neuer pc macht riesen probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von simerstyle, 11.01.2009.

  1. #1 simerstyle, 11.01.2009
    simerstyle

    simerstyle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich hab ein riesen problem mit meinem neuen rechner.

    eigentlich dachte ich, dass alles rund läuft. spiele wie zB need for speed undercover laufen ohne probleme auf max details.

    doch bei anderen spielen gibts probleme. zb. dead space oder call of duty 4 machen beim installieren fehlermeldungen (orginal spiele). genauso strange ist es bei far cry 2. lässt sich installieren, doch wenn man die kampagne starten will läd er ewig und hängt sich dann auf und pc startet neu.

    allgemein läd der pc seh lange. selbst bei alten spielen wie zb der pate sind die ladezeiten ewig für die power. komischerweise laufen die spiele, die funktionieren dann nach dem ewig laden einwandfrei!

    das installieren von cd hat auch immer ewig gedauert.

    anfangs hatte ich windows xp sp III auf dem pc. nun habe ich vista installiert und schon das verschieben von der einen auf die andere festplatte macht probleme. da können 100 mb schonmal ne minuten dauern! auch dateien entpacken, zb 700 mb, dauert fast ne viertel stunde! da war mein alter rechner 3 mal schneller! das auffälligste war, dass schon beim installieren von vista alles sehr langsam war. hat bestimmt knapp 2 stunden gedauert. hochfahren braucht er auch geschlagene 8 (!!!) minuten


    also zusammenfassend:

    -bestimmte spiele lassen sich nicht installieren
    -bestimmten spiele hängen sich beim starten auf
    -verschieben von daten dauert ewig
    -starten von windows dauert ewig
    -ladezeiten allgemein sind unmöglich
    -neuerdings auch große ladenzeiten von ordnern mit vielen daten


    den pc hab ich mit einem freund zusammengebaut. mein verdacht ist, dass es an der älteren windows partition liegt. sie ist nur 20gb groß und hat denk ich nur 5000 U/min. komischerweise hat sich meine 200 gb nicht als windows partition installieren lassen.


    nun zu meinem system:

    - CPU: 2 x 3,0 ghz (Intel® Core 2 Duo E8400)
    - motherboard: Biostar TP43D2-A7
    - grafik: MSI R4670-2D512/D3
    - arbeitsspeicher: 4gb ddr2 800 (2x2 gb)
    - dvd brenner/laufwerk: LiteOn iHAS120

    festplatten hab ich wie gesagt schon zuhause gehabt:
    master: 20gb 5000U
    slave: samsung 200gb 7200U



    meint ihr er könnte an der alten festplatte liegen? oder was bremst dann so dermaßen mein system aus? warum kommen die fehler beim installieren? und und und.

    ich versteh das alles nicht. hab mich so auf den rechner gefreut und nun kostet er mich jeden nerv. die teile wurden übrigends bei alternate.de gekauft. wenn nötig kann ich noch die links von den einzelnen parts posten.


    wenn mir jmd helfen könnte wär super!


    danke!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 11.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Die Festplatte könnte schon ein Grund dafür sein. Konntest du beides nicht auf der 200Gb HDD installiern ? XP? Vista?
     
  4. #3 simerstyle, 11.01.2009
    simerstyle

    simerstyle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich habs nur unter xp probiert. stimmt, wär ne idee es nochmal auf die 200er zu installieren. wird ja nix gelöscht beim installen oder? weil da liegen die daten drauf.
     
  5. #4 PC"Freak", 11.01.2009
    PC"Freak"

    PC"Freak" Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hi simerstyle
    Wenn du auf "Dateisystem beibehallten" gehst, bleiben alle Daten da wo sie sind, soweit ich weiß. ^^
     
  6. #5 chris27, 11.01.2009
    chris27

    chris27 Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Die langsame Geschwindigkeit von dem Rechner wird sogar mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an der alten Platte liegen. Überleg mal: Neue Rechner mit neuer Hardware, wie dein zusammengestellter PC haben meist auch neuwertige Festplatten. Alte Festplatten sind nunmal langsam.

    Allerdings wirst du Vista nicht einfach auf der Samsung installieren können, da der Vista Setup eine Verkleinerung der Speichermenge einer Partition nicht vorsieht. Auch kann es sein, dass der Bootloader eines anderen installierten Systems, bspw. XP zerstört wird und du dieses erstmal nicht mehr verwenden kannst.

    Insgesamt würde ich empfehlen eine Festplatte immer so zu konfigurieren, dass auf C:\ Windows liegt und auf einer zweiten Partition wie D:\ Daten, Spiele und sonstiges gelagert werden. Das bringt den enormen Vorteil, dass wenn Windows mal kaputt geht nicht alle Dateien "verloren" gehen, wenn du Windows neu installierst.

    Mach es doch einfach so: Installiere Vista auf der ersten Partition deiner Samsung. Die Daten hast du auf der zweiten Partition. XP kannst du auf die 20GB Festplatte installieren. Wenn du die Installation der Systeme unabhängig von der jeweils anderen Festplatte machst, sprich die andere Festplatte bei Installation einfach abstöpselst, kannst du beide Systeme unabhängig voneinander nutzen. So werden beide Systeme nicht voneinander wissen und es wird keine Probleme mit einem Bootloader geben.
    Ob du XP oder Vista starten willst, kannst du dem BIOS einfach sagen, indem du von der entsprechenden Festplatte aus bootest. ;)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 simerstyle, 12.01.2009
    simerstyle

    simerstyle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    von der 200er lässt sich auch kein vista installieren, total strange.

    wird draus rauslaufen, dass ich mir ne neue platte hol.


    mein kumpel hat heut auch noch gemeint, dass mein ram vllt auch die ursache sein könnte.


    falls es nicht besser wird muss ich wohl zum fachmann.
     
  9. #7 chris27, 13.01.2009
    chris27

    chris27 Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Was genau gibt der Setup denn für ein Fehler aus? Eigentlich sollte der Vista-Setup das hinbekommen. Schon bei Vista ohne SP sollten alle Treiber für IDE und SATA-Platten vorhanden sein.
     
Thema:

neuer pc macht riesen probleme

Die Seite wird geladen...

neuer pc macht riesen probleme - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...