Neuer PC für Audio- und Videobearbeitung

Diskutiere Neuer PC für Audio- und Videobearbeitung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community, ich habe mich auf dieser Seite registriert, weil ich Rat und Hilfe benötige. Über diverse Computerkenntnisse verfüge ich....

  1. m1kezz

    m1kezz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe mich auf dieser Seite registriert, weil ich Rat und Hilfe benötige.

    Über diverse Computerkenntnisse verfüge ich. Ich würde meine Kenntnisse als "Fortgeschritten" bezeichnen, wenn es um Hardware geht. Jedoch habe ich mich die letzten 12-15 Monate gar nicht mehr damit beschäftigt und da der Markt sehr schnelllebig ist als auch das es hier um eine spezielle Anfrage geht, suche ich Rat. Rat von Profis.

    Ein Freund von mir (Musiker) möchte gerne einen neuen PC zusammenstellen. Der Computer soll in der Hinsicht hauptsächlich für Audio- und Videobearbeitung genutzt werden. Das Budget bei ihm liegt bei 1000 - 1500€. Um etwas Geld einzusparen, möchte ich den Zusammenbau übernehmen. Das ist auch nicht das Problem.

    Das Problem was uns beide zur Zeit beschäftigt sind die Komponente, die benötigt werden für eine (semi-)professionelle Nutzung. Es sollen auch Lieder gesungen und aufgenommen werden, ohne Verzögerungen.

    - Welche Komponente sind besonders wichtig für die Nutzung für diesen Bereich?
    - Worauf muss im großen und ganzen besonders Wert drauf gelegt werden für Audio- und Videobearbeitung?
    - Könnt ihr mir ggf. direkt ein paar Empfehlungen von Komponenten, hilfreiche Links ect. geben?

    Bei weiteren Fragen bin ich jederzeit für euch da.

    LG
    Mike
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 03.04.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Peripherie vorhanden (Monitor, Tastatur, Maus)? Altteile die verwendet werden können? Welche Programme werden verwendet? Erfolgt das Ganze professionell oder mehr als Hobby? ...
     
  4. m1kezz

    m1kezz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Icedaft,

    danke für deine Rückmeldung.

    Peripherie ist komplett vorhanden. Sprich: Mehrere Monitore, Tastaturen, Mäuse usw.
    Das was nicht da ist, werde ich ihm geben.

    Programme werden zur Zeit mehrere verwendet. Unter anderem Adobe Premiere Pro, Adobe After Effects, Pro Tools, Sony Vegas.
    Ich benutze bevorzugt Adobe, da ich auch mit Illustrator und Photoshop arbeite.

    Da mein Kumpel regelmäßig Auftritte hat und eigene Songs schreibt, möchten wir das mehr professionell aufziehen.
    Das Budget ist zur Zeit aber begrenzt. Daher wäre es optimal, wenn man zukünftig weiter aufrüsten kann.

    Grüße
     
  5. #4 Icedaft, 03.04.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Mal so als "Grundgerüst":
    https://geizhals.at/eu/?cat=WL-646026
    Als Grafikkarte kann man z.B. Noch eine sparsame GTX 960/950 oder R9 380 hinzufügen (je nach dem ob die Software eine entsprechende Unterstützung hierfür gibt). Laufen tut das System aber auch erstmal mit dem integrierten Grafikprozessor der CPU.
     
    m1kezz gefällt das.
  6. m1kezz

    m1kezz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal soweit!

    Wie schaut es denn wegen der Aufnahme von Musik auf? Dafür benötige ich vermutlich ein extra Audio-Interface, oder? Bei der Aufnahme darf kaum bis keine Latenz vorhanden sein. Kennst du dich damit aus?

    Grüße
     
  7. #6 Icedaft, 04.04.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Neuer PC für Audio- und Videobearbeitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen computer zur videobearbeitung

Die Seite wird geladen...

Neuer PC für Audio- und Videobearbeitung - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...