neuer pc leuft nicht richtig!?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von weCom, 18.09.2008.

  1. weCom

    weCom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!


    Ich hab mir vor ein paar wochen einen neuen Pc gekauft.
    Wurde von mir und einem freund und zugleich pc-verkäufer zusammengestellt. :D

    hier: 8)
    http://www.sysprofile.de/id78513

    bin soweit auch zufrieden bis auf dass hantieren mit games..

    ich habe:
    bei Crysis ruckler beim zwischenspeichern und paar mal auch so..

    bei Warcraft 3 TFT ruckler bei normalen karten (12 spieler)
    und bei meiner selbst gebauten karte hängt er sich ca nach 15 min ganz plötzlich auf, ohne davor zu ruckeln!!

    bei NFSU2 hab ich noch nichts festgestellt. :)


    andere spiele hab ich noch nicht ausprobiert. :rolleyes:

    mein problem ist dass ich es kaum glaube dass mein neuer pc diese spiele nicht locker packt auf höchster auflösung..!? ?(


    noch was:
    mir ist am sys. aufgefallen dass mein pc nur 2,75GB oder 2,8 Gb ram von 3GB ram anzeigt? ?(
    und das Programm SIW zeigt bei den rams nur 400 Mhz an, wobei sie 800 haben? ?(


    hat jemand eine idee woran es liegt oder was die komischen anzeigen bedeuten..?

    danke
    mfg wecom
    8)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    also erstmal grundlagen =)

    DDR2 RAM kann pro takt 4 datenpakete senden/ empfangen, sogenannter quad-pump. die 800MHz ist der effektive takt.

    200MHz (realer takt) * 4 = 800MHz (effektiver takt). bei der DDR1 RAM sind es nur 2 datenpakete und bei SDRAM glaub ich genauso.
    der cpu und RAM bei intel über einen FSB kommunizieren, ist es bei der cpu genauso. daher steht im bios auch nie der effektive takt, bei dir 1066MHz sondern nur 266MHz. desweiteren gilt bei der cpu:

    realer takt * multiplikator = gesamttakt (bei dir 2,4GHz)

    das mit der Anzeige zur kapazität des RAM´s. ein 32bit betriebssystem kann max 4GB adressieren. dazu zählen der allgemeine RAM + VRAM der graka. selbst wenn du noch 1GB dazu kaufen würdest, würde nur 3GB angezeigt bzw genutzt werden.
    warum jetzt allerdings nur 2,8GB angezeigt werden kann ich leider nix sagen.

    zu deinem eigentlich problem.

    ist windows aktuell mit allen updates? eventuelle patches der spiele installiert? graka treiber aktuell?
     
  4. weCom

    weCom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    erstmal herzlichen dank für die erklärung!


    pc habe ich erst gerstern neu aufgesetzt. SP3 ist auch installiert.
    warcraft 3 ist auf aktuellen patch,
    und crysis denk ich mal auch
    graka treiber habe ich schon den neuen von nvidia HP drauf.

    habe gerade 3dmark06 drüberlaufen lassen und scheint normal zu sein mit 13.450 punkten :D 8)

    habe auch schon nach anweisung von meinen "pc freund" immer einen ram rausgetan und dann wieder wc3 gestartet..

    jedoch ohne erfolg.

    PS: bei 2 rams zeigt er mir 2047mb /2048mb an .. also normal

    hat vl noch jemand ideen?
     
  5. #4 Kaminari, 19.09.2008
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    könnts am kühler liegen, das die cpu unter last zu heiß wird?

    ich rate nur..
     
  6. #5 screeny30, 19.09.2008
    screeny30

    screeny30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    also wenn die 67°C deiner GraKa stimmen solltest da vlt mal schauen...
    weil die schon so warm im idle ist, dann stimmt da was nicht

    die graka hat ja bestimmt einen lüfter?! dreht der sich auch? 8o

    mfg
     
  7. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    sollte kein problem sein. die 9800GX2 ist nunmal eine karte mit extremer abwärme
     
  8. weCom

    weCom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Lüfter dreht sich und ja.. hinter dem pc is immer schön warm :D

    bin heute zufällig auf ass programm "prime 95" gestoßen und hab es gleich mal drüberlaufen lassen..

    hierzu dir daten von den sensoren:

    [​IMG]
    höchstwärme bei cpu 68°C... ist noch im ok bereich soweit ich weiß oder?
    er sollte auch nicht alzulange auf diesem wert gewesen sein, als ich nach 3 h wieder aufwachte war er wieder bei 58 °C :)

    kennt jemand vl noch ein anderes programm zum auslasten des pcs?

    mfg
     
  9. #8 screeny30, 19.09.2008
    screeny30

    screeny30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    naja

    programme zum auslasten sind eigentlich alle Benchmarks ;)

    3D Mark 06 (für XP
    3D Mark Vantage für Vista)

    ;)

    einfach die test dann 2 oder 3mal hintereinander laufen lassen und schauen was die Temps machen ;)

    mfg
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 19.09.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Recht einfach zu erklären, wenn man deine Grafikkarte betrachtet.....
    Die bringt 1024MB eigenen Speicher mit.

    RAM+VRAM sind dann 4GB...
    Da ein 32bit-System nur 4GB adressieren kann, von denen bei dir bereits 1GB für die Grafik reserviert ist, müssen alle anderen Rechnerkomponenten, die ebenfalls Speicher zugewiesen bekommen, diesen im verbleibenden RAM unterbringen (welcher ja 3GB gross ist). Daher gehen davon nochmals einige MB ab für Onboard-RAID-Controller (z.B. SATA), Chipsatz inkl. Netzwerkadaptern etc. Somit ist nur der verbleibende Rest als realer RAM verfügbar...

    Du bist also mit deinem RAM am oberen Limit deines Betriebssystemes angekommen.
     
  12. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß nicht aber sind 58°C unter volllast bei dem Q6600 wirklich normal??? kommt natürlich ach auf die zimmertemperatur an.
     
Thema:

neuer pc leuft nicht richtig!?

Die Seite wird geladen...

neuer pc leuft nicht richtig!? - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...