Neuer PC kaufen!

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Ziron, 27.10.2006.

  1. Ziron

    Ziron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal. Möchte mir spätestens ende des Jahres(was ja nicht mehr lange dauert) einen PC kaufen. Nur weiß ich absolut nicht, was für einen. ?(

    Hab nicht wirklich viel Ahnung was Hardware angeht.
    Mein jetziger PC ist absolut Schrott. Das ist er: Intel(R) Pentium (R) 4CPU 1500 MHz, 320 MB Ram.

    Ich möchte den nicht aufrüsten oder sonstiges.

    Der neue PC sollte dazu dienen um Online zu spielen(was mit dem alten gut klappte, bis auf spiele wie BF II).

    Da ich noch ein Schüler bin und ich mir ihn von meinem Geld kaufen muss und meine Eltern mir leider nichts auf den PC drauflegen habe ich nur 300 € zur Verfügung. Bei Ebay habe ich schon einige mit 3 GHz für 280 € oder so gesehen, weiß aber leider nicht ob die brauchbar sind. Brauche auch nur den Rechner, da Maus, Tastatur und Monitor vorhanden sind!

    Darum frage ich euch, was der beste PC in dieser Preisklasse ist. Ich weiß für 300 € gibts nicht die Cremé de la Cremé ... :rolleyes:

    Danke im Voraus!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PcFrEaK, 28.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    sry aber für 300€ bekommste gerade ma en guten prozessor mit board. dann fehlt noch ram, graka, festplatten, netzteil. das macht in etwa dann weitere 450€ aus.
     
  4. Ziron

    Ziron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 PcFrEaK, 28.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    der 1. pc ist klar besser und von prozessor, ram und festplatte sehr sehr gut. aber die grafikkarte.... die is sowas von lahm. das beste wäre du kaufst dir den 1. und rüstest noch eine grafikkarte nach
     
  6. #5 ulla6430, 28.10.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    naja............................beide sind nicht besonders (gut)...
    die machen so ein rummel um so ein scheiß!
    da steht nicht ma was für ram.

    aber was will man für 300€ erwarten
     
  7. Ziron

    Ziron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    GraKa habe ich noch eine GeForce 6100 daheim. Die dürfte doch dann langen oder?

    Könnte ich bei dem 1. PC sonst noch was nachrüsten ausser Prozessor und Ram?

    Übrigens noch ne Frage: Habe da so einen PC gestehen da stand folgendes: Prozessorgeschwindigkeit: 3,7 GHz und Taktfrequenz 2200 MHz. Heißt das jetzt das der PC nur 2,2 GHz hat oder 3,7 GHz? (sry für meine "dummen" Fragen aber bin halt in Sachen Hardware (noch) ein Noob)

    Edit: @Ulla: Sry, das nicht jeder mal gerade mind. 500 € locker in er Tasche sitzen hat...
     
  8. #7 ulla6430, 28.10.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    das geht nicht =)



    warum?hab ich gemeckert?brauchst dich nicht entschuldigen dafür!!!=)
    würd noch ein bisschen sparen.
     
  9. Ziron

    Ziron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hab die 300 € ja noch nicht mal zusammen ^^. Erst 225 €.

    Naja, so ähnlich stand es da aber. Irgendwas mit 3,* GHz und 2200 MHz. Finde es aber gerade nicht mehr.


    Aber noch ne Frage: Könnt mir denn vllt. jemand bei Ebay oder sonstwo einen PC (nur Rechner, mehr brauch ich nicht) für bis zu 350 € (äußerste Schmerzensgrnze) hier her linken? :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Ziron

    Ziron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    *push*
     
  12. #10 PcFrEaK, 28.10.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    die 6100er is ne onboard die kannst du schlecht einbauen
     
Thema:

Neuer PC kaufen!

Die Seite wird geladen...

Neuer PC kaufen! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...