Neuer Pc geht nicht an

Diskutiere Neuer Pc geht nicht an im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich habe mir gestern neue, aktuelle Teile, also insgesamt ein Ganzes System gekauft. Dieses habe ich dann zusammengebaut. Nichts neues.....

  1. Bennu

    Bennu Guest

    Hallo!

    Ich habe mir gestern neue, aktuelle Teile, also insgesamt ein Ganzes System gekauft.

    Dieses habe ich dann zusammengebaut.

    Nichts neues.. 2-3 mal hat das bei alten Rechnern schon funktioniert.

    Allerdings startet der Rechner nicht, wenn ich auf den Boot-Knopf drücke.

    Ich habe auch das Keyboard booten aktiviert und es probiert, hat aber nichts gebracht.

    Wenn ich das Netzteil einschalte, geht der Netzteillüfter los, die Gehäuselüfter bleiben aber still.

    Ziehe ich das Stromkabel, dass vom Netzteil ins Board kommt raus und schalte das Netzteil ein, Bewegen sich die Gehäuselüfter kurz.

    Jemand vielleicht eine Idee, was noch falsch sein könnte?

    (Bootknopfstecker 100% richtig eingesteckt;Grafikkartenstecker auch)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. space

    space Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    sach mal deine ganzen Teile was du in deinem PC verbaut hast den so kann man schlecht sagen woran es liegen könnte!
     
  4. Bennu

    Bennu Guest

    Asus P5b Lga775
    Intel Core2Duo 2400Mhz
    Gainward Geforce 8800Gts 640 Mb
    2x DDR2 1Gig Corsair Ram
    be quiet 530W Dark Power
    Samsung 16Mb Cache 250Gb Sata 2 FP
     
  5. #4 ^^@JoKeR@^^, 30.04.2007
    ^^@JoKeR@^^

    ^^@JoKeR@^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    bist du dir sicher das du die stecker power sw, reset usw auch richtig gesteckt hast kann man sich schon mal schnell vertauschen....versuch mal nuch mit grakka zu starten dann müsste das board auch piepsen weil kein arbeitsspeicher drinne ist............
     
  6. Bennu

    Bennu Guest

    Also Stecker sind richtig drin.

    Ohne Graka starten hilft nichts.. :/
     
  7. #6 wolfheart, 02.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Bennu,

    nur noch mal für mich alten Menschen zum mitschreiben:

    - Netzschalter ist an
    - Du drückst auf den Bootknopf und Netzteillüfter geht an
    - und dann... nichts mehr: Gehäuselüfter tot, Bildschirm tot, kein Piepston des Mainboard, LED's zeigen aber an das Strom läuft?

    Wenn das alles so stimmt: Dann ist ja wohl schwer Dein Board in Verdacht. Oder der RAM. Kannst Du eins von denen in einem anderen Rechner testen oder austauschen?

    Ansonsten würde in der zweiten Reihe der CPU oder Netzteil stehen.
     
  8. Bennu

    Bennu Guest

    Lüfter drehen sich nur kurz, wenn Stromstecker zum Mainboard nicht angeschlossen ist. Danach passiert nichts mehr..

    Den RAM habe ich grade neu gekauft.. das Mainboard auch..

    War ganz vorsichtig mit beiden..
     
  9. #8 simpson-fan, 02.05.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Kontrollier mal ob alles Netzteilstecker korrekt sitzen und ob der leider oft vergessene 4-Pol Prozessorstecker auch drinnen ist. Gegebenenfalls noch Grafikkartenstromanschluss kontrollieren.

    Gruß simpson-fan
     
  10. Bennu

    Bennu Guest

    Also der breite Stecker zum Mainboard ist drin, der 4er auch.. Graka schon etliche male rein und wieder raus.. Ram auch.. hilft nichts .. :(
     
  11. #10 wolfheart, 02.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Was Beide nicht daran hindert defekt zu sein ;) Aber nur mal angenommen sie sind es nicht und die Ratschläge von Simpson-Fan haben die Situation auch nicht verbessert, dann komt die von mir angesprochene "zweite reihe" ins Spiel....Netzteil!?
     
  12. Bennu

    Bennu Guest

    Das Netzteil ist neu und hat 100€ gekostet

    530 Watt.. sollte das nicht reichen¿
     
  13. #12 wolfheart, 02.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Sicher: Preis und Wattzahl sollten einen einwandfreien Dienst gewährleisten. Machen sie aber nicht immer, denn "teuer und gut" heißt nicht immer "teuer, gut und ganz".
    Ich möchte ja nur die Hauptverdächtigen ein wenig eingrenzen, um nicht den ganzen Rechner zum teufel zu schicken.
    Also wenn alle Kabel dorthin führen wohin sie sollen, dann bleibe ich dabei:
    - Board
    - RAM
    - Netzteil
     
  14. Bennu

    Bennu Guest

    Also mein letzter Rechner hat auch ohne RAM funktioniert...
    Das Netzteil müsste ich mal austauschen ums zu testen!
     
  15. Bennu

    Bennu Guest

    Vielleicht sollte ich damit auch zum Pc laden gehen und ihn zusammenbauen lassen...
     
  16. #15 wolfheart, 02.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich Dich um etwas bitten: Wenn Du es gemacht hast und das Teil läuft - verrätst Du uns die Lösung? Wäre echt nett von Dir!
    Erstens hilft es anderen mit ähnlichen Problemen und Zweitens uns, damit wir dazulernen können.
     
  17. Bennu

    Bennu Guest

    Klar mach ich das... Morgen kommt erstmal nen Fachmann aus meiner Klasse...
    Wenn das nichts wird, dann bring ich ihn wohl weg.

    Danke trotzdem
     
  18. #17 simpson-fan, 02.05.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Da fällt mir noch was ein:

    BIOS RESET kann man immer probieren. Steck außerdem mal alles unwichtige ab, also alle Laufwerke, Festplatten, USB-Geräte, Gehäuselüfter, PCI-Karten.

    Gruß simpson-fan
     
  19. Bennu

    Bennu Guest

    Geht das mit dem Jumper wenn der Rechner aus bleibt?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 simpson-fan, 02.05.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Versteh nicht ganz was du meinst...

    Rechner abstecken, bei allen beiden Methoden.

    Gruß simpson-fan
     
  22. Bennu

    Bennu Guest

    Ist schon ok.. hab BIOS resetet.. hat nichts gebracht!
     
Thema: Neuer Pc geht nicht an
Die Seite wird geladen...

Neuer Pc geht nicht an - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...