon HD 7750 iCooler Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) 4895139006865 | eBay

    Habe dazu folgende Fragen:
    1. Ist das Netzteil ausreichend?
    Habe bei 3 verschiedenen Verkäufern mit ähnlichen zusammenstellungen angefragt, bekam 3 unterschiedliche Antworten. Einmal reicht aus, einmal ein Netzteil 650W für 25€ und einmal ein Netzteil für 50€ mit 750W empfohlen.

    2. Ist das Mainboard OK? auf USB 3.0 kann ich verzichten, wichtig war mir, dass es möglich ist den Ram weiter auszubauen.

    3. Gibt es für den Preis bessere Grafikkarten?

    Ich benutze den PC hauptsächlich für Office Anwendungen / Visual Studio / ältere Spiele. Von daher sollte es gar keine Probleme geben. Ab und zu werde ich aber auch neuere Spiele wie XCOM Enemy Unknown zocken wollen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 16.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    zu 1: Netzteile mit 650Watt fuer 25 Euro solltest du meiden! Rein logisch sollte sich da schon erkennen lassen, dass die darin enthaltene Elektronik kaum oder gar keine Schutzschaltungen mit gescheiten Komponenten enthaelt. Qualitaet gibt es nicht fuer lau - und dein Netzteil soll die neuen Rechnerbauteile zuverlaessig versorgen und nicht in Flammen aufgehen lassen.
    Wenn ein Netzteil 10 Euro pro 100Watt kostet, dann kann man von besserer Qualitaet ausgehen.
    Fuer den Grafikchip auf der gewaehlten Karte empfiehlt AMD:
    Damit sollte das in diesem Aufruest-PC enthaltene Netzteil von der Groessenangabe zwar passen, allerdings wuerde ich dieses Netzteil als Erstes entsorgen! (rechne einfach mal die Einzelpreise - z.B. bei Hardwareversand - fuer die verbauten Komponenten zusammen und du wirst sehen, dass fuer das Netzteil nicht sonderlich viel Spielraum bleibt. Hier wird meist auf Kosten der Qualitaet und Stabilitaet zu einem billigen Chinaboeller gegriffen....)

    zu 2: Das Mainboard ist so schon in Ordnung. Aufruesten geht dabei bis zu 16GB RAM. Problem des Mainboards -> Micro-ATX, weshalb nur ein PCIe x16-, ein PCIe x1- und ein PCI Steckplatz sowie zwei RAM-Slots vorhanden sind.

    zu 3: Schon moeglich. Allerdings verwendet das Mainboard bereits eine integrierte NVidia-Loesung, weshalb ich lieber auf eine NVidia-befeuerte Karte setzen wuerde! Damit werden Unvertraeglichkeiten von Anfang an ausgeschlossen..... was aber nicht bedeutet, dass AMD-Karten darauf nicht funktionieren!

    Fuer Spiele sind die Bulldozer auch nicht konzipiert! In dem Bereich solltest du von den FX-Prozessoren also nicht zu viel erwarten. Bei Office- und gerade Multithreading-Anwendungen hingegen sind sie leistungsfaehig.
     
  4. Humaxx

    Humaxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Danke schon mal für die Infos.
    Also das Netzteil war für 25€ Aufpreis.
    Sind die Steckplätze des Mainboards denn nicht ausreichend? Ausser der Grafikkarte möchte ich das ja nichts einbauen oder vergesse ich vielleicht etwas?
    Kannst du eine Nvidia Grafikarte in der Preisklasse mit den "Fähigkeiten" empfehlen?
     
  5. vaxezi

    vaxezi Guest

    Die Grafikkarte wird problemlos auf ein microATX draufpassen mit PCI Express Slot , xandros meint nur das es weniger Platz und weniger Steckplätze gibt, weil dein Mainboard ein kleineres Format als ein größeres ( ATX ) hat.
     
  6. #5 Floyd 100, 16.08.2012
    Floyd 100

    Floyd 100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja,der Fertig-PC hat keine Festplatte.
     
  7. #6 Humaxx, 16.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2012
    Humaxx

    Humaxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hab doch geschrieben, dass ich eine 2TB Sata Platte einbauen will. Die hab ich schon zuhause, ebenso wie den BluRay Brenner.

    Das das Mainboard kleiner ist habe ich auch verstanden, meine Frage bezog sich eher darauf ob ich Wert legen sollte, dass es mehr Steckplätze hat. Ich wüsste jetzt nicht für was ich sie brauchen kann, wie gesagt will eigentlich nur ne Grafikkarte einbauen, für Wlan hab ich ne usb antenne. Was kommt da sonst noch in Frage
     
  8. #7 zockerlein, 16.08.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Was man auch mal am Rande erwähnen sollte:
    schaut mal auf das Bild des Prozessor-Kühlers :D
    Das ist ein OC-Kühler und definitiv kein Boxed-Kühler...
    Schaut aber definitiv hochwertiger aus...

    Nett Art Kunden in die Irre zu führen... :D
     
  9. vaxezi

    vaxezi Guest

    Haha zockerlein, ich habe das auch direkt gemerkt. :D
    Das kann doch kein Boxedkühler sein :D eBay ist schlimm
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 zockerlein, 16.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Software und Betriebssystem:
    (Logo von WINDOWS 7)
    - KEINS

    :D:D:D:D:D:D:D

    zur Grafikkarte:
    Die karte hat eigentlich ein Single-Slot Design, brauch aber wegen des Kühlers + Lüfters warsch. 1,5 Slots (also effektiv 2)...
    dann kann man auch gleich eine Dual-Slot Karte nehmen... (Hat auch eine besser Kühlung...)
    z.B.:
    http://www1.hardwareversand.de/1024+MB/56095/MSI+R7750-PMD1GD5+OC,+1024MB+DDR5,+PCI-Express.article
    oder wenns ein bisschen mehr sein darf:
    http://www1.hardwareversand.de/1024+MB/62364/Sapphire+Vapor-X+Radeon+HD+7770+OC,+1GB+GDDR5.article
     
  12. vaxezi

    vaxezi Guest

    Kategorie "Sound". Es ist eine PCI Soundkarte abgebildet.
    Daneben steht: "Onboard Sound"?

    ( na hauptsache man bekommt ein "Stromkabel"/Kaltgerätestecker mitgeliefert, welches bei jedem Netzteil eigentlich selbstverständlich ist )

    Und eine Dual Slot Karte hat nur Vorteile, es ist dann auch eine Öffnung vorhanden ( zweite Blende ) wo die Grafikkartelüfter ihre warme Luft rauspusten kann.
     
Thema: Neuer PC -Netzteil ausreichend?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. netzteil für grafikkarte mit pci 3.0

    ,
  2. pc 420 watt ausreichend

    ,
  3. 450w netzteil ausreichend august 2012#

Die Seite wird geladen...

Neuer PC -Netzteil ausreichend? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...